Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Parc Natural de Mondrago

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: südlich von Ma-19 zwischen s'Alqueria Blanca und Portopetro, Cala d'Or, Mallorca, Spanien
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 647 lesen
Besucherwertung
  • 397
    Ausgezeichnet
  • 194
    Sehr gut
  • 45
    Befriedigend
  • 6
    Mangelhaft
  • 5
    Ungenügend
Schöner Naturpark

Der Naturpark punktet mit ausgedehnten Pinienwäldern, mit ausgeschilderten Wanderwegen und zwei sehr schönen, feinsandigen Badebuchten. Auf Grund unserer Reisezeit (März) war ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 30. März 2015
Wolfgang P
,
Gingen
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

647 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gingen
Top-Bewerter
116 Bewertungen 116 Bewertungen
59 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2015 NEU

Der Naturpark punktet mit ausgedehnten Pinienwäldern, mit ausgeschilderten Wanderwegen und zwei sehr schönen, feinsandigen Badebuchten. Auf Grund unserer Reisezeit (März) war Baden nicht möglich, aber die Wanderwege entlang der Felsenküste und durch die Pinienwälder waren Erholung pur.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hildesheim
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2015

Seit Jahren sind wir auf der Insel Mallorca und besuchen jedes mal die Cala Mondrago.Da wir im allgemeinen Herbst/Winter auf der Insel sind, haben wir die Bucht fast für uns alleine. Wir genießen die Ruhe und den Ausblick. Übrigens Kinder haben in unmittelbarer Nähe eine netten Spielplatz. Wir waren auch schon in den Herbstferien dort, haben aber schnell wieder die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Schallbach, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2014

Fusswanderung von Cala Ferrera nach Cala Mondrago. Leider musste man bei den vielen Buchten auch immer die Umwege gehen. Ab Cala Mondrago gibt es eine Küstenwanderung nach Cala Figuera, diese kannte ich noch von früher. Diese ist auch schöner.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2014

Sehr empfehlenswerte Bucht im Naturpark Mondrago. Parkplatz S'Amarador nehmen und zu Fuß 10 Minuten durch den Park zur Bucht. Diese der beiden Buchten ist schöner und ruhiger.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dresden, Deutschland
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2014

Es war ein wunderschöner Tag und ein Erlebnis von besonderer Art mit vielen, vielen Fotos, die wir gerade als Vodeo zusammenfassen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2014

Eines der schönsten Küstenabschnitte Mallorcas, mit traumhaften Badebuchten. Leider zum Mittag hin sehr überfüllt. Wenn Sie zu den Buchten wollen, parken Sie bloß nicht auf dem offiziellen kostenpflichtigen Parkplatz des Parc Natural de Mondrago, sondern fahren Sie die Straße direkt runter zur Badebucht und parken Sie kostenlos dort - wie alle anderen. So sparen Sie sich 20 min Fussmarsch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2014

Der Park bietet eine Handvoll kurzer Wanderwege - inländisch und (besonders schön) an der Küste entlang. Die dazugehörigen Buchten sind toll - zum Baden, Schnorcheln und Essen am Strand.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2014

Anfahrt ist sehr übersichtlich, parken doch ein bisschen schwieriger aber die aussucht es es auf jeden Fall wert! Der Strand so wohl der weg bis da hin ist ein Traum :) Perfekt um den ganzen Tag dort zu genießen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Erdmannhausen
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2014

Schön gelegen, mit Bademöglichkeit am eigenen Sandstrand. Schöne für Wanderer, Fahrradfahrer wie auch Naturliebhaber die mit dem auto oder dem Bus anreisen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Achim, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2014

Inmitten des Naturschutzgebietes Parque Natural de Mondragó gelegen erreicht man die Bucht über die Strasse von Santanyí nach Cala Figuera. Die weitere Anfahrt ist ausgeschildert. Geschützt von einem idyllischen Pinienwald und Felswänden glitzert das türkisblaue, flach abfallende Meer in der Sonne. Hier kann man sehr gut Schwimmen und Schnorcheln. :-) Der etwa 145 Meter lange und 50 Meter breite feinsandige... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Parc Natural de Mondrago angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Parc Natural de Mondrago? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parc Natural de Mondrago.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Parc Natural de Mondrago