Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Homosassa Springs Wildlife State Park

4150 S Suncoast Blvd, Homosassa Springs, FL 34446
352-628-5343
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Städtische Parks, Naturschutzgebiete/ Wildschutzgebiete
Aktivitäten: Vogelbeobachtung, Wild beobachten
530 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

634 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    432
    161
    33
    3
    5
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
356 Bewertungen 356 Bewertungen
124 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
159 "Hilfreich"-<br>Wertungen 159 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2014 NEU über Mobile-Apps

der Park ist liebevoll angelegt und sehr gepflegt, schon die Anreise durch den Mangrovenwald mit dem Boot, eindrucksvoll. Die Präsentation der großen Seekühe sehr nett, warum nun aber auch noch Luchs, Panter und Bär sein müssen und in den engen Gehegen gehalten werden..... Nun Nobody is Perfect

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2014

Ein kleiner, feiner Ausflug, fern ab vom Rummel in Orlando. Zu empfehlen ist die rund 20 minütige Bootsfahrt vom Visitor Center in den Park. Dort kann man dann auf einem gemütlichen Spaziergang die diversen Tiere besuchen; darunter einen Bären und Lou, das Nilpferd. Krönender Abschluss sind sicher die Manatees, welche man auch von einer zu Fuss begehbaren Unterwasserstation primär betrachten... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Durmersheim, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2014

Mein Sohn und ich haben aufgrund einiger positiver Berichte in diversen Reiseführen einen Ausflug vom nahen Crystal River in den oben genannten Park gemacht. Wir finden die Berichte, gelinde gesagt, leicht überbewertet. Der Park gleicht eher einem in die Jahre gekommenen Zoo mit zugegeben etlichen einheimischen Tierarten und "sogar" einem Nilpferd. Wenn man aber die größtenteils veralteten Käfige und Gehege... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
planet earth
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

Der Park ist sehr schön gelegen und bietet schönen natürlichen Schatten. Wir waren wegen der Manatees dort und konnten sie schön nah sehen. Auch die anderen Tiere waren sehr interessant zu sehen. Die Anfahrt von Kissimmee aus hat sich gelohnt!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Schwerin
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2013

Vom Parkplatz sollte man unbedingt die 20-minütige Bootsfahrt machen, das ist eine gute Einstimmung auf den Park. Der Bootsführer erzählt viel Interessantes über die Tier und die Entstehung des Parks. Versuchen Sie zur "Manatees Education" zu kommen, das ist wohl dreimal am Tag. Da werden die Seekühe gefüttert und man kann sie im Unterwasserobservatorium gut sehen. Ansonsten ist der Spaziergang... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bern, Schweiz
2 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2013

unter der würde jedes einzelnen tieres! Die Käfige sind viel zu klein, pro Käfig sind viel zu viele Tiere drin. Die Tiere sehen ungesund und krank aus. Gehen verstört/ stereotyp am Käfig entlang. Zudem führt eine viel befahrene Strasse direkt am Park entlang- wobei die Wölfe bei entsprechendem Lärm wie nach Hilfe rufen. Erschreckende Tierquälerei und wirklich nicht zu empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Bern, Schweiz
2 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2013

Unter der Würde jedes einzelnen Tieres! Die Käfige sind viel zu klein, pro Käfig sind viel zu viele Tiere drin. Die Tiere sehen ungesund und krank aus. Gehen verstört/ stereotyp am Käfig entlang. Zudem führt eine viel befahrene Strasse direkt am Park entlang- wobei die Wölfe bei entsprechendem Lärm wie nach Hilfe rufen. Erschreckende Tierquälerei und wirklich nicht zu empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Bad Boll
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2013

Schoen angelegter state park mit einer auswahl an florida-tieren. Besonders eindrucksvoll ist das unterwasserobservatorium, mit etwas glueck kann man die friedlichen manatees vorbeischwimmen sehen. Lohnt sich anzusehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

In Juli sind auf einer Floridareise nicht immer alle Tiere zu sehen, die man mit Florida verbindet. Dieser kleine feine Zoo bietet die Möglichkeit Florida Panther, Rosalöffler, Flamingos, Seekühe und vieles mehr aus nächster Nähe zu sehen. Empfehlenswert: das Anlocken der Seekühe, damit man sie aus der Nähe beobachten kann, die genaueren Erklärungen zu einem Tier, Gespräche mit den wirklich... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Sarnen, Schweiz
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2013 über Mobile-Apps

Wir durften hier einen schönen Tagesausfllug erleben. Wer aber auf einen ruhigen Statepark Wert legt ist hier defintiv am falschen Ort. Der Park ist sehr touristisch. Die anfängliche Fahrt mit den Elektrobooten auf dem Fluss zum State Park-Eingang ist sehr schön. Der Park selber beherbergt einheimische Tiere aus Florida. Uns haben die "Haltungsbedigungen" jedoch etwas schockiert. Da der Wasserstand zu... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Homosassa Springs Wildlife State Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Homosassa Springs Wildlife State Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten