Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Casa-Museo Marí Reiche

Caserío la Pascana, Carretera Panamericana Sur Km 420 | San Pablo, Nazca, Peru
034/234-383, 034/522-428
Diesen Eintrag verbessern
67 %
Platz Nr. 10 von 20 Sehenswürdigkeiten in Nazca
Art: Spezialmuseen, Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Spezialmuseen, Museen
Bewertung schreiben

73 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    15
    34
    18
    5
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Breisig
Top-Bewerter
263 Bewertungen 263 Bewertungen
150 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
82 "Hilfreich"-<br>Wertungen 82 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2014

Da man eh da ist, kann man das Museum auch mitnehmen. Es ist ganz nett, aber nicht gerade erhellend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Nauheim
Top-Bewerter
151 Bewertungen 151 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2013

Maria Reiche ist wohl die "grande dame" in Nasca, aber das Museum macht einen ungepflegten und heruntergekommenen Eindruck. Das hat sie nicht verdient.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Giessen
Top-Bewerter
84 Bewertungen 84 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2013

Insbesondere für uns Deutsche ist es interessant, die Wirkungsstätte der aus Dresden stammenden Wissenschaftlerin zu besuchen. Auch nett, ihr alter VW-Bus im Garten, zusammen mit einer bunten Blumenpracht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Österreich
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
270 "Hilfreich"-<br>Wertungen 270 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2012

Ein kleines aber leider etwas lieblos gestaltetes Museum der Archäologin Maria Reiche. Wir hätten uns mehr Aufklärung über die vielen Theorien, die es zu den Nascalinien gibt erwartet. Hat doch Maria Reiche Jahrzehnte daran gearbeitet und man kann duchaus sagen, diese Linien vor der Vernichtung und dem Verfall gerettet.Die Räume zeigen zwar viele Fotografien und Zeichnungen der Linien aber ohne... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Casa-Museo Marí Reiche angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Casa-Museo Marí Reiche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Casa-Museo Marí Reiche.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?