Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bingham Canyon Mine

SR 48, Kennecott Visitors Center closed, Bingham Canyon, UT 84006
801.204.2025
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Bergwerke
38 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

99 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    47
    40
    7
    1
    4
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sugenheim
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2011

Leider sind die Angaben in den Atlanten etwas dürftig um die Mine zu finden. Die Navis finden meist den falschen Eingang. Trotzdem kommt man bis zum Visitor Center, wo sich ein kleines Museum befindet und natürlich ein gift shop. Im Außenbereich kann man die gewaltigen Räder für die Tieflader bestaunen und einen Blick in eine der größten künstlichen Löcher der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ratzeburg
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2011

Bei einem Besuch in Salt Lake City lohnt sich auch ein Abstecher zur etwa 35 km entfernten Kennecot Kupfermine bei Bingham, die seit den 90er Jahren zu Rio Tinto gehört. Sehr beeindruckend, 1200 m tief, 4500 m breit, seit 1906 in Betrieb. Man kann von oben hineinsehen, es gibt dirt auch ein Visitor-Cneter und einen 18 min. langen Film. Riesige... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hamburg
Top-Bewerter
210 Bewertungen 210 Bewertungen
101 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
102 "Hilfreich"-<br>Wertungen 102 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2010

Einen Abstecher auf dem Weg von Salt Lake City nach Süden ist dieses Riesenloch auf jeden Fall wert. Von Menschenhand geschaffen, hat dieser gigantische Krater inzwischen Ausmaße von mindestens 2 km Tiefe und Breite. Angeblich kann man die Kupfermine sogar vom Mond aus erkennen, wenn man vor ihr steht, glaubt man das sofort. Tief unten sieht man Schaufelradbagger, die man... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Bingham Canyon Mine angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bingham Canyon Mine? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bingham Canyon Mine besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten