Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ahu Tongariki

Osterinseln, Chile
Diesen Eintrag verbessern
Art: Historische Ruinen, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten
212 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

388 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    365
    23
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oldenburg, Deutschland
Top-Bewerter
126 Bewertungen 126 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2014

Diese Kultstätte auf der Isla de Pascua wurde mit japanischer Hilfe restauriert und steht nun auf der Plattform. Der Anblick ist außerordentlich faszinierend und fotogen. Die Moai stehen hier nicht weit vom Vulkan, an dem sie mal herausgebrochen wurde. Jede Figur hat einen anderen Ausdruck.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Santiago, Chile
Top-Bewerter
888 Bewertungen 888 Bewertungen
505 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
280 "Hilfreich"-<br>Wertungen 280 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Eine beeindruckende Linie von Moais vor dem Hintergrund des Meeres. Die Anlage ist von japanischen Experten wieder hergestellt worden, der dafür verwandte Kran wurde in einem Werbefilm gezeigt und steht noch immer auf dem Bauhof der Insel"Hauptstadt". Interessant auch die "Hutsammlung" an der Seite.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014

Wir hatten das Glück, im Zuge einer tollen Kreuzfahrt von Papeete bis New York die Osterinsel für 3 Tage zu sehen. Die vielen Moais, die seit tausend Jahren hier stehen/liegen, flößen nur Ehrfurcht vor dieser alten Kultur ein. Unglaublich! Das rauhe Klima, die grasbewachsenen Hügel, die an Irland erinnern, rote Erde,der Vulkankrater, die frei laufenden Pferde und die freundliche Bevölkerung... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2012

Viel gibt es nicht dazu zu sagen, was nicht schon gesagt ist. Aber man sollte sich unbedingt die Muehe machen diese Gesellen anzuschauen !!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Pfalz
Top-Bewerter
108 Bewertungen 108 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2012

Beim ersten Anblick des Ahu Tongariki stockt einem erst mal er Atem. Es ist einfach ein unglaublicher Anblick, wie die "Jungs" da so rumstehen. Ich war mit dem Rad auf der Insel unterwegs und hatte dadurch die Zeit und die Ruhe abuwarten, bis auch die letzte Touristen-Gruppe verschwunden war. Es sieht auf den Bildern einfach besser aus, wenn da nicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Landshut, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Februar 2012

Diese Moais einmal zu bewundern, war schon lange mein Traum. Als es dann endlich soweit war, konnte ich meine Freude kaum fassen. Besonders zum Sonnenaufgang hat dieser Ort eine ganz eigene Mystik. Allerdings muss hierzu natürlich auch das Wetter mitspielen - und man muss früh aufstehen. Aber wenn das Wetter gut ist, ist es einfach toll, die aufgehende Sonne zwischen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mühlberg
Top-Bewerter
117 Bewertungen 117 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2012

Ist man einmal am Moai-Steinbruch Rano Raraku, ist es zu dem östlich hiervon an der Küste gelegenen, größten jemals gebauten, Ahu Tongariki mit seinen 15 Moai nicht mehr weit. Letztere waren nach einem Tsunami 1960 sämtlich von ihrer Plattform gestürzt und konnten erst in den neunziger Jahren mit internationaler Hilfe wieder hervorragend restauriert werden. Danach hat nur noch ein einziger... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Ahu Tongariki angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ahu Tongariki? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ahu Tongariki besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten