Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Featherdale Wildlife Park

217 - 229 Kildare Rd | Doonside, Blacktown, New South Wales 2767, Australien
612 9622 1644
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Naturschutzgebiete/ Wildschutzgebiete
Aktivitäten: Wild beobachten
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder
Bewertung schreiben

518 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    327
    138
    29
    6
    18
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Viele verschiedene Tiere die selbst entscheiden können ob Sie den Kontakt zu Menschen möchten oder nicht. Viele Koalas und nette, hilfsbereite und auskunftsfreudiges Personal denen man anmerkt das Ihnen die Tiere am Herzen liegen. Uns hat es sehr gut gefallen und jeder kommt auf seine Kosten. Koala Liebhaber, Kanguruuliebhaber oder Vogelliebhaber. Alle haben genug zu schauen und zu entdecken.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2014

Auf Empfehlung fuhren wir zu dem Zoo am Rande der Stadt in Blacktown. Etwas außerhalb, aber mit dem Auto gut zu erreichen (Parkplatz vorhanden). Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn/ Bus) ist es kein Problem. Der Zoo an sich ist verhältnismäßig klein im Gegensatz zum berühmten "Taronga Zoo" in der Innenstadt, aber die Größe lässt genug Überblick zu und die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Kellie A, Manager von Featherdale Wildlife Park, hat diese Bewertung kommentiert
Mit Google übersetzen

Hi uschi93, Thank you for your feed back and its great to see your enjoyed your visit to Featherdale meeting... Mehr

Essen, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2014

Uns gefiel der Zoo sehr. Die Gehege sind zwar nicht riesengroß. Aber die Tiere haben Rueckzugmoeglichkeiten. Die Pfleger gehen vorsichtig mit den Tieren um und achten darauf, dass sie nicht zu sehr bedraengt werden. Nicht nur das Beruehren ist toll, sondern auch die Möglichkeit die Tiere so nah beobachten zu können. Wir empfehlen einen Besuch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kellie A, Manager von Featherdale Wildlife Park, hat diese Bewertung kommentiert
Mit Google übersetzen

Hi Heike G, Thank you for visiting Featherdale and for taking the time to share your experience. We provide great... Mehr

Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2013

Wir machten auf unserem Ausflug in die Blue Mountains einen Zwischenstopp im Featherdale Wildlife Park. Dort erlebt man Wombats, Koalas, Kängurus uvm hautnah. Die Tiere laufen direkt im Park herum, sind zahm und lassen sich streicheln.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2011 über Mobile-Apps

Schrecklich! Das in Australien mit Tieren nicht grade zimperlich Umgegangen wird war mir bewusst aber dieser Park ist das schlimmste was mir je an Tierquälerei untergekommen ist. Tiere die in vielen zu kleinen Käfige gepfercht sind und noch verzweifelt zwei Meter in die eine und andere Richtung laufen, Koalas die von 10 Touristen gleichzeitig befummelt werden. Traurig! Wer Tiere mag... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Dresden
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2011

Hier kann man Koalas und Kängurus streicheln. Erst denkt man dabei an Tierquälerei. Jedoch sind die Mitarbeiter sehr vorsichtig und schonend mit den Koalas umgegangen und alle Tieren haben Rückzugsmöglichkeiten. So kann man nur empfehlen diesen Park zu besuchen und die kuscheligen Koalas mal zu streicheln.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Rendsburg, Deutschland
Top-Bewerter
224 Bewertungen 224 Bewertungen
111 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2011

Der Featherdale Wildlife Park ist ein echt süßer Streichelzoo , der unser erster Zwischenstop auf dem Weg in die Blue Mountains war. Gerade angekommen kam uns ein Angestellter des Parks mit einem Baby-Känguruh in einem Beutel vor seinem Bauch entgegen ! Super niedlich ! Der park selbst ist aus meiner Sicht nicht so schön wie der Lone Pine Koala Sanctuary... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Westfalen
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2010

Ein absolutes Highlight jeder Australienreise ist ein Besuch des Featherdale Wildlife Parks in der Nähe von Sydney. Entgegen üblicher Zookonzepte ("gucken, aber nicht anfassen") bietet der Park interaktiven Spaß mit den beliebtesten australischen Tieren. In einem großen Gehege, das Besucher betreten dürfen, kann man Kängurus, Wallabys, Koalas etc. beobachten, füttern und sogar streicheln. Besonders für Kinder wird dieses Erlebnis unvergesslich... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Westfalen
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2010

Im Featherdale Wildlife Park bekommt man als Besucher die vielen Tierarten Australiens zu sehen und hat die Möglichkeit, diese auch zu füttern. Mit entsprechendem Kleingeld ausgestattet, kann man an den Futterstationen einkaufen und die Kängurus, Wallabys, Emus, Wombats und Koalas mit einer Futtermischung versorgen. Ausgestattet mit einem Tierpass kann man den verschiedenen Stationen jeweils das gesehene Tier stempeln, was besonders... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Featherdale Wildlife Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sydney, New South Wales
New South Wales, Australien
 

Sie waren bereits im Featherdale Wildlife Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Featherdale Wildlife Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten