Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Escadaria Selaron

Rua Manoel Carneiro, Rio de Janeiro, Bundesstaat Rio de Janeiro 20241-120, Brasilien (Santa Teresa)
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Art: Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten
359 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

622 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    328
    216
    66
    8
    4
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2014

Wir fanden den Platz sehr schön, er liegt weit weg von all den Torismus und ist eher abgelegen. Es hat sehr viel Spaß gemacht nach bekannten Kacheln zu suchen. Würden es jeden empfehlen, mindestens einmal dort gewesen zu sein. Sehr farbenfroher Ort und sehr interessant.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Minden, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

eine wirklich schöne Treppe. Da hat der Künstler gute Arbeit gemacht. Wenn man sich ein wenig Zeit nimmt, kann man viele kleine Details entdecken. Interessant ist auch die vielfalt der deutschen und europäischen Fliesen, die dort verarbeitet wurden. wer ein wenig sucht, findet bestimmt auch eine passende Fliese zu der Stadt, aus der erkommt. Vorsichtig sollte man sein, wenn man... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2013

Die Treppe ist nicht nur bunt. Wenn man sich die Zeit nimmt, entdeckt man so viele Details. Fliesen aus aller Welt, Kunstfliesen, Fotofliesen etc. Und außerdem ist ein schöner Weg zwischen Santa Teresa und dem Zentrum

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2013

..bunte Vielfalt. Am besten zur Mittagszeit. Bei der Hitze ist niemand dort und man kann alleine ohne Touristen die Treppe geniessen und man wirklich eine Menge zu sehen. Die kleinen Kacheln sind richtig interessant. Unten an der Treppe ( wenn man davor steht, rechts davon das zweite Lokal ) ist mega zu empfehlen, dort Hähnchenkeulen mit schwarze Bohnen probieren und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rosenheim, Bayern, Germany
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2013

Die Treppe besticht durch die im Prinzip einfache Machart, und durch ein einmaliges Konzept. Hinfahren, staunen und ein bisschen nachdenken. Selaron ist leider nicht mehr, aber sein Werk wird weiter Menschen aus aller Welt beeindrucken. Die Fliesen aus den verschiedensten Regionen zu so einem Ensemble zusammenzustellen ist einfach nur toll. Trotz Regen war es schön.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Speyer
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2013

Die Escadaria do Seláron ist eine Treppe, die der Künstler Jorge Seláron seit Jahren mit Fliesen aus der ganzen Welt verziehrt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Moskau, Russland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2012

Diese bunte Treppe ist ein eigentümliches Symbol der Einheit verschiedener Völker unseres Planeten. Jeder der Tausenden von keramischen Fliesen ist einzigartig. Ein beliebiger Tourist kann hier das Wappen oder das Ornament des seines Landes finden.Wir waren glücklich, den Schöpfer dieses Kunstwerkes kennenzulernen. Dieser bejahrte Mann mit den grauen Schnurrbärten hat gern, auf den Stufen zu sitzen und, mit den Touristen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2012

"Escadaria Selarón" ist eine Treppe, die derzeit aus über 250 Stufen besteht und mit bunten Fliesen zahlreicher Länder verziert wurde; auch Österreich ist hier vertreten! Der chilenische Künstler Selarón setzt mit dieser Arbeit Brasilien ein Denkmal; fertiggestellt wird diese erst mit seinem Tod, da er bis dahin sein Werk fortsetzen möchte. Wir hatten Glück und konnten den Künstler bei seiner... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Suhl, Deutschland
Top-Bewerter
178 Bewertungen 178 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
84 "Hilfreich"-<br>Wertungen 84 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2012

Die 1990 vom Künstler J. Selaron begonnene Treppe hat über 2000 Fliesen aus über 60 Ländern und ist 125 Meter lang. Sie hat 215 Stufen und auch deutsche Kacheln. Der Künstler soll auch noch an der Treppe wohnen. Sie ist eine der Touristenattraktionen von Rio de Janeiro die man besucht haben sollte. Sie liegt aber ziemlich versteckt. Es gibt wenig... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Schweiz
Top-Bewerter
153 Bewertungen 153 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
77 "Hilfreich"-<br>Wertungen 77 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2012

Die Treppe ist leider ein bisschen versteckt, aber es lohnt sich, danach zu suchen und sich durchzufragen. So etwas gibt es wahrscheinlich sonst nirgendwo und man kann sich gar nicht vorstellen wie viel Arbeit das gewesen sein muss, allein die Kacheln aus der ganzen Welt zu besorgen. Eine halbe Stunde sollte man sich für die ganze Treppe Zeit nehmen, und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Escadaria Selaron angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Escadaria Selaron? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Escadaria Selaron besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten