Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Quivertree Forest and Giant's Playground

P.O.Box 262, Keetmanshoop, Namibia
Diesen Eintrag verbessern
31 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

36 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    14
    10
    7
    3
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Refrath, Nordrhein-Westfalen, Germany
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

An der Rezeption der Quivertree Lodge wurden wir nach Bezahlung des Eintritts recht schnell "abgespeist" - mit etwas mehr Geschäftssinn könnte man dort noch Geld verdienen. Wir hätten gerne einen Kaffee oder etwas Kaltes getrunken nach der Fahrt von Mariental dort hin. Es gab aber leider nix. Also direkt weiter zu den Köcherbäumen - kann man sich mal ansehen -... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2014

Der Köcherbaumwald ist am schönsten bei Sonnenuntergang. Einfach einmalig. Auch die interessanten Felsformationen sollt man nicht auslassen. Wir haben es sehr genossen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Göppingen
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2013

Wer in Keetmanshoop ist, sollte sich beide Plätze ansehen. Eine Ansammlung von Quivertrees findet man sicherlich so schnell nicht wieder. Auch Giant´s Playground ist es wert gesehen zu werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hilden, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Vielleicht hatten wir eine falsche Erwartung. Man kann durch die Steinanhäufungen laufen, ab und an sieht man Tiere.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Soden am Taunus, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Der Köcherbaumwald und der Giant's Playground sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Gerade die unwirklichen Felsformationen lassen einen staunen. Man fragt sich, wie die Natur so etwas hinbekommt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

Wir waren eine Nacht auf dieser schönen Campsite, die auf einem Farmgelände liegt und direkt an den Köcherbaumwald grenzt, so dass man hier ganz toll spazieren gehen kann. Abends genießt man hier ganz entspannt den Sonnenuntergang mit einem mitgebrachten Drink. Man hat hier seine Ruhe, da nicht so viele Touristen hierhin kommen, sondern eher nur kurz Zwischenstation auf dem Weg... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Fellbach, Deutschland
2 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2013

Hier hat man die Möglichkeit in grossen Mengen die sogenannten Köcherbäume zu fotografieren und dies auch am abend

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
MA
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
101 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2011

Der Köcherbaumwald ist ganz nett, auch kann man schöne Fotos schießen, besonders gut gefallen hat uns allerdings Giant's Playground. Das sind einzelne Steine (besser Felsen) die aufeinandergeschichtet sind und von der Erosion "bearbeitet". Es gibt ganz tolle Formationen zu besichtigen. Der Rundweg dort bietet unzählige Fotomotive und besonders bei untergehender Sonne leuchten die Steine einfach grandios.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Würzburg, Deutschland
Top-Bewerter
129 Bewertungen 129 Bewertungen
53 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
162 "Hilfreich"-<br>Wertungen 162 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2011

Von Keetmannshoop auf der C 17 ca 6 km nach Osten. Direkt links der Straße Einfahrt ins Quivertree Rest Camp. Dort Eintrittsgebühr bezahlen. Hier ist auch kleines Faltblatt ohne Karte in deutscher Sprache über die Köcherbäume erhältlich. Den Weg zum Köcherbaumwald unbedingt erklären lassen, sonst tut man sich mit dem Finden schwer. Es spricht hier niemand deutsch. Als ich im... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3

Reisende, die sich Quivertree Forest and Giant's Playground angesehen haben, interessierten sich auch für:

Keetmanshoop, Central Plateau
Keetmanshoop, Central Plateau
 
Sossusvlei, Namib-Naukluft Park
 

Sie waren bereits im Quivertree Forest and Giant's Playground? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Quivertree Forest and Giant's Playground besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten