Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Capo d'Orso

Nr. 2 von 27 Aktivitäten in Palau
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Via del vecchio marino, Palau, Sardinien, Italien

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 223 lesen
Besucherwertung
  • 105
    Ausgezeichnet
  • 75
    Sehr gut
  • 24
    Befriedigend
  • 11
    Mangelhaft
  • 8
    Ungenügend
Sehenswert um den Bärenfels herum!

Nicht nur der Fels, nein die gesamte Region um Palau ist sehenswert und füllt manche Speicherkarte! Über den Fels selbst, gibt es schon etliche Kommentare, deren negatives Fazit ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 31. Oktober 2014
Bernd K
,
Bremerhaven, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

223 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2014

Uns hat der Naturpark Capo d´Orso sehr gut gefallen. 2 Euro für den Parkplatz und zwei Euro pro Person für den Eintritt empfanden wir als völlig o.k. schließlich sind die Wege gepflegt und die Felsformationen sind einfach nur toll. Wir haben eine Inselrundfahrt gemacht von daher war der Capo d´Orso genau richtig um rundherum blicken zu können und die Gegend... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bremerhaven, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2014

Nicht nur der Fels, nein die gesamte Region um Palau ist sehenswert und füllt manche Speicherkarte! Über den Fels selbst, gibt es schon etliche Kommentare, deren negatives Fazit ich mich anschließe. Kleinste Buchten, die man ganz für sich alleine hat, sind nicht schwer zu finden. Schaut man auf den kleinen Parkplätzen der Uferstrasse nach "Trampelpfaden" wird man schnell fündig. Auch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2014

Erst wird am Parkplatz eine Gebühr von 2€ verlangt(man kann auch weiter unten seitlich an der Straße parken) und dann wird auch noch Eintritt verlangt.Zudem sind die Absperrungen so angebracht das der Stein als Bär so wie auf dem Prospekt dargestellt, nicht zu sehen ist. Da empfiehlt es sich die alte Militäranlage auf der anderen Seite zu erkunden von der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hopfgarten
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2014

Der "Bärenfelsen" ist sehr touristisch vermarktet, erst mal 2€ für den Parkplatz bezahlt und dann nochmals 4€ pro Person Eintritt. Der Weg nach oben ist zwar gut ausgebaut ,jedoch ist alles abgezäunt und wird durch die Mitarbeiter bewacht. Man kann zwar zu felsen gehen aber man kann ihn nicht wie in den Reiseführern sehen, da der Zugang zu den Felsen,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
82 "Hilfreich"-<br>Wertungen 82 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2014

Der Capo d´Orso ist eine interessant verwitterte Felsformation nah an Palau gelegen. Letztlich lassen sich im Norden Sardiniens ähnlich interessante Felsverwitterungen bei Wanderungen finden, jedoch hat der örtliche Tourismusverband das Ganze gut zugänglich gemacht, so auch für Leute mit Handycap. Wir hatten vor Ort viel Spaß, da es enorm windig ist am Fels. Wer es weniger touristisch erschlossen mag, kann... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Duesseldorf
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2014 über Mobile-Apps

Wir haben das Capo d'Orso vor ca. 12 Jahren noch im "Originalzustand" besucht und beklettert - ein tolles Erlebnis! Was die Verantwortlichen in Palau nun daraus gemacht haben, hat mit Natur und Bärenfelsen nicht mehr viel zu tun, denn sie haben die Absperrungen und Wegeführung so unsagbar dämlich angebracht, daß man die eigentliche Bärenform des Felsens von KEINEM Punkt aus... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
2 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2014

Der Aufstieg hoch zum Capo d'Orso ist beschwerdefrei und bietet einen schönen Ausblick über das umliegende Insel-Archipel und Palau. Den Bären kann man allerdings nur erahnen und so sind unserer Meinung 2€ parken + 2€ PP nicht gerechtfertigt. Die Verformungen eines Steins durch die Natur so zu sehen, sind schon beeindruckend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Läufelfingen, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Wie viele andere haben auch wir für Parking und Eintritt bezahlt und leider nichts zu sehen gekriegt. Also zum speziell hinfahren lohnt es sich definitiv nicht. Wenn man eh dort vorbeikommt, sollte man auf dem Weg zur Anhöhe anhalten, weil man nur noch von dort den Bären sehen kann.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
El Calafate, Argentinien
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2013

Für das EIntrittsgeld bekommt man einen Handzettel und jede Menge Verbote. Zu den interessanten Stellen kommt man nicht da alles abgesperrt ist. Das Profil des Bären so wie man es von allen Prospekten kennt kann man von den freigegebenen Positionen aus nicht sehen. Also nur ein großer Felsbrocken auf einem Berg. Wer sichs dennoch ansehen will braucht kein festes Schuhwerk,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Wien
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013

abgesehen von der Aussicht über die Bucht den Aufwand an Geld und Zeit nicht wert. Nachdem man Parkgebühr und Eintrittsgebühr gezahlt hat, geht es einen mühsamen Weg zum 'Bären', den man so aber gar nicht erkennt. Da ist der Elefant (Roccia del'Elefante) beeindruckender (und direkt neben der Strasse...)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Capo d'Orso angesehen haben, interessierten sich auch für:

Palau, Provinz Olbia-Tempio
 
Palau, Provinz Olbia-Tempio
Palau, Provinz Olbia-Tempio
 

Sie waren bereits im Capo d'Orso? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Capo d'Orso.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?