Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Uros Floating Islands

Lake Titicaca, Puno, Peru
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 5 von 17 Sehenswürdigkeiten in Puno
Art: Inseln
825 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

1.557 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    663
    496
    258
    99
    41
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lodz, Polen
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2014

Die Urosinseln, auf die ist stolz ganz Peru. Sie sind einzigartig. Sie schwimmen auf dem Wasser. Diese Insel auf dem Titicacasee erreichen Sie nur per Boot von der Stadt Puno aus. Die Botte fahren regelmäßig und man bedarf es ca. 20 min um zu den Inseln zu kommen. Das Völkchen Uro, das es bevölkert, hat sich im Bau ihrer Inseln... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2014

Ja, bei dem Besuch auf den Uros darf man es nicht übel nehmen, sich als Geldbörse auf zwei Beinen zu fühlen. Dafür wird man aber mit einem Einblick in eine so spezielle ethnische Gruppe und Lebensform belohnt, dass man es trotzdem bloß nicht auslassen sollte. Am besten ein bisschen Obst oder andere Festlandkleinigkeit als Geschenk mitbringen, dann kommt man aus... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Breisig
Top-Bewerter
186 Bewertungen 186 Bewertungen
101 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2014

Eigentlich sind die schwimmenden Inseln ja wirklich schön und ein Muss, wenn man am Titicaca-See ist. Und interessant ist es zudem auch. Leider ist das Ganze jedoch nur noch rein touristisch und hat mit dem früheren Leben der Uros nichts mehr zu tun.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
B.
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2014

Einerseits ist es natürlich sehr interessant und eindrücklich die Konstruktionen der schwimmenden Inseln zu sehen, andererseits scheinen die Uros doch etwas zu geschäftstüchtig zu sein und einiges ihrer traditionellen Werte verloren zu haben. Auf einer Insel angekommen wird man sofort in Beschlag genommen, erhält einen Vortrag und Demonstration wie die Inseln konstruiert werden, danach wird man buchstäblich in eine der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
2 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2014

Wir waren auf eigene Faust auf den Uros, nachdem wir uns schon erfolgreich gegen gefühlte hunderte von "Touranbietern" in Puno selber gewehrt hatten. Unsere sogenannten "Fähre" (Colectivo) entpuppte sich leider nicht als besser. Uns wurde für "nur 10 Soles" die Hin-und Rückfahrt verkauft. Nachdem wir die bezahlt hatten, mussten wir aber plötzlich nochmals 5 Soles "Eintritt" auf die Insel zahlen,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Belp, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2014

Diesen Ausflug empfanden wir als zu touristisch. Nach Besichtigung der ersten Insel musste der Besuch auf der zweiten Insel fortgesetzt werden, da bereits die nächste Gruppe Kurs auf die Insel nahm.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Alzenau, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014

Ich war richtig beeindruckt, wie gross diese schwebenden Inseln sind. Auf mehreren Inseln verteilen sich zahlreiche Familien und bilden zusammen Uros. Mit einer 4 stuendigen Tour fuer 20 Soles pro Person besucht man eine der vielen Inseln und erfaehrt wie die Inseln und die Gebaeude aus Schilff gebaut werden. Der Buergermeister der Insel uebernimmt die Erklaerung hoestpersoenlich. Danach konnte man... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
141 Bewertungen 141 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014

Schon die Bootsfahrt zu den schwimmenden Inseln war sehr sehr schön. Wir besuchten eine der Inseln und bekamen einige Hintergrund-Informationen über die Geschichte der Menschen und ihre heutige Lebensweise. Natürlich wollen die Bewohner ihre Produkte verkaufen. Ich finde das in Ordnung und man hat die Wahl, etwas zu kaufen oder nicht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Wir sind mit dem Mietwagen quer durch Peru gefahren, von Lima aus. Navigation ist einfach, bei Strassensperren wird man oft angehalten und muss Schmiergeld zahlen, 20 soles sind meist genug. Für Europäer ist das ungewöhnlich aber in Peru gewöhnt man sich besser daran. Ansonsten hatten wir viel Spass auf unserem pick up auf der Ladefläche eine Mitfahrgelegenheit für Peruaner anzubieten.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Arnsberg, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2013

Man muss davon ausgehen, dass die Bevölkerung dieser schwimmenden Inseln davon leben, dass sie wie Ausstellungsstücke den Touristen vorgeführt werden. Vom Besuch ist daher abzuraten, da es einfach nichts hergibt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Uros Floating Islands angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Uros Floating Islands? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Uros Floating Islands besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten