Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museum of Flight

9404 East Marginal Way South, Seattle, WA 98108
206-764-5720
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 2 von 206 Sehenswürdigkeiten in Seattle
Zertifikat für Exzellenz 2013
Art: Spezialmuseen
Aktivitäten: Gruppenreisen/Wandern, Weiterbildung
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: WC, Angebote für Jugendliche, Treppe / Aufzug, Angebote für Kleinkinder, Rollstuhlgerechter Zugang
Bewertung schreiben

1.636 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.202
    372
    51
    9
    2
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2014

Das Museum lässt keine Wünsche mehr offen. Die Blackbird war im inneren mein absolutes Highlight, welches ich bisher nur aus einem Quartett Spiel kannte. Die Vielfalt an Flugzeugen ist überwältigend, sogar eine Concorde und die erste Boeing 747 die jemals gebaut wurde steht dort. Als wäre dies nicht genug ist auch noch die Air Force One aus der Zeit von... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2013

Das Museum war sehr informativ und hatte viele Flugzeuge, die von Beginn der Luftfahrt bis hin zu den modernen Passagierfliegern reichen. In die Concorde konnte man sogar hinein und ebenso in die Air Force One. Leider war der erste Boeing 747 und die Constellation geschlossen, dennoch konnte man sich ohne weiteres verweilen. Der Audioguide ist übrigens sehr zu empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Thionville, Frankreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2013

Der Blick in die Produktionshallen ist beeindruckend und lohnt den Besuch. Abgesehen davon ist die Tour (14 USD Eintritt für Erwachsene) hektisch, einfallslos und veraltet (der Eingangsfilm ist aus dem Jahre 2007 und spricht von der Boing 787 noch als Vision der Zukunft). Auf Kinder wird bei den runtergeratterten Erklärungen keinerelei Rücksicht genommen und das gesamte Programm wird ausschliesslich auf... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Regensburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2013

Das Flugzeugmuseum direkt am Rander der Produktionsstätten von Boeing ist informativ und sehenswert. Beginnend mit den ersten Versuchen der Fliegerei, stellt man hier die Geschichte der Luft- und Raumfahrt an Hand der Fa. Boeing vor. Die Ausstellung beinhaltet thematisch geordnete Abschnitte, wie den Beginn der Luftfahrt, den 1. und 2. WK, , eine Freifläche mit Maschinen zum "begehen" etc. Einmal... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Sehr interessante Ausstellung mit den bekanntesten Flugzeugen der Geschichte aus Zivil und Militärluftfahrt sowie Raumfahrt. Man kann es in 2 Stunden in Schnellgang schaffen, kann aber auch einen vollen Tag verweilen, je nach Interesse und Geduld. Concorde, und eine B707 - Airforce One kann man besteigen. Viele Details zu den einzeln Stories der verschiedenen Flugzeuge.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ludwigshafen, Deutschland
Top-Bewerter
338 Bewertungen 338 Bewertungen
193 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
119 "Hilfreich"-<br>Wertungen 119 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2012

Ich war mit Tochter und Sohn dort. Mein Sohn ist 16 Jahre alt und Flugzeugbegeistert. Er kannte alle Maschinen, war völlig hin und weg, auchdas Präsidentenflugzeug durfte besichtigt werden. Allerdings sind nicht alle Fugzeuge jeden Tag von innen zu besichtigen. Bei meiner Tochter und mir hielt sich die Begeisterun in Grenzen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frauenfeld, Schweiz
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2012

Flugzeuge wohin man schaut! Einfach genial gemacht zum Anfassen und reinsetzen. Simulatoren gegen Aufpreis verfügbar. Flieger vom 1. und 2. Weltkrieg, Air Force One und sogar eine Concorde von BA sind vorhanden. Einfach mit dem Linienbus zu erreichen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bielefeld
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

Das Museum bietet ein umfassenden Überblick über die Geschichte der Fliegerei mit Schwerpunkt auf die USA sowie die beiden Weltkriege. Die Ausstellungen sind sehr umfassend und die 20,- $ Eintritt sind gut angelegt. Im Aussenbereich sind die erste Airforce One sowie eine Concorde zu besichtigen. Im Nebengebäude befindet sich eine umfangreiche Ausstellung zu den beiden Weltkriegen mit diversen Flugzeugen aus... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Knittelfeld
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2012

Das Museum of Flight liegt am ehemaligen Produktionsstandort von Boeing in der Nähe von Seattle. Das Museum bietet jede Menge an Raritäten - von Propellerflugzeugen über Kampfflugzeuge bis hin zur Concorde - nicht nur für Flugzeugfans ein absolutes Muss. Angeboten werden auch diverse Simulatoren (extra kostenpflichtig).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Seattle, Washington
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2012

Wer für ein paar Tage in Seattle ist sollt entweder die Boeing Werke in Everett besuchen, oder aber das Museum of Flight am Boeing Field. Also direkt dort, wo die Geschichte diese Flugzeugunternehmens begann. Riesige Ausstellungshallen und ein Aussengelände zeigen fast alles, zum Thema Fliegerei. Nicht nur Boeing Flugzeuge: Von den ersten Propellermaschinen, Düsenfliegern, der Concorde bis zur Air Force... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Museum of Flight angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum of Flight? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Museum of Flight besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten