Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tiger Temple Thailand Tour

Kanchanaburi, Thailand
(+66) 081-308-2300
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 9 von 12 Aktivitäten in Kanchanaburi
Art: Touristische Touren
1.434 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

1.320 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    543
    258
    131
    89
    299
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Dezember 2013

Wir schließen uns dem letzten Kommentar an. Bis jetzt der einzige Ort in Thailand, wo die Menschen sehr unfreundlich, sogar frech sind. Man wird gezwungen Klamotten vor dem Eingang zu kaufen, weil man aus unerklärlichen Grunden sich mit eigener Kleidung nicht bedecken darf. Möchte-gern-Tempel eben. Und auch wenn die Regeln so sind hätte man diese auch freundlicher erklären können. Die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bad Salzdetfurth
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Nach einem absolut tollen Erlebnis in einem Elefantenpark in Chiang Mai wollten wir uns auch den Tiger Tempel in Kanchanaburi anschauen, obwohl wir bereits vorher gehört hatten, dass es einige Zweifel daran gibt, dass die Tiere hier unter guten Bedingungen leben. Wir fuhren also hin und erfuhren dann vor Ort als erstes, dass weder kurze Kleidung, noch bunte Farben erlaubt... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Besigheim, Deutschland
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2013

Auch ich habe die vielen negativen Berichte von Tierschutzorganisationen gelesen,wollte mir aber mein eigenes Urteil bilden.Ich war im März 2012 dort.Mit mir waren noch 6 andere Personen die am Eingang warteten.Am Parkplatz waren auch keine Busse zu sehen .Im Tempel waren vom Vormittagseinlaß ca.30-40 Touristen da.Das Tempelgelände ist so weitläufig daß man zeitweise niemand gesehen hat.Es stimmt dass die Tiger... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Wir besuchten den Tigertempel am 21.Juli 2012 und es war ein sehr interessante Erfahrung. Die Tiger wirkten in keiner Weise betäubt und waren alle hell wach. Wir konnten uns an mehreren Stellen im Tempel mit den Tigern fotografieren lassen und auch kurzzeitig an der Leine in den Canyon führen. Allerdings scheint sich die Anzahl der Tiger in der letzten Jahren... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Hamm, Germany
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2013

Für einen Europäer ist es schon ungewöhnlich einen ausgewachsenen Tiger zu streicheln. Ich weiss zwar nicht, was die Mönche mit den Tieren machen, damit sie uns nicht fressen. Aber ich war nachmittags da, vielleicht hatten sie am Vormittag schon jemanden gefressen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Isla de Margarita, Venezuela
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2013

Hallo, wir können uns der Beschreibung vom Vorgänger nur anschließen. Diese Tour hat uns sehr gut gefallen , einzige " Fußnote " , Es kommen Scharen von Besuchern, die sich alle mit den Tieren ablichten lassen, ist schon ein Kommerz . Was mich auch im nachhinein nachdenklich stimmt , war , das die Tiger alle schläfrig wirkten .... " Zufall... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2012

Ich habe selten etwas so etwas trauriges gesehen, diese armen sedierten Tiere liegen in der prallen Sonne und sind völlig lethargisch, während tausende Touristen ihre Hände auf die Tiere legen um sich mit der Kamera ablichten zu lassen. Zudem haben sie eine enganliegende Kette um den Hals, die Tiere haben nur die Möglichkeit um diese 20cm lange Kette im Kreis... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Wien
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2012

Ich weiß nicht wie naiv man sein muss um sich einzureden, dass sich riesige Tiger stundenlang von Touristen streicheln lassen, ohne unter Drogen gesetzt zu sein. Bekommt ein Tiger die Augen nicht auf, wird ihm Wasser ins Gesicht gespritzt. Wenn man sich mit dem Tigerkopf auf dem Schoß fotografieren lassen möchte - dafür gibt es einen fixen Preis - muss... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Wien, Österreich
1 Bewertung
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2012

Kommentar meines 11-jährigen Sohnes nach unserem Besuch am 27.7.2012: "Im Zoo in Schönbrunn sehe ich mehr Tiger in Käfigen ohne Stacheldraht um viel weniger Geld". Wem es 400 km An- und Rückreise und 16 Dollar pro Nase wert ist, fünf bis sechs angekettete Tiger (aus der Nähe), ca. 4 Tiger (aus der Ferne in Käfigen), Wasserbüffel, Rehe und Wildschweine zu... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
München
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2012 über Mobile-Apps

Wer diesen Ort besucht macht sich meiner Meinung nach der Tierquälerei mit strafbar! Es gibt diverse Berichte in denen zu lesen ist dass die Tiere misshandelt und gequält werden, von artgerechter Haltung mal ganz abgesehen. Leute die sich als Tierfreunde bezeichnen und trotzdem diesen Ort besuchen leiden wohl unter Realitätsverlust. Ein Tiger ist ein Raubtier das Menschen nie so nah... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 20

Reisende, die sich Tiger Temple Thailand Tour angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kanchanaburi, Provinz Kanchanaburi
Kanchanaburi, Provinz Kanchanaburi
 
Kanchanaburi, Provinz Kanchanaburi
Kanchanaburi, Provinz Kanchanaburi
 

Sie waren bereits im Tiger Temple Thailand Tour? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Tiger Temple Thailand Tour besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten