Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Senator John Heinz History Center

1212 Smallman St., Pittsburgh, PA 15222 (Strip District)
412-454-6000
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Heimatkundemuseen
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
61 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

380 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    265
    93
    19
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Tönisvorst, Nordrhein-Westfalen, Germany
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2014 NEU

Wir wollten in das Sportsmuseum - habe zwei begeisterte NHL Fans in der Familie. Das Museum hat 2 Etagen über alle möglichen Sportarten und Sportler aus Pittsburgh. Eine relativ kleine Ecke ist dann dem Eishockey gewidmet. Dazu gibt es andere Ausstellungen... waren fuer uns jetzt nicht soooo spannend. Habe schon bessere Museen besucht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hemhofen
Top-Bewerter
88 Bewertungen 88 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2012

Leider zeigt es dies nicht nur Auf einer Etage. Wer die Gesichte der Usa sehen will dann hinein. Sonst schaut Euch die Altstadt von Pittsburg an.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Eschweiler, Deutschland
Top-Bewerter
138 Bewertungen 138 Bewertungen
68 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2012

Das Heinz History Center hat zwar einen komischen Namen, aber es handelt sich eigentlich um ein gewöhnliches Stadtmuseum mit Schwerpunkt Geschichte. Sponsor ist halt die bekannte Tomatensaucen-Fabrik der Stadt. Das Center ist gut mit dem Bus erreichbar oder man parkt günstig auf der anderen Straßenseite, wenn man von außerhalb kommt direkt an der Abfahrt der Autobahn. Besonders sehenswert ist die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Senator John Heinz History Center angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Senator John Heinz History Center? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Senator John Heinz History Center besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten