Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Safari Zoo

Ctra Porto Cristo-Cala Millor, km.5, 07560 Sa Coma, Mallorca, Spanien
0034-971-810909
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 4 Sehenswürdigkeiten in Sa Coma
Art: Zoos
144 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

326 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    79
    76
    64
    32
    75
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2014

Wir waren vor 4 Jahren schon einmal in diesem Park. Ich weiß nicht mehr, wie teuer es damals war, aber in diesem Jahr haben wir ca. 63 Euro für 2 Erwachsene und 2 Kinder für die 3 km Fahrt mit dem Auto bezahlt. Rückblickend ist das Ganze keine 5 Euro pro Person wert. Einige Tiere haben wir garnicht zu Gesicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2014

ohne jegliche Erwartung, besuchten wir den Safari Zoo. Wir waren so angenehm überrasch, alle diese Tiere frei rumlaufen zu sehen. Umbedingt mit dem Bus durchfahren, nicht mit dem Auto.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bonn
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2014 über Mobile-Apps

Ich habe jetzt gut 50 ihrer Bewertungen gelesen...es entåuscht mich das ihr euch über den Preis beschwert da der Safarie Zoo dauerhaft seinen Zustand verbesst úber den sie alle sich beschweren... Ich kann das gut beurteilen da ich regelmåssig den Zoo besuche und das seit 5 Jahren! Ausserdem møchte ich appelieren das die Karl Nauman Wildlife Show erhalten bleiben darf... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Glarus, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2014

Die Tiere auf dem offenen Gelände sind zwar nicht eingesperrt, sie haben dafür kaum Wasser, nichts grünes zum Fressen, und kaum Bäume die ein bisschen Schatten spenden. Noch schlimmer wird es im Zoo, die Tiere schreien vor Hunger, liegen verletzt herum, und haben auch nichts zu fressen. Die Tiger, Löwen und Geoparden, sind in einem 5 x 10 Meter breiten... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Nassau, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2014 über Mobile-Apps

Der Eintritt ist viel zu teuer. Man fährt in Schlangenlinien eine Straße entlang, damit die zugesagten 3 km eingehalten werden. Die Tiere liegen oder stehen halt darum. Einen verwahrlosen Eindruck machten sie mir zwar nicht, aber dennoch war es ein trostloser Anblick. Die Anlage glich einer vertrockneten Wüste. Es war nichts schönes, z.B. Mauern, Blumen, Palmen, Wege, Seen oder so... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014 über Mobile-Apps

50,- für eine überfüllte Gratis Busfahrt zum Zoo, Personal die kein Wort Deutsch verstehen außer Euro. Paviane welche auf den fahrenden Zug aufspringen und die Fahrgäste bedrohen. Frau und Kind haben Kratz und Schürfwunden bekommen die Vollbremsung des Fahrers war auch nicht die beste Idee aus voller Fahrt. Einige Zebras, GNU, ein Nashorn im Gehege paar Affen und Strauße im... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bamberg, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2014

Man fährt mit einer Art Zug auf einer festgelegten Route durch den Zoo. Man kann auch mit dem eigenen (Miet-)Auto durchfahren, was aber nicht sehr empfehlenswert ist, da die Affen anscheinend sehr hungrig sind. Eine Besucherin, im gleichen Zug mit uns, hatte leichtsinniger Weise eine Banane zu den Affen geworfen. Dies stellte sich als katastrophaler Fehler heraus. Die ganze Affen-Meute... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Wenn man nicht schon vom Preis abgeschreckt wird, dann folgt spätestens nach 3km durch das kleine Gelände die Ernüchterung. Mit wenig viel erreichen, zum Leidwesen der Tiere lautet hier mein Fazit und nicht zu vergleichen mit deutschen Zoo´s. Hier werden offenbar landesspezifische Mindesstandards eingehalten, welche für mich nichts mit einer angemessenen Tierhaltung zu tun haben. Eine Tour mit dem Safari... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2013

Von artgerechter Tierhaltung haben sie dort noch nie was gehört. Es ist zwar lustig mit dem eigenen Auto durch das 3 km lange Gelände zu fahren, aber die Tiere werden teilweise einzeln gehalten (z.B. das Nashorn), noch gibt es vernünftige Rückzugsmöglichkeiten für die Tiere. Der "Zoo" welcher nach der "Safari" noch auf einen warten gleicht einem Gefängnis für Tiere. Jedem... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Bad Homburg, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Kleines Gelände ohne Rückzugsmöglichkeit und Auslauf für die Tiere, kaum Bäume. Die Paviane springen in den Zug um Eßbares von den Besuchern zu ergattern.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Safari Zoo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Safari Zoo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Safari Zoo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten