Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Miami Seaquarium

Anschrift: 4400 Rickenbacker Causeway, Miami, FL 33149
Telefonnummer: 305-361-5705
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Aktionsangebot
65 $*
oder mehr
"Go Miami"-Karte
Am besten bewertet
56 $*
oder mehr
Delfin-Erlebnis im Miami Seaquarium
62 %
Platz Nr. 26 von 87 Sehenswürdigkeiten in Miami
Aktivitäten: Wild beobachten, Schwimmen mit Delfinen
Gebühr: Ja
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Aktivitäten: Wild beobachten, Schwimmen mit Delfinen
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche, WC, Rollstuhlgerechter Zugang
Bewertung schreiben

1.954 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    581
    640
    389
    171
    173
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
388 Bewertungen 388 Bewertungen
130 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
169 "Hilfreich"-<br>Wertungen 169 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2014

Das dieses Auarium das älteste seiner Art ist kann es nicht verhehlen. Die Becken sind für die großen Meeressäuger wirklich sehr klein und das trübt eben doch den netten Eindruck sehr. Die Shows sind OK und die Kinder freuen sich, lernen viel über die Tiere, warum das immer so vermenschlicht werden muss, wahrscheinlich die Erwartungshaltung der Besucher. Umsonst ist der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2014

Vorab: Noch einmal würde ich sas Miami Seaquarium nicht besuchen. Wir waren im November dort, da meine Neugier mal einen Delfin hautnah zu erleben dann doch größer war, als mein schlechtes Gewissen, so etwas zu unterstützen. Die Anlage an sich ist ganz schön angelegt- viele Vögel und alles sehr schön bepflanzt. Das Erlebnis mit einem Delfin zu schwimmen war auch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2014

Die Anreise zum Miami Seaquarium ohne Auto kaum vorstellbar. Die Autofahrt über die Brücke zu Biscayne Bay war schön und man konnte auch etwas sehen. Nur die Parkgebühr für praktisch nur Sonnenplätze von $8 fand ich überrissen. Weiter die Eintrittspreise von $46 pro Person viel zu teuer für das, was man geboten bekommt. Ich fand die Attraktionen bzw. die Shows... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Herne, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2014

Ich bin ein großer Fan von Delfin- und Walshowen (ja, cih weiß, dass es nicht gerade Tierlieb ist...) Das seaquarium bietet beides. Tolle Shows, normale Preise bei Speis und Trank. Alligator Gehege Sehenswert! Allerdings war uns die Anfahrt mit dem Bus ein graus! Haben ein Hotel am Miami Beach gebucht und hatten eine Anreise von 1 Stunde und 2 Mal... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2014

Das Seaquarium ist das SeaWorld von Miami, wenn man so will. Es ist alles eine Nummer kleiner und bietet weniger Fahrgeschäfte, dafür mehr Zoo. Das heisst aber nicht, dass es unbedingt schlechter ist. Wer nicht die Gelegenheit hat, nach Orlando zu kommen, bekommt im Seaquarium ebenfalls eine gute Gelegenheit, die Unterwasserwelt und Tierwelt Floridas kennen zu lernen. Die Shows sind... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2014

20 Min. von south beach entfernt findet man das seaquarium. Hier zeigt sich schnell: es geht nur ums Geld, nicht um die Tiere. Die Becken sind winzig, einige so trüb, dass man nichts erkennt. Das "Aquarium" des Aals war kürzer als das Tier selbst, noch dazu waren zwei weitere Aale darin. Schrecklich. Während man auf Shows wartet laufen Mitarbeiter durch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Dornhan, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2014

Sehr tolle Delphin-Shows. Aufgrund der dralligen Sonne, ist ein Besuch Vormittags zu Empfehlen. Die Meisten Shows beginnen ab 10 Uhr. Leider jedoch ein hoher Eintrittspreis! (54$ pP!)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Chur, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2014

Das Seaquarium bietet vor allem schöne shows! Besonders schön ist die Orka -Show. Neben den Shows gibts wenig zu sehen. Die Delphin Show mit Flipper ist als Höhepunkt am Schluss bestens geeignet. Der Eintrittspreis mit über 45 dollar pro Erwachsener ist definitiv zu hoch.... leider. Empfehlen den Besuch dennoch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zurich
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2014

Wenn man schon in Miami ist darf ein Besuch im Miami Seaquarium nicht fehlen. Die Shows sind interessant und unterhaltsam. In den vorderen Reihen wird man auch richtig nass, was kein Problem ist, da man bei den Temperaturen schnell wieder trocken ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Mainz, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2014

Wir haben uns spontan zum Besuch des Miami Seaquarium entschieden und waren sehr enttäuscht. Der Eintritt erschien uns viel zu hoch, zusätzlich muss man noch Parkgebühr zahlen, was man dann eben akzeptiert weil man ja das Aquarium besuchen möchte. Die Anlage selbst erscheint sehr in die Jahre gekommen und die Becken sind recht klein was ich als sehr bedrückend empfand,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6

Reisende, die sich Miami Seaquarium angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Miami Seaquarium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Miami Seaquarium.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?