Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Curonian Spit

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 98 Km peninsula Nationalpark KursiU Nerija | Klaipėda - Lesnoje, Kaliningrad, Russland
Telefonnummer: +7 (4012) 53-29-07
Webseite
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 837 lesen
Besucherwertung
  • 727
    Ausgezeichnet
  • 80
    Sehr gut
  • 27
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Einzigartig und sehr schön

Wir hatten keine Ahnung was uns erwartet und sind segr begeistert von den Eindrücken welche wir gewonnen haben Auf der Littauischen Seite hat uns der unendlich lange, saubere ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 15. August 2015
Kurt R
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

837 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Ihre Gesamtwertung für diese Sehenswürdigkeit
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2015

Wir hatten keine Ahnung was uns erwartet und sind segr begeistert von den Eindrücken welche wir gewonnen haben Auf der Littauischen Seite hat uns der unendlich lange, saubere Strand mit der Dūnenlandschaft beeindruckt. Auf der russischen Seite war der Nationalpark mit seinen Sehenswürdigkeiten und Informationen sehr lehrreich. Das Wetter war herrlich und der Eindruck überwältigend

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2015

Die heute weithin vergessene Kurische Nehrung ist eine eindrucksvolle 100 km lange, aber ganz schmale Dünen- und Waldlandschaft (Naturschutzgebiet) zwischen Ostsee und Haff (Binnenmeer). Bis zum 2. Weltkrieg war sie ein deutsches Urlaubsparadies, heute gehört die südliche Hälfte zu Russland (Ostpreußen), die nördliche zu Litauen. Es gibt idyllische alte Dörfer mit wundervollem Sandstrand, deren Häuser meist noch aus deutscher Zeit... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2013

Alleine die Anreise war etwas beineindruckendes, da wir hier in Deutschland so etwas, weder kennen, noch haben. Das Baltische Meer, der Kilometer lange weißer Sandstrand in dieser Unberührtheit, die riesigen Dünen und der Küstenwald einfach Super. Auch die wirklich netten Häuser die wieder eher an finnische "Landhäuser" erinnern aber wahnsinnig farbenfroh sind, bilden einen äußerst reizvollen Kontrast. Zum Glück alles... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Chemnitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2013

Vor allem der russische Teil der Kurischen Nehrung ist touristisch kaum erschlossen, dafür aber sehr naturnah und grün. Es ist faszinierend an den langen menschenleeren Stränden nach Bernstein zu suchen und die an einer Stelle nur 200 Meter breite Landzunge zu überqueren um das Kurische Haff zu besichtigen und dann wieder an die Ostsee zu gehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Buxtehude
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2013

Das Baltische Meer , der Kilometer lange weißer Sandstrand. die riesigen Dühnen und der Küstenwald einfach Super. Zum Glück alles unter Naturschutz der EU. Beim befahren der Strasse bis zur Grenze nach Russland wird eine geringe Maut fällig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Vierow, Mecklenburg-Vorpommern, Germany
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2012

einfach alles, es war sehr suber und Natürlich es hat mir nichts Misfallen sehenswert ist die Sonnenuhr der Hafen , die Dünen man kommt sich vor wie in der Sahara ,der Alte Friedhof ist auch sehenswert und das Kleine Bernstein Museum

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Landschaftlich einzigartig und sehr sehenswert ! Vor allem Dünen sind wunderschön! Lohnenswert Ist eine Erkundung der Nehrung mit dem Fahrrad !

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Spenge, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2012

Die Kurische Nehrung ist absolut sehenswert. Dieses einzigartige Naturschauspiel bietet einem viele schöne Facetten und Ruhe pur. Der Umgang mit dieser Natur hinterlässt jedoch einen negativen Beigeschmack: Der russische Teil ist touristisch nicht erschlossen, so dass man Getränke und andere Dinge selbst mitbringen muss (wobei der Müll häufig einfach liegengelassen wird - warum auch nicht, Mülltonnen existieren praktisch nicht). Um... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Nürnberg
Beitragender der Stufe 
154 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 102 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Die Kurische Nehrung ist eine Halbinsel vor Klaipeda in Litauen bzw. der russischen Enklave Königsberg. Hierbei ist die Anreise über Litauen für EU-Bürger sicherlich einfacher. Die Landzunge ist schmal (breiteste Stelle nur knapp 4km) und fast 100 km lang ist. Am Hafen in Klaipeda kann man mit der Fähre nach Smiltyne übersetzen (Retourticket ab ca. 1 Euro für Fußgänger, nur... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rhein-main-gebiet
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2012 über Mobile-Apps

Ich habe den Ausflug genossen, auch wenn viele Menschen das nicht spektakulär finden. Saubere Natur, saubere Luft, das Ganze wird gepflegt und geschützt, auf fast jedem Parkplatz Toiletten und Picknicktisch und natürlich Souvenirhändler....Man muss natürlich austeigen und laufen, um die Dünen, das Museum oder den "tanzenden Wald" zu sehen, aber man wird belohnt. Entgegen anderer Aussagen wurden wir weder kontrolliert... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Curonian Spit angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kaliningrad, Kaliningrad Oblast
Kaliningrad, Kaliningrad Oblast
 
Kaliningrad, Kaliningrad Oblast
Kaliningrad, Kaliningrad Oblast
 

Sie waren bereits im Curonian Spit? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Curonian Spit sowie von anderen Besuchern.
4 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Curonian Spit.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?