Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Wichayen Road, Lop Buri, Thailand

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 152 lesen
Besucherwertung
  • 55
    Ausgezeichnet
  • 55
    Sehr gut
  • 30
    Befriedigend
  • 9
    Mangelhaft
  • 3
    Ungenügend
Mitten im Trubel etwas Ruhe

Vorausgesetzt man geht ziemlich früh hat man den Bezirk alleine; auch die ganze Aufmerksamkeit der Affen und der Führer. Der Eintritt ist erschwinglich (20 Bath) und man wird ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 2. Juni 2013
Bunchu
,
Regensburg
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

152 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neumünster, Deutschland
Top-Bewerter
143 Bewertungen 143 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
95 "Hilfreich"-<br>Wertungen 95 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2015

Das muss man gesehen haben, hunderte freche und hungrige Affen lagern auf dem Tempelgelände, auf den umliegenden Häusern und Straßen. Kleiner Eintritt, und.. nehmen Sie NICHTS MIT hinein ausser die Kamera (keine Taschen, Beutel, Hüte, Sonnenbrillen, Rücksäcke etc..) , Affen sind super neugierig..

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2015

Es gibts unglaublich viele Affen, vorallem Jungtiere. Natürlich muss mann eintritt bezahlen und Futter kaufen sonst ist nix mit Spass. Die Affen werden mit Stöcken geschlagen und mit Steinschleudern beschossen wenn sie "zu nahe" kommen von den meist minderjährigen "Affenwärtern". Naja, lieber Affen in freier Natur Suchen, gibts in Thailand genug..würden nicht wieder nach Lopburi.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Regensburg
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2013

Vorausgesetzt man geht ziemlich früh hat man den Bezirk alleine; auch die ganze Aufmerksamkeit der Affen und der Führer. Der Eintritt ist erschwinglich (20 Bath) und man wird freundlich gefragt ob man uns den Bereich zeigen darf. Nagtürlich darf man...also für 200 Bath Affenbananen besorgt und los gehts. Man sieht den Tempel bisschen seine Vierbeinigen Bewohner an; aber man sieht... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
197 Bewertungen 197 Bewertungen
142 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2011

Wie der Name schon sagt - hier ist der Affentempel. D.h. hier haben die Affen das Sagen. Wenn kleine Äffchen da sind, ist das ganz lustig. Ansonsten kann man eher von einer Affenpflage sprechen. Teilweise sind sie auch agressiv und man sollte ihnen nicht zu nahe kommen. Sie werden ständig gefüttert, es stinkt und es sind unendlich viele.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
197 Bewertungen 197 Bewertungen
142 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2011

Dieser Tempel ist eine Ruine und besteht aus mehreren Tempelspitzen. Da der Affentempel fast nebenan liegt, ist auch dieser Tempel voll mit den Affen. Das ist für die Restaurierung nicht sehr förderlich. Man kann erkennen, wie er früher ausgesehen hat. Als kleiner Abstecher ganz nett, aber mehr Zeit dafür lohnt sich nicht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Phra Prang Sam Yot angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lop Buri, Lopburi Province
 
Tha Luang, Lopburi Province
Suphan Buri, Suphan Buri Province
 

Sie waren bereits im Phra Prang Sam Yot? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Phra Prang Sam Yot sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Phra Prang Sam Yot.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Phra Prang Sam Yot