Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

U-Bein-Brücke

Amarapura, Township of Mandalay, Amarapura, Myanmar
Diesen Eintrag verbessern
80 %
Art: Brücken, Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Brücken, Wahrzeichen
Bewertung schreiben

238 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    118
    73
    37
    7
    3
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2014

Was erwartet man von der längsten Teakholzbrücke der Welt, erbaut um 1850 ? Wir zumindest Schnitzereien und irgendwie etwas Besonderes....Unsere Erwartung wurde nicht erfüllt. Für uns Laien ist es eine schlichte zusammengezimmerte Holzbrücke, die überall auf der Welt sein könnte.....Leider Fahrt mit dem Local Bus ab Mandalay-Clock Tower für 500 Kyat pro Person im Nov 2014

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2014

Die Brücke war ein Highlight. Man konnte die Fischer im Wasser beobachten und weit blicken. Dies war der schönste Teilabschnitt des Amarapura Trips.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Augsburg, Deutschland
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2014

Die U-Bein-Brücke ist die längste Teakholzbrücke der Welt, sie ist 1,2 km lang. Sie ist nach dem Bürgermeister von Amarapur benannt, der diesen Holzsteg aus den zurückgelasenen Pfählen der alten Hauptstadt Inwa um 1850 erbauen ließ. Leider fehlen auf der Brücke die Geländer, so dass jemand, der unsicher ist, sich nicht zu weit auf die Brücke wagen sollte. Ansonsten ist... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2014

Diese Brücke steht zwar in jedem Führer über Myanmar, ist aber meines Erachtens nicht unbedingt ein Muß. Es wimmelt von Touristen (streckenweise bereits sehr geführlich bei den Touristenströmen und fehlendem Geländer).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kleve, Deutschland
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2014

Ich halte die U-Bein Brücke für leicht überbewertet, zumal man kaum etwas anderes machen kann, als sich im dichten Strom der Touristen in Trippelschrittchen drüber zu quälen. Vor der Brücke massenweise Andenkenbuden mit der üblichen Touristenanmache. Viel interessanter hingegen fand ich das Ochsenkarrenrennen direkt neben der Brücke (Termine unbekannt, vorher erkundigen). Die Brücke ist nicht unbedingt ein MUSS, das Ochsenkarrenrennen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Zürich, Zurich, Switzerland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Diese 1200m lange Teakholzbrücke ist sehr beindruckend. Vor allem toll ist es abends beim Sonnenuntergang. Da wandern tausende von Besuchern über die Brücke. Ein schönes Bild, wenn man es von einem Boot aus sieht gegen den schönen Sonnenuntergang.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Sicher hat der Anblick der U-Bein-Brücke zur Sonnenuntergangszeit seine - insbesonderere fotografischen - Reize, aber auch zu jeder Tageszeit lassen sich dort herrliche Eindrücke gewinnen. Ist es doch eine Verbindung zwischen zwei Ortsteilen von Amarapura, die von den Einheimischen ganz selbstverständlich genutzt wird. Wir waren dort an einem wettermässigt sehr schönen späten Vormittag und sind über die Brücke gegangen und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
132 Bewertungen 132 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2013

Selbst hier finden sich alle bekannten Gesichter letzten Tage wieder ein. Ja, in der Nebensaison kann man sich die merken. Die Brücke spielt ein wenig das Leben wieder zwischen 2 Dörfern wieder. Schöner kurzer angenehmer Spaziergang, aber sicherlich nur in der Nebensaison. Denke wir waren maximal 10 westliche Touristen auf der gesamten Brücke, daher Super.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2013 über Mobile-Apps

Es ist erstaunlich, welch romantische Bilder von dieser Brücke entstehen - trotz der Touristenmassen an Land, auf der Brücke und zu Wasser in den Ruderbooten. Ganze Busladungen kommen dort an, absolut ernüchternd! Selbst auf dem Wasser fanden wir keine Ruhe: eine große Touristengruppe prostete sich lauthals über den See zu...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Reutlingen, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2013

Diese 1 200 Meter lange Brücke aus Teakholz über einen Kanal ist eine Wucht. Man sieht Bauern, die mit Ochsen die Äcker umpflügen und Fischer, die im wasser stehen und ihre Netze auswerfen. Archaischer können solche Szenen kaum sein. Die Brücke führt in das idyllische Dorf Taungthaman, dem ehemaligen Königssitz. Ich bin dort, abseits vom Touristenrummel, zwei Stunden geschlendert und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich U-Bein-Brücke angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im U-Bein-Brücke? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des U-Bein-Brücke.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?