Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dagoba of Thuparama

Anschrift: Anuradhapura, Sri Lanka
Diesen Eintrag verbessern
80 %
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Religiöse Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Religiöse Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Bewertung schreiben

49 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    15
    25
    7
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern, Schweiz
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2015 NEU

Wir hatten das Vergnügen, dass sich sehr viele Gläubig an diesem Tag um und in der Stupa eingefunden hatten. Einfach wunderbar die mystische Stimmung und die würzigen und blumigen Düfte mit gemurmel und Gong-Tönen in der Luft.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
105 Bewertungen 105 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Im Rahmen der Altstadt-Besichtigung in Anuradhapura besichtigten wir auch die Dagoba of Thuparama. Dieses Dagoba-Gelände unterscheidet sich durch die auch im Foto sichtbaren Pfeiler, die früher ein Dach trugen. Ansonsten kein Unterschied zu den anderen Dagoden. Wenn ich mich richtig erinnere (Input des Reiseführers war beträchtlich), dann ist diese Dagoda die älteste in Anuradhapura. Ist interessant, aber man verpasst auch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Eppelheim, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2012

Zu den Sehenswürdigkeiten der heiligen Stadt Anuradhapura, die allerdings auch riesige weltliche Ansiedlungen gehabt haben muß, gehört dieses Gebäude unbedingt hinzu. Vor über zweieinhalb Tausend Jahren gebaut hat die Dagoba noch eine andere Form, ist viel kleiner und war wohl (wie viele andere) überdacht. Der Besuch ergibt sich bei einer gut geplanten Tour fast von selbst, gute, staatlich geprüfte Guides... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kiel, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Unser Fahrer meinte, dass wir wie die Buddhisten alles zwischen der Dagoba und dem Boo Baum barfuß laufen sollten, dabei habe ich mir leider die Fußsohlen verbrannt und hatte eiergroße Brandblasen und dern Fußen, was ein mäßiger Start in unsere Sri Lanka Rundreise war. In Anuradhapura sieht man kaum etwas, was man in Polonnaruwa nicht auch sehen könnte und dafür... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Dagoba of Thuparama angesehen haben, interessierten sich auch für:

Anuradhapura, Nord-Zentralprovinz
Anuradhapura, Nord-Zentralprovinz
 
Anuradhapura, Nord-Zentralprovinz
Anuradhapura, Nord-Zentralprovinz
 

Sie waren bereits im Dagoba of Thuparama? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Dagoba of Thuparama.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?