Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Manila Cathedral

Cabildo cor Beaterio | Intramuros, Manila, Luzon 1002, Philippinen
632 5273093
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Wie in Manila gratis enthalten
Platz Nr. 10 von 81 Sehenswürdigkeiten in Manila
Art: Religiöse Stätten
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertung schreiben

176 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    58
    68
    38
    7
    5
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dalian, China
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2014

Wir hatten am Pfingssonntag die gelegenheit am Gottesdienst Teizunehmen. Das war ein schoenes Erlebnis. Die Cathedrale selbst ist sehr schoen aber nicht zu vergleichen mit europaeischen Kathedralen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2014

Zur Zeit kein Besuch möglich. Nur von außen an zu schauen . Alles ist abgesperrt. Das Ende nicht vorhersehbar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2013

als "Trost" durfte ich mit der Pferdekutsche die Umgebung betrachten, das Pferd war leider etwas abgemagert, der Kutscher dafür beleibt.......... Kostenpunkt ursprünglich 700,-pesos, ich hatte nur einen Tausender, der Kutscher konte angebl. nicht wechseln und nahm dankend alles entgegen, ich sagte, den "Rest" soll er dem Gaul geben.............

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2013

Grosse und imposantes kirchliches Bauwerk in Manila, im Jahr 1571 erstmals erbaut und mehrmals durch Erdbeben und Brände zerstört und immer wieder aufgebaut. Am Samstag und Sonntag finden hier oft Hochzeite statt, eine schöne Gelegenheit, aus respektvoller Entfernung diese schönen Ereignisse zu verfolgen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Innsbruck
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2013

Die Kahtedrale schaut von aussen wie eine von vielen Kirchen aus. Auch im Inneren ist sie mit europäischen Kathedralen nur schwer konkurrenzfähig. Wer aber an Geschichte interessiert ist, kommt um einen Besuch nicht herum. Nähere Infos auf http://www.manilacathedral.org/

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Die Kathedrale ist riesig. Ueberaus sehenswert sind die Schnitzarbeiten. Bereits das Aussentor ist beeindruckend. Im Innern gibt es noch einen Raum der Holzfiguren, alte Stuehle und Reliefbilder zeigt. Der Gesamteindruck des eigentlichen Kirchenraumes ist sehr beeindruckend. Geschmueckt fuer eine der vielen Hochzeiten. Man muss 2 Jahre im Voraus reservieren, wirkt das ganze wie zu koeniglichen Zeiten. Die Orgel ist wunderschoen.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2012

Manila ist eine Stadt die so vieles zu bieten hat und auch die berühmte Cathedrale von Manila. Hier findet jedes Jahr eine Prozession statt die auf jeden Fall für Ausländer nicht zu empfehlen ist und es ist sehr bedenklich ob man dort hingehen sollte. Auch bei Nacht sollte man selbst dort sehr aufpassen und immer alles Dinge und Wertsachen in... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Puerto Galera, Philippinen
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2012

as angrenzende Museum ist sehr gut ausgestattet und erzählt einiges über die Spanier die hier auf den Philippinen die Kirche eingeführt haben. Über sehr alte Gemälde, Goldkronen und vieles mehr, Geschichtlich interessant da die Geschichte der Enddeckung erzählt wird. Seit meinem Besuch kann ich mit vielen Straßennamen auf den Philippinen etwas anfangen da ich sie nun zuordnen kann. Die Kathedrale... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Waldkraiburg
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2011

die Cathedral, sitz des Erzbischofs, ist inzwischen schon 7 mal zerstört worden, zuletzt während des Zweiten Weltkriegs. Dementsprechend finden sich kaum alte Strukturen im Gebäude. Im Inneren dominiert ein einfacher Stil aus "auf alt gemachten" Steinen. Im Seitenaltar links steht eine 2 Meter große Kopie der Pieta von Michel Angelo, im Seitenaltar auf der rechten Seite findet sich zur Zeit... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin
Top-Bewerter
214 Bewertungen 214 Bewertungen
108 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
77 "Hilfreich"-<br>Wertungen 77 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2011

Die nicht zu übersehende Kathedrale von Manila liegt im wirklich wunderschönen Stadteil Intramuros, welches leider auch der einzig schöne Stadtteil der Metrolpole ist. Wir waren am Ostersonntag dort und der Stadtteil war wie ausgestorben - selbst der Straßenverkehr stand quasi still. Umso erholsamer war der Besuch der Kathedrale, die bei der Hitze gleichzeitig etwas Kühlung verspracht:). Viel Gold, Prunk und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Manila Cathedral angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Manila Cathedral? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Manila Cathedral besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten