Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Peter-und-Paul-Festung (Petropawlowskaja Krepost)

Petropavlovskaya Fortress, 3, St. Petersburg 197046, Russland
(812) 230-64-31
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Wie in 3 Tage in St. Petersburg enthalten
Zertifikat für Exzellenz 2014
Eine Tour buchen

Art: Historische Stätten, Museen
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertung schreiben

917 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    451
    309
    142
    13
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Romanshorn, Schweiz
Top-Bewerter
297 Bewertungen 297 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
93 "Hilfreich"-<br>Wertungen 93 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2014

Die Festung ist der Ursprung der Stadt und interessant anzusehen. Insbesondere die Kirche mit den Gräbern der russischen Zaren. Ausserdem ist die Aussicht von der Mauer auf die andere Newa-Seite und die Strelka atemberaubend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2013

Als eine der bekanntesten Wahrzeichen St. Petersburgs verdient die Peter und Paul Kathedrale die besondere Aufmerksamkeit des geschichtsinteressierten Besuchers. Als letzte Ruhestätten der Zaren ist die Innenausstattung hinsichtlich Prunk kaum zu überbieten. Man weiß gar nicht wohin man zuerst schauen soll. Nervig allerdings sind die Heerscharen von Touristen, welche durch ein Drehkreuz quasi durch die Kirche geschleust werden. So kann... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Greifensee
Top-Bewerter
202 Bewertungen 202 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
89 "Hilfreich"-<br>Wertungen 89 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2013

Die Zaren (fast alle) sind hier in der Peter-Paul-Kathedrale begraben. Die Festung gibt einen guten Einblick in das frühere Leben mit allen Höhen und Tiefen (Gefängnis usw.). Die Kirche aussen und Ihnen im Barockstil gestaltet. Prächtige Ikonen schmücken den Innenraum. Eine Seitenkapelle ist der Familie des letzten Zaren, Nikolaus II gewidmet. Ein eindrückliches Denkmal.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2013

Bietet eine sehr informative Chronik über die Gründung der Stadt bis in die heutige Zeit; die einzelnen Museen bieten sehr viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und viele historische Ereignisse; Bescuh ohne Führung gut möglich, sehr viele Informationen auch auf Englisch zu lesen; Man sollte unbedingt einen Tag Zeit nehmen und sich vorher auch über die zusätzlichen Ausstellungen informieren.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bamberg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2013

Hat mich nicht so umgehauen, da hauptsächlich aus Gräbern bestehend und einem Gefängnis in dem russische Persönlichkeiten inhaftiert waren

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dusseldorf, Germany
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2013

Für den Besuch hatte ich nur einen halben Tag geplant und das war zu wenig - man sollte ruhig mehr Zeit planen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Zürich, Schweiz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2013

Wir mussten uns, aus zeitlichen Gründen, auf einen Besuch der Kirche mit den Gräber der Zaren Familien beschränken. Die Kirche wird zur Zeit auf der rechten Seite renoviert, so war nur ein Teil der äusseren Hülle sichtbar. Unglaublich was uns da erwartet hat, so viel Prunk... Schade, dass es so viele Besucher hatte und deshalb zum Teil sehr laut war.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hirschberg, Deutschland
Top-Bewerter
139 Bewertungen 139 Bewertungen
64 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
70 "Hilfreich"-<br>Wertungen 70 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

Einer der vielen geschichtsträchtigen Orte von St. Petersburg. Die Besonderheit: die letzte Ruhestädte zahlreicher Zaren und ihrer Familienangehörigen. Aufgrund des gut erhaltenen Gesamtzustandes begibt man sich auf eine Zeitreise - vom Gefängnis für politisch Oppositionelle bis zu den Sarkophagen der Zaren und der Münze (die heute noch Medaillen produziert). Sehenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bayern, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2013

Beeindruckend u.a. die hohe goldene Kirchturmspitze. Wir hatten auch hier das Glück, vor den Besuchermassen hie zu erscheinen außerdem konnten wir den "12 Uhr-Kanonen-Knall" live unten am Ufer der Newa miterleben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2013

Die Festung ist natürlich auch ein Muss, wobei man eigentlich nicht viel erwarten sollte. Im Sommer sicherlich schön, da man auf den Wiesen um die Festung herum schön in der Sonne liegen kann. Für die festungsmauer wird Eintritt verlangt. Man sieht aber auch nicht mehr wie wenn man vor der Festung steht. Kann man sich sparen. Ansonsten recht spartanisches Bauwerk.... Mehr

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit clever-hotels.com

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Peter-und-Paul-Festung (Petropawlowskaja Krepost) angesehen haben, interessierten sich auch für:

St. Petersburg, Nordwestrussland
 
St. Petersburg, Nordwestrussland
St. Petersburg, Nordwestrussland
 

Sie waren bereits im Peter-und-Paul-Festung (Petropawlowskaja Krepost)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Peter-und-Paul-Festung (Petropawlowskaja Krepost) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten