Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kloster von Mulkirigala

North of Tangalle, Tangalle, Sri Lanka
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 11 Sehenswürdigkeiten in Tangalle
Art: Religiöse Stätten
175 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

143 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    77
    56
    8
    2
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

das felsenkloster ist beeindruckend mit den alten bodhi-bäumen und den zum teil in den fels gehauenen stufen. binin der früh mit den ersten sonnenstrahlen aufgebrochen. auf halbem weg von tagalle kommend eine uralte, beeindruckende akazienalee passiert. ein eindrucksreicher halbtages ausflug. sehr zu empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Iserlohn, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2014

Ca. 35 Tuktukminuten (ca. 1500 R = 9€) nördlich von Tangalle findet sich der von Einheimischen nur "Rock Temple" genannte Felsen mit einer alten, aber lebendigen Klosteranlage, die sich über mehrere Ebenen erstreckt. Diese sind durch weitgehend gute Treppen miteinander verbunden. Der Eintritt ist vergleichsweise gering, ich meine mich an 200 R zu erinnern. Der Felsen ragt ca. 240 m... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Grimmen, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

es war eine traumhafte begegnung,als iuch den riesigen granitfelsen sah. zu seinen füssen das kloster. viele sehr junge mönche leben hier. der aufstieg vom kloster zum berg ist nicht einfach, aber entschädigt,wenn man oben angekommen ist. im inneren des felsens wunderschöne deckenmalereien und natürlich uralte buddhafiguren. aufgepasst, wenn man ins freie tritt, denn schnell ist eine neugierige affenherde da. vom... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2013

Ein schöner Halbtagesausflug führt von Tangalle zu diesem Felsenkloster, das nach der Größe des Parkplatzes zu schließen ein bedeutsames Heiligtum ist. Die Höhlen sind ebenso schön geschmückt und bemalt wie die im bekannteren Dambulla, nur deutlich kleiner. Sie sind den Besuch aber auf jeden Fall Wert. Der Tuk-Tuk Fahrer hat 1500 Rs. ( 9 Euro ) für die Tour verlangt.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Emmen, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Wir haben am späteren Nachmittag von Tangalla aus mit dem TukTuk (wir haben 1500 Rupien bezahlt hin- und zurück, die einfache Fahrt dauert ca. 30 Minuten) einen Ausflug zum Mulkirigala Rock Monastery gemacht. Schon die Fahrt dorthin war sehr schön und lohnt sich. Wir waren fast die einzigen Besucher und es herrschte eine schöne, friedliche Atmosphäre. Auf dem Weg nach... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Oldenburg, Niedersachsen, Germany
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2013

Höhlen-Tempel ähnlich Dambulla (nur etwas kleiner und weniger besucht....) Unbedingt bis nach oben gehen, Aussicht ist toll und in den Bäumen leben Riesen-Eichhörnchen, die man mit etwas Geduld beobachten kann. (Auf die Schlafnester achten!) Man kann den Tempel gut von Tangalle aus mit einem Scooter erreichen. Die Strecke dahin ist mäßig befahren und führt durch sehr schöne Landschaft mit Reisfeldern... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bern, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2013

von der anreise per tuktuk über den aufstieg über 700 steinstufen zum gipfel - durchwegs ein wunderschöner ausflug!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hamburg
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2012

Der "rock temple" ist ein lohnenswerter Abstecher auf dem Weg von Tangalle zum Nationalpark. Mit Führer (vor dem Eingang, Bezahlung nach eigenem Gusto) dauert die Besichtigung etwa eine Stunde. Die Anlage ist eindrucksvoll, aber mäßig gut erhalten. Der Aufstieg ganz nach oben bietet neben einer kleinen Gebietsteil und einer Stupa, eine schöne Aussicht über die dortige Landschaft. Es waren deutlich... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Blieskastel, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2012

Nach einigen Treppen hat man eine wunderschöne Aussicht, wofür sich die Anstrengung wirklich lohnt! Empfehlenswert an nicht allzu heißen Tagen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Maria Enzersdorf, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2011

Der Ausblich auf der Spitze des Felsens ist atemberaubend, die Verständlichkeit des Führers ebenso! Obwohl unser indischer Gastgeber sich redlich bemühte, waren seine Erklärungen zu der gesamten Anlage großteils unverständlich. Dennoch lohnt sich ein Besuch, da die Anlage selbst eindrucksvoll und der Ausblick atemberaubend sind.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Kloster von Mulkirigala angesehen haben, interessierten sich auch für:

Tangalle, Southern Province
Tangalle, Southern Province
 
Tangalle, Southern Province
Matara, Southern Province
 

Sie waren bereits im Kloster von Mulkirigala? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kloster von Mulkirigala besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten