Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museum of Fine Arts

465 Huntington Ave, Avenue of the Arts, Boston, MA 02115-5597
617-267-9300
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Wie in 3 Tage in Boston enthalten
Platz Nr. 1 von 207 Sehenswürdigkeiten in Boston
Art: Kunstmuseen
Aktivitäten: Gruppenreisen/Wandern
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Bewertung schreiben

2.090 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.625
    386
    63
    8
    8
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
274 Bewertungen 274 Bewertungen
95 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
87 "Hilfreich"-<br>Wertungen 87 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2013

Die gewaltige Sammlung nimmt mehr Zeit in Anspruch als man denkt und das ist wie bei vielen großen Museen auch das Problem es erschlägt einen und die Füße fangen an weh zu tun. Die Empfehlung wählen Sie ein oder zwei Schwerpunkte aus.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013 über Mobile-Apps

Ganz tolle Ausstellung mit zahlreichen Sonderschauen, so dass sich auch regelmäßiges Wiederkommen lohnt. Einziges Manko aus meiner Sicht: fehlende Übersichtlichkeit, da sich die Epochen und Stile über mehrere Etagen und Säle verteilen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2012

Die Abteilung fürzeitgenössische Kunst und Art of the Americas sind echte Highlights! Leider hatten wir nicht genug Zeit für einen ausführlichen Rundgang, werden aber sicher wieder kommen. Aber dann mit der Bahn, die Parkgebühren sind horrend!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
314 Bewertungen 314 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
162 "Hilfreich"-<br>Wertungen 162 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2012

Das Museum verdankt sich Bürgersinn und einer Sammelleidenschaft für Kunst, wie so viele Museen (in Frankfurt und Chicago, um nur zwei zu nennen) in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden. Auch das Museum of Fine Arts in Boston hat einen großen Anspruch: Kunst aus mehreren Jahrtausenden und verschiedenen Weltregionen zu präsentieren. Wollte man die Schätze alle sehen, so würde... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Bern
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2012

architektonisch interessantes Gebäude, gute Ausstellung, besonders moderne Kunst und amerikanische Kunst, 2 schöne Shops und mehrere Restaurants und Bars

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wailea, Hawaii
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2012

tolles modernes Museum mit vielen thematisch ganz verschiedenen Sammlungen, schon das Museumsgebäude an sich ist architektonisch ein Kunstwerk, es gibt einen ruhigen grünen Innenhof in dem toll sitzen kann

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Innsbruck, Österreich
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2012

Wir wollten auch diesesmal einen Museums Besuch nicht auslassen. Wir entschieden uns für das Museum of Fine Arts. Sehr einfach mit der U-Bahn zu erreichen - ca. 5 Minuten zu Fuß. Viele europäische Künstler. Als Tip: Wenn Sie mal Pause machen möchten oder Frühstücken, besuchen sie das Self-Service Restaurant im Keller - Preis Leisung sehr gut.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kufstein, Österreich
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2012

Das Museum of Fine Arts findet man sehr leicht, weil die U-Bahn direkt vor dem Museum hält. Die Auswahl der zu besuchenden Abteilungen ist wirklich schwer, deshalb würde ich einen zweiten Besuchstag einplanen (2. Eintritt ist innerhalb von 10 Tagen kostenlos!). Das Museum bietet eine riesige Bandbreite an tollen Exponaten. Derzeit läuft die Alex Katz Sonderausstellung (ganz toll). Die amerikanische... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutschland
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2012

Das Museum of Fine Arts in Boston ist eines der bekanntesten Museen der USA, seine riesige Sammlung reicht von völkerkundlichen Exponaten über Musikinstrumente und Möbel bis zur Kunst der Gegenwart. Diese große Bandbreite geht etwas zu Lasten der Tiefe. Mindestens 3 Lokale und zwei shops sorgen für gute Geschäfte. Tipp: Die relativ teuren Eintrittskarten berechtigen zum Wiedereintritt innerhalb von 10... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2012

Mittwoch ab 16.00 Uhr freier Eintritt, Ticket ist trotzdem am Ticketschalter abzuholen. Museum ist zu dieser Zeit gut besucht, v.a. da die Öffnungszeiten bis 21.45 verhätnismäßig lang sind. Sonderaustellung (Alex Katz) derzeit sehr sehenswert. Museum bietet für jeden Geschmal etwas: alte Meister, amerikanische Kunst und Möbel, Impressionisten und zeitgenössische Kunst

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Museum of Fine Arts angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum of Fine Arts? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Museum of Fine Arts besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten