Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Country Music Hall of Fame and Museum

Nr. 6 von 252 Aktivitäten in Nashville
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel: Downtown Nashville
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 222 Fifth Avenue S, Nashville, TN 37203
Telefonnummer: 615-416-2001
Webseite
Heute
9:00 - 17:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 9:00 - 17:00
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Gebühr: Ja
Aktivitäten: Weiterbildung
Buchen Sie im Voraus auf Viator
25 $*
oder mehr

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 3.449 lesen
Besucherwertung
  • 2061
    Ausgezeichnet
  • 1035
    Sehr gut
  • 309
    Befriedigend
  • 39
    Mangelhaft
  • 5
    Ungenügend
Neueste Bewertung
Die Geschichte des Country - spannend dargestellt

Die Country Music Hall of Fame ist ein Museum, welches einem die Geschichte der Countrymusik näher bringt. Neben der Dauerausstellung, die jedoch auch konstant angepasst wird ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 1. Oktober 2014
Vielflieger675
,
Rheinland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

3.449 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rheinland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2014

Die Country Music Hall of Fame ist ein Museum, welches einem die Geschichte der Countrymusik näher bringt. Neben der Dauerausstellung, die jedoch auch konstant angepasst wird, gibt es wechselnde Ausstellungen. Zur Zeit unseres Besuches gab es Ausstellungen zu Kenny Rogers und Alan Jackson. Der Eintrittspreis ist mit rund 25 Dollar allein für das Museum relativ hoch, man kann jedoch 2... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2014

Wer mit Country nichts am Hut hat, der kann sich den eintritt von über $20 sparen. Für alle Fans ist es schon ein MUSS. Die Exponate, die Berichte in Wort, Schrift und Bild sind sehr aufschlussreich und umfassend. Vor allem die Video-Reportagen, die angeboten werden sind für jeden interessant.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Das Museum ist sehr groß und toll aufgemacht. Der Eintritt wird für AAA Kunden rabattiert, Sie sollten sich beim ADAC also eine entsprechende Karte holen. Sehr viel Geschichte über Country und einige Superstars der Branche. Ist auf jeden Fall ein Besuch wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Augsburg, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

Absolut empfehlenswert. Besuchsdauer ca. 3-4 Stunden. Das Museum ist seit unserem letzten Besuch vor ca. 15 Jahren extrem vergrößert worden. Hier ist alles was Rang und Namen hat verewigt. Ein Muß für Country & Western Fans!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2014

Obwohl wir jetzt nicht die übermäßigen Country Music Fans sind, fanden wir die Hall doch wirklich sehr beeindruckend ! Es geht über 3 Stockwerke und ist mit enorm viel Liebe und Know-how gestaltet! Ich denke so richtige Fans kommen total auf ihre Kosten ! Man könnte dort Stunden verbringen, ohne, dass einem schnell fad werden würde. Es gibt eine riesige... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2014

Für alle Country-Music-Fans ein Muß! Sehr gut ist die Audio-Führung. Somit kann man in aller Ruhe alles erkunden und das eine oder andere einfach auslassen. Man sollte aber mind. 3 Stunden einplanen (eher mehr). Daher evtl. nicht für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Gießen, Deutschland
Top-Bewerter
230 Bewertungen 230 Bewertungen
109 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2013

Wer sich für Country interessiert, der findet hier einen guten Überblick der Geschichte mit vielen Hörbeispielen. Die Sonderausstellung zu Taylor Swift ist beeindruckend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2013

Eine wirklich tolle Ausstellung um die Geschichte der Country Music zu ergründen. Von den Anfängen bis hin zu aktuellen Künstlern ist alles vertreten. Wir haben die Ausstellung von Reba McEntire sowie Carrie Underwoods Bühnenkostümen gesehen, nichts überragendes, aber dennoch Sehenswert! Die Austellung der Autos, Musikinstrumenten und die Kurzfilme im Museum sind wirklich super!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2013

Für echte Musikfans ein absolutes Highlight.Wir haben mehrere Stunden in der Ausstellung verbracht und würden immer wieder rein gehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Düsseldorf
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2013

Eine schöne Austellung und Reise durch mehrere Jahrzehnte Countrymusik-Geschichte. Dank eines Audioguides kann man zu allen Exponaten zusätzliche Erklärungen erhalten. Es sind sehr viele Bühnenkostüme zu sehen (auch neuesten Datums z.B. von Taylor Swift), aber auch Musikinstrumente oder Autos von Elvis. Die Wände sind mit goldenen und Platinschallplatten geradezu tapeziert und der krönende Abschluss ist die Country Music Hall of... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Country Music Hall of Fame and Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Country Music Hall of Fame and Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Country Music Hall of Fame and Museum sowie von anderen Besuchern.
4 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Country Music Hall of Fame and Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?