Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Indianapolis Motor Speedway and Hall of Fame Museum

4790 W 16th St, Indianapolis, IN 46222
317 484-8655
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Autorennstrecken, Spezialmuseen
Aktivitäten: Weiterbildung
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Bewertung schreiben

854 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    560
    225
    52
    11
    6
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014 über Mobile-Apps

Wenn in Indianapolis, sollte man unbedingt den 2,5 Miles Speedway besuchen. Da ist immer was los und man sollte unbedingt eine Bus-Führung machen. Während rund 1 Stunde erzählen motivierte Führer alles über die berühmte Rundstrecke und man kann die Büros der Streckenleitung besichtigen. Auf Voranmeldung kann an speziellen Tagen eine Rundfahrt gebucht werden. Ist nicht ganz billig, man muss je... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2012

Ein (gut gemachter) Film über die wechselvolle Geschichte des Indianapolis Speedway, Originale der meisten Siegerfahrzeuge seit Beginn des 20.Jahrhunderts, Fotos der Sieger und eine Tour im Kleinbus über das berühmte Oval der 500 Meilen von Indianapolis - mehr braucht es nicht, um sich in etwa anderthalb Stunden gut informiert über eine der bekanntesten Rennstrecken der Welt zu fühlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Landshut, Deutschland
Top-Bewerter
179 Bewertungen 179 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2012

Ich war schon ein bisschen enttäuscht vondem Kurs und auch vom Museum. Beides hat schon bessere Zeiten erlebt. Somit wohl eher was für Fans, aber dieser Ausflughat mir eher den Endruck beschert, dass die besten Tage hier bereits hinter uns liegen. Indianapolis hat ja sonst nicht viel zu bieten für einen Touristen, aber dies ist nur was für wirklich eingefleischte... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rendsburg, Deutschland
Top-Bewerter
224 Bewertungen 224 Bewertungen
111 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2011

Ein absolutes Must See in Indianapolis ist der Motorspeedway, auch für nicht Autorennenfans !!!! Der Eingang ist nicht so einfach zu finden. Auf dem Gelände, das man besichtigen kann, befindet sich auch die Hall of Fame, die auch klasse sein soll, wir aber aus Zeitgründen leider nicht besichtigen konnten. Dafür haben wir eine Runde auf dem Rennkurs(der übrigens bis zu... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Braunschweig, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Der Indianapolis Motor Speedway ist nicht allein nur die die "Indi 500" weltweit bekannt. Ein Besuch dieser Anlage und des Hall of Fame Mueseums bietet nicht nur Motorsportbegeisterten ein paar interessante Stunden. In der Hall of Fame sind die Siegerwagen der legendären Indi 500 der letzten Jahrzehnte zu bestaunen. Die Informationen zu den Fahrern und Wagen sind sehr auführlich auf... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2010

Sehr zu empfehlen, ein nettes Museum - auch für Kinder sehr gut geeignet - sehr freundliches Personal und eine spannende Rundfahrt auf der Rennstrecke. Ein "Muss" für jeden Indianapolis-Besucher. Die Rundfahrt ist auf jeden Fall zu empfehlen. Die Preise sind moderat. Das Personal ist sehr bemüht, Erklärungen zu geben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Riga
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2010

Hall of Fame Museum beherbergt Vielzahl an Rennfahrzeugen und Strassenfahrzeugen, die Amerikanische Geschichte geschrieben haben. Sei es von Brüdern Duesenberg gebaute Rennautos und Strassenfahrzeuge bis Rennboliden in der 80 Jahren. In einem Indy 500 Fahrzeug ist es erlaubt Platz zu nehmen, um ein Erinnerungsfoto zu machen. Das Museum ist für Besucher 363 Tage geöffnet ausser Weinachten und Thanksgiving Day, zutritt... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Indianapolis Motor Speedway and Hall of Fame Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Indianapolis Motor Speedway and Hall of Fame Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer von Indianapolis Motor Speedway and Hall of Fame Museum?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten