Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Phi Phi Islands

Krabi-Stadt, Thailand
Diesen Eintrag verbessern
Art: Inseln
Aktivitäten: Tauchen
1.489 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

1.713 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    774
    439
    239
    128
    133
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Esslingen am Neckar, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2014

Zunächst einmal: Maya Bay, die bekannteste Bucht (Drehort von 'The Beach') ist in der Tat ziemlich überlaufen, wenn man nicht gerade früh morgens oder abends kommt. Wenn man mit dem Boot allerdings in der Bucht ein wenig vom Strand wegfährt, hat man sofort kristallklares Wasser, kann wunderbar schnorcheln und sieht die tollsten Fische in allen Farben des Regenbogens. Zudem ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Top-Bewerter
194 Bewertungen 194 Bewertungen
78 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
205 "Hilfreich"-<br>Wertungen 205 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2014

Eine Menge von Tour-operater bieten "Phi Phi Island Tour by Speed Boat" an, aber man sollte hier keine großen Erwartungen hegen. Der Minibus, der uns vom Hotel abholen sollte, kam 45 Minuten zu spät, ohne das Hotel zu verständigen, die Hotelrezeption bekam nur ungenügende Antworten, dann wurde auch viel zu viele Gäste in den Minibus verfrachtet, wo es dann zur... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Linz, Österreich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Gebucht in einer der vielen Tourbüros beim Aonang Beach (ist zwar etwas teuerer als wenn man sich alles selbst organisiert). Etwas handeln kann nicht schaden – speziell wenn man gleich mehrere Touren bucht. 10-20% Rabatt sind dann immer drin. Phi Phi Island ist Kult aber den einsamen Strand findet man nicht mehr - unserer Ansicht nach zahlt es sich nicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2014

Reist du durch Süd-Thailand, musst du Phi-Phi besuchen! Nun, das taten wir. Wie tausende andere Touristen auch. Die Boote drängen sich am Pier, die Besucher in den engen Straßen, der Strand ist überbevölkert, beim strandnahen Schnorcheln sieht man mehr Beine als Fische. Außer, man hat Brot dabei. Damit locken viele die Schuppenträger an, stören damit deren natürliches Fressverhalten, zertrampeln oft... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Dortmund, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2014

Klar sind die Phi Phi Inseln kultig. Die Landschaft ist einmalig. Jeder weiß aber auch, dass sich dort sämtliche Touristen Phukets (und von Khao Lak) tummeln. Man kann dort dann auch vor lauter Speedbooten den Strand nicht mehr erkennen. Die Strände sind zugemüllt und keiner scheint sich dafür verantwortlich zu fühlen. Die Riffe sind komplett zerstört. Wer unbedingt ein Foto... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ruti, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2014

Koh Phi Phi sind zwei sehr schöne Inseln, die Hauptinsel bewohnt. Es hat sehr schöne Strände und Buchten (Maya Beach, Bamboo Island,...), die Umgebung ist aber leider sehr voll von Touristen. Mit dem Tagesausflug von Krabi/Ao Nang her war ich sehr zufrieden, der Guide hatte extra das Programm umgestellt damit wir möglichst mit wenigen Touristen am gleichen Ort waren. Gebucht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Essen, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

Trotz 20Baht die bei Ankunft zur Inselreinigung verlangt werden ist die gesamte Insel sehr vermüllt. Am Strand liegen leere Flaschen, Kippen und sogar Glasscherben. Der Sand ist nicht besonders fein und halt sehr verunreinigt. Das Wasser ist ungewöhnlich trüb. Liegt vielleicht daran das Abends wenn sich der Strand in eine open Air Disco verwandelt die männlichen und teilweise auch die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2014 über Mobile-Apps

Aufgrund er gesamten Berwertungen die wir gelesen haben, sind wir mir gemischten Gefühlen auf die Insel. Ja es ist voll, insbesondere weil viele Tagesausflüger die Insel belagern,welche jedoch am Nachmittag wieder verschwinden. Essen ist nicht wesentlich teurer als im Schnitt, aber leider nicht so gut wie woanders Wir fanden die Insel wunderschön, traumhafte Natur, nette Leute. Einfach ein Longtail Boot... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2014 über Mobile-Apps

Die Speedboat Tour ist für manche evt nicht geeignet. Tabletten gegen Übelkeit gibt es aber kostenlos auf dem Boot. Der Strand der Insel war alles andere als traumhaft. Viel Müll und Algen. Den einzig schönen Abschnitt durfte man nicht besuchen da es ein Privatstrand vom Hotel war. Das Essen war sehr durchschnittlich. Wer es sehen will soll hinfahren, wer auf... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Nürnberg, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014

Das Flair der Insel leidet immer mehr. Touristen werden nur noch durchgeschoben. Essen teilweise miserabel und teuer. Zum Baden nicht geeignet, das Wasser war voller Algen. Wer nicht unbedingt da hin muss, sollte keine Fuß auf diese Insel setzen. Es lohnt sich nicht mehr.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Phi Phi Islands angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ao Nang, Krabi-Stadt
Ao Nang, Krabi-Stadt
 

Sie waren bereits im Phi Phi Islands? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Phi Phi Islands besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten