Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

San Telmo

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Carlos Calvo esquina com Defensa, Buenos Aires, Argentinien
Aktivitäten: Stadtrundgang, Restaurants, Einkaufen

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 3.334 lesen
Besucherwertung
  • 1473
    Ausgezeichnet
  • 1412
    Sehr gut
  • 369
    Befriedigend
  • 60
    Mangelhaft
  • 20
    Ungenügend
Allerschönster Markt

Sonntagmorgen um 4 fangen die Händler an Ihre Stände aufzubauen. Flohmarkt, Empanadas, Tee, Skurriles, Souvenirs, Selbstgemachtes und Kunst. Es ist für jeden Geschmack ein schöner ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 12. April 2015
Madlen B
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

3.334 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2015

Sonntagmorgen um 4 fangen die Händler an Ihre Stände aufzubauen. Flohmarkt, Empanadas, Tee, Skurriles, Souvenirs, Selbstgemachtes und Kunst. Es ist für jeden Geschmack ein schöner Markt und man sollte viel Zeit einplanen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Buenos Aires, Argentinien
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2015

Die Gegend ist idyllisch, alte Gebäude (einige restauriert, andere nicht), gemütliche Cafés und Restaurants. Man sollte mit jemandem gehen, der einem den geschichtlichen Hintergrund erzählt, um die Gegend zu verstehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
70 Bewertungen 70 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2015

Am besten man sucht sich ein kleines Hotel in diesem wirklich charmanten Stadtteil. Dann muß nicht den lanfgen Anfahrtweg aus der city in Kauf nehmen. Es ict schwer, einzelne Lokale oder Geschäfte hervorzuheben. Die gesamte Mischung zusammen mit der überwiegend jungen und sehr freundlichen Bevökerung diese Viertels macht es so sehenswert. Tagsüber durch die kleinenLäden und Cafes ziehen und abends... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
217 Bewertungen 217 Bewertungen
126 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2014

Hier haben wir eine Woche gewohnt und die Zeit genossen. Am Sonntag ist hier ein großer Markt, ansonsten sind die Straßen voller kleiner individueller Geschäfte, die Klamotten, Schmuck und Kunst verkaufen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2014

Mein Lieblingsviertel in Baires…Es ist ein kleines Dorf innerhalb dieser grossen Stadt. Ein Viertel mit vielen Gründungsmythen, wie bspw. in San Telmo wurde der Gründungsstein der Stadt gelegt, oder San Telmo als Gründungsort der Tango-Kultur etc, Festzuhalten ist, dass San Telmo das kleinste Viertel von Buenos Aires ist und am Regierungsviertel Montserrat und an Barracas und La Boca angrenzt. Dieses... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Innsbruck, Österreich
Top-Bewerter
70 Bewertungen 70 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Das ehemals heruntergekommene Viertel San Telmo ist wieder angesagt. Die Kriminalität ist rückläufig und man kann auch spätabends durch die Gassen ziehen wie es auch die Einheimischen wieder tun.Hier gibt es einfache aber auch gehobenere Kneipen und Restaurants mit gutem und preiswerten Essen. Viele ,kleine Läden die antikes verkaufen oder Gemälde.Am Markt Abends authentischer Tango ohne Folklore! An Feiertagen treffen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
153 Bewertungen 153 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2014

San Telmo zu besuchen ist in Buenos Aires natürlich zusammen mit Recoleta, la Boca und Palermo ein absolutes Must. Kleine nette Kneipen ( La Poesia! ), Läden, die Markthalle und der Markt machen diese Altstadt aus. Aber nur unter der Woche. Am Sonntag besuchen nur Touristen und Taschendiebe Sa Telmo. Also Vorsicht!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Freising, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2013

San Telmo ist mit seinen historischen Häusern und Straßen sehr interessant. In dieser Gegend gibt es viele Bars, Restaurantes und Supermärkte. Auch viele kleine Läden in denen man antike Gegenstände kaufen kann sind dort zu finden. Besonders zu empfehlen ist der Antikmarkt am Sonntag in der Calle Defensa und Plaza Dorrego. Aber Vorsicht: Dort sind viele Taschendiebe unterwegs!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Korschenbroich, Deutschland
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

Defensa, Bolivar, Balcarce, iglesia de San Pedro, plaza Dorrego unbedingt nachts wie am Tag besuchen. Sontag vormittags Flohmarkt in Defensa: aufpassen Diebe! Geldbuetel am Körper, besser keine Kamera.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Oberwil
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2013

Wenn man das Wochenende in Buenos Aires verbringt sollte man sich diesen grössten "Freiluftbasar" Südamerikas nicht entgehen lassen.Der Markt enstreckt sich am Sonntag über nahezu zwei Kilometer in der Rua Defensa und über den Plaza Dorrego hinaus.Beste Besuchszeit Sonntagmorgen ab 10 Uhr.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich San Telmo angesehen haben, interessierten sich auch für:

Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
 
Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
 

Sie waren bereits im San Telmo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von San Telmo sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des San Telmo.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in San Telmo

Profil des Stadtviertels
San Telmo
Die kopfsteingepflasterten schmalen Straßen sind für San Telmo fast ebenso charakteristisch wie der Tango ‒ der Tanz, der Buenos Aires weltberühmt machte. Im Tango vereint sich eine Vielzahl von Kulturen; wie die Stadt selbst ist er ein einzigartiges Ergebnis der Zuwanderungen. Nach Sonnenuntergang wird der Tango bei den sogenannten Milongas (Tanzveranstaltungen) zum Leben erweckt, die sowohl von Einheimischen als auch Reisenden gerne besucht werden, um bis in die frühen Morgenstunden zu tanzen. Am Tag sollten Sie sich keinesfalls die antiken Geschäfte sowie die klassischen Cafés und Bars rund um die Plaza Dorrego entgehen lassen. Eine Reise in die Vergangenheit bietet die Bar Plaza Dorrego, die mit ihren grünen Markisen, karierten Fliesenböden und der Holzeinrichtung von einzigartigem Symbolcharakter ist. In San Telmo zeigt sich, wie lebendig und authentisch die Traditionen der Porteños sind.