Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Peter-und-Paul-Festung (Petropawlowskaja Krepost)

Petropavlovskaya Fortress, 3, St. Petersburg 197046, Russland
(812) 230-64-31
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Wie in 3 Tage in St. Petersburg enthalten
Platz Nr. 40 von 1.009 Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg
Zertifikat für Exzellenz 2014
Eine Tour buchen

Art: Historische Stätten, Museen
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertung schreiben

994 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    508
    325
    145
    14
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2013

Die Festung ist natürlich auch ein Muss, wobei man eigentlich nicht viel erwarten sollte. Im Sommer sicherlich schön, da man auf den Wiesen um die Festung herum schön in der Sonne liegen kann. Für die festungsmauer wird Eintritt verlangt. Man sieht aber auch nicht mehr wie wenn man vor der Festung steht. Kann man sich sparen. Ansonsten recht spartanisches Bauwerk.... Mehr

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit clever-hotels.com

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Eppingen, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2012

Man kann behaupten hier wurde die Geschichte Russlands neu geschrieben. Hier waren nahezu alle Revolutionären eingekerkert. Sehr beeindruckend. Beim Besuch des GEfängnisses kann man fast nachvollziehen wie die Insassen dort "gelebt" und gelitten haben!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2012

Da es für die St.Petersburger eine Art Erholungsgebiet ist,ist diese Festung,da sie auch den einzigen Sandstrand von St.Petersburg hat, sehr voll und überlaufen.Momentan wird überall saniert und restauriert.In die Kirche konnte man aber trotz Bauarbeiten betreten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2012

Das Gefängnis war nicht so spannend wir erwartet,aber die Anlage im ganzen beeindruckt doch sehr!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2012

Gräber von Zar/inn/en und Großfürst/inn/en aus Marmor und ähnlichem wertvollen Gestein hinter Eisengittern vor einer barocken Ikonostase (z.Zt. wg. Reparaturarbeiten eingerüstet) wirken eher abweisend. Schön sind die Kronleuchter. Viele Touristengruppen treten einander auf die Füße, vor allem vor der Seitenkapelle mit den Grabdenkmälern für die 1917 ermordete und neulich heiliggesprochene Zarenfamilie.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012

Wir waren im März hier und es waren kaum andere Touristen hier

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hessen
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Die Peter und Paul-Festung gehört sicherlich zu den Sehenswürdigkeiten in St.Petersburg, die man nicht auslassen sollte. Der Eintritt zur Anlage selbst ist frei. Wer allerdings die sehenswerte Kathedrale mit der goldenen Spitze auch von innen (mit den Sarkophagen diverser Kaiser/innen) betrachten möchte, muss dafür Eintritt bezahlen. In der Kathedrale kann es bei dem gleichzeitigen Besuch mehrerer Reisegruppen durchaus eng werden... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hannover
Top-Bewerter
113 Bewertungen 113 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2012

An der Kirche ist der unglaublich Höhe Kirchturm eigentlich das imposanteste Merkmal, die Sarkophage in der Kirche sind geschichtlich von Bedeutung aber kein optisches Highlight. Ein Rundgang auf der Wall-Anlage gibt einen sehr schönen Blick auf Altstadt am andern Ufer der Neva.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Neumünster, Deutschland
Top-Bewerter
140 Bewertungen 140 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
86 "Hilfreich"-<br>Wertungen 86 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2012

die Festung mit Dom und Begräbnisstätte der Zaren ist ein MUST DO auf jeder Reise nach SPB... es empfiehlt sich jedoch unbedingt VOR den Reisegruppen zu erscheinen.... ansonsten wird es ein sehr internationales Happening... Wer Zeit hat kann am kleinen Strand eine Pause einlegen oder auch (im Sommer) ab Haseninsel mit einem Ausflugsboot eine Rundfahrt starten

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
St. Petersburg, Russland
Top-Bewerter
113 Bewertungen 113 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2012

Peter und Paul Festung ist im Petrograder Bezirk von St. Petersburg. Es kann mit der Metro (Station Gorkovskaya) erreicht werden, oder zu Fuß über den Markt und Dortsovy Brücke oder durch den Troitsky Bridge. Peter und Paul Festung liegt auf einer Insel in der Newa-Flusses. Um auf die Insel in einer von zwei Brücken zu erhalten. Im Inneren der Festung... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Peter-und-Paul-Festung (Petropawlowskaja Krepost) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
St. Petersburg, Nordwestrussland
St. Petersburg, Nordwestrussland
 

Sie waren bereits im Peter-und-Paul-Festung (Petropawlowskaja Krepost)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Peter-und-Paul-Festung (Petropawlowskaja Krepost) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten