Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Safari Zoo

Ctra Porto Cristo-Cala Millor, km.5, 07560 Sa Coma, Mallorca, Spanien
0034-971-810909
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 2 von 2 Sehenswürdigkeiten in Sa Coma
Art: Zoos
127 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

257 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    64
    55
    53
    26
    59
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014 über Mobile-Apps

50,- für eine überfüllte Gratis Busfahrt zum Zoo, Personal die kein Wort Deutsch verstehen außer Euro. Paviane welche auf den fahrenden Zug aufspringen und die Fahrgäste bedrohen. Frau und Kind haben Kratz und Schürfwunden bekommen die Vollbremsung des Fahrers war auch nicht die beste Idee aus voller Fahrt. Einige Zebras, GNU, ein Nashorn im Gehege paar Affen und Strauße im... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bamberg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2014

Man fährt mit einer Art Zug auf einer festgelegten Route durch den Zoo. Man kann auch mit dem eigenen (Miet-)Auto durchfahren, was aber nicht sehr empfehlenswert ist, da die Affen anscheinend sehr hungrig sind. Eine Besucherin, im gleichen Zug mit uns, hatte leichtsinniger Weise eine Banane zu den Affen geworfen. Dies stellte sich als katastrophaler Fehler heraus. Die ganze Affen-Meute... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Wenn man nicht schon vom Preis abgeschreckt wird, dann folgt spätestens nach 3km durch das kleine Gelände die Ernüchterung. Mit wenig viel erreichen, zum Leidwesen der Tiere lautet hier mein Fazit und nicht zu vergleichen mit deutschen Zoo´s. Hier werden offenbar landesspezifische Mindesstandards eingehalten, welche für mich nichts mit einer angemessenen Tierhaltung zu tun haben. Eine Tour mit dem Safari... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2013

Von artgerechter Tierhaltung haben sie dort noch nie was gehört. Es ist zwar lustig mit dem eigenen Auto durch das 3 km lange Gelände zu fahren, aber die Tiere werden teilweise einzeln gehalten (z.B. das Nashorn), noch gibt es vernünftige Rückzugsmöglichkeiten für die Tiere. Der "Zoo" welcher nach der "Safari" noch auf einen warten gleicht einem Gefängnis für Tiere. Jedem... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bad Homburg, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Kleines Gelände ohne Rückzugsmöglichkeit und Auslauf für die Tiere, kaum Bäume. Die Paviane springen in den Zug um Eßbares von den Besuchern zu ergattern.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Ettenheim
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2013

Einfach super wir haben uns von dem Safari-Bus abholen lassen das ist schon schön und nostalgisch. Einfach einsteigen und zum Park fahren lassen erst am ende der fahrt bezahlt man die fahrt und den Park. Es ist spannend ich sage nicht was da genau vor geht. Wir waren mutig ........ Einfach toll!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Neukirchen-Vluyn, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2013 über Mobile-Apps

Die Armen Tiere - mehr kann ich dazu leider nicht sagen!!!!!!!! Meinen Enkeln hat es gut gefallen aber Erwachsene müssen entsetzt sein das ist Tierquälerei wie sie Tiere dort gehalten werden. Obwohl etwas besser als vor vier Jahren ist. Ich wollte eigentlich nie wieder dort hin.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
NRW
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013

Unglaubliche Zustände. Es gab Leute die richtig geschockt waren.Wasser verdeckt,käfige alt,verdreckt.Tiere wirkten krank...wirkten vollkommen verwarlost. Ich würde niemanden empfehlen DAFÜR noch Geld hinzulegen. Menschen mit Verstand unterstützen diese Art der Tierhaltung nicht! Hoffe das die Besitzer mal ein "paar" Euro und ihr Gewissen spielen lassen und den Tieren mehr "Leben " schenken.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Cas Concos, Spanien
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2013

heute einen Ausflug zu diesem sogenannten Safari-Zoo gemacht! Es ist schrecklich, was dor zu sehen bekomm. Dort sind Wildtiere in einem von der Sonne versengten Gelände *rein gesetzt worden* Es sind keine ausreichende Schattenplätze vorhanden, kein Grashalm und kaum Bäume zu sehen. Die Tränken der Tiere sind, wenn vorhanden, verdreckt! Die Tiere drängen sich unter den wenigen, spärlichen Schattenplätzen. Die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
stockach
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2013

Der Zoo sollte sofort geschlossen werden, aber wohin mit all den armen Geschöpfen? Andere Zoos werden sicherlich keine dieser Tiere annehmen. Welche Möglichkeiten bleiben also dann noch? ...Sehr bedauerlich diese Art der Tierquälerei aus Geldgeilheit der Betreiber und der Blödheit vieler Touristen die sowas auch noch schön finden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10

Reisende, die sich Safari Zoo angesehen haben, interessierten sich auch für:

Playa de Palma, Mallorca
Santa Eugenia, Mallorca
 

Sie waren bereits im Safari Zoo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Safari Zoo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten