Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Moo 13, Tambon Nang Lae, Chiang Rai, Thailand
Telefonnummer: 08-9767-4444 / 05-370-5834

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 489 lesen
Besucherwertung
  • 217
    Ausgezeichnet
  • 167
    Sehr gut
  • 77
    Befriedigend
  • 17
    Mangelhaft
  • 11
    Ungenügend
Die Gebäude zu sehen lohnt sich, die Gebrauchsgegenstände eher nicht

riesige Gebäude, vorwiegend aus Holz, beeindrucken. man kommt sich vor wie in einem deutschen Museumsdorf, wer die Tour gebucht hat im Rahmen weisser Tempel etc. kann es sich ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 28. März 2015
Acdama
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

489 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2015

Eine beeindruckende Kraft strahlt aus von diesem Werkensemble. Die Ästhetik überlagert das Morbide, das so an Ausdruck gewinnt und zum Denken anregt. Traditionelle Elemente wie die Schnitzereien oder die Archtektur, moder überhöht, kombiniert mit Elementen der Land Art und in Rapport gesetzt zu Tierhäuten, Knochen und anderem erzeugen eine geheimnisvolle Atmosphäre.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2015

riesige Gebäude, vorwiegend aus Holz, beeindrucken. man kommt sich vor wie in einem deutschen Museumsdorf, wer die Tour gebucht hat im Rahmen weisser Tempel etc. kann es sich anschauen, extra hinfahren vielleicht nicht nötig

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gamprin, Liechtenstein
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2015

Das Baan Dam Museum, ist sehr eindrücklich, mystisch mit den vielen Stromkreisen, genial von der Architektur... Auch wenn viele Touris vor Ort sind, ist es nicht überlaufen und man kann ungehindert die Gebäude besichtigen und auch fotografieren

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2015

Ein Musem mit beeindruckender Ausstattung und besonderem Flair. Vermittelt ein mystisches, animalisches und irgendwie schamanistisches Gefühl. Es gibt sehr kontroverse Ansichten über die recht große Anlagen mit unzähligen kleinen und großen Gebäuden. Steht irgendwie schön im Kontrast zum Weißen Tempel.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2015

Das Haupthaus aus Teak ist in seiner Größe und Höhe von über 10 Metern sehr imposant. Am Eingang desselben steht der Künstler als Pappfigur (großer Ähnlichkeit mit Ai Weiwei) und begrüßt die Gäste. In dem prächtig ausgestatteten, riesigen und mit vielen Kunstgegenständen gefüllten Innenraum fühlt sich der Mitteleuropäer in eine Art „Walhalla“ versetzt oder auch – etwas prosaischer - in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2015

Das schwarze Haus ist eigentlich eine große Anlage mit vielen schwarzen Häusern in beeindruckender Bauweise darin. Geschaffen wurde all das von einem thailändischen Künstler, der sehr beeindruckende Schnitzereien hergestellt hat, dazwischen seine großflächigen Gemälde, seine Möbelkreationen aus Holz und Wasserbüffelhörnern, dekoriert mit Tierhäuten, -fellen oder -skeletten, dazwischen Sammlungen von Riesenmuscheln, Korbwaren, Waffen, Schädeln, Knochen, Booten - ein bißchen skurril, aber... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Luzern, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2015

Grosse Ausstellung in diversen schwarzen Häusern. Interessant mit vielen speziellen Details. So könnten wohlhabende Wikinger gelebt haben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Muelheim an der Ruhr, Germany
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2014

Ein Künstlerdorf komplett in schwarz gehalten, nach europäischen Empfinden wohl eher Richtung Totenkult, was es aber natürlich nicht war. Viele Totenköpfe, ausgestopfte Tiere. Sehr imposantes Haupthaus mit Thron. Sehr sehenswert in Verbindung mit dem weissen Tempel (Wat Roon Kun)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2014

Hier bekommt man einen guten Eindruck in die Architektur und das Kunsthandwerk des Nordens. Sehr eindrucksvoll und für jeden, der Holzarbeiten und Thaihäuser mag, ein echtes Paradies. Auch wenn der Ort Black House heißt, ist es doch eher eine Anlage von der Größe eines Museumsdorfes. Wie so oft in Thailand sind einige Häuser ohne weitere Angabe von Gründen nicht zugänglich,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2014

hat sehr schöne gebäude und ist eine besichtigung wert. einige teile konnten noch nicht besichtigt werden. ich frage mich, woher alle felle, knochen etc stammen. das negative, war eine echte schlange, welche zum fotografieren dort war sowie sehr geschacklose souvenirs (schlangenledergurt mit kopf, krokodiltasche mit kopf). sicher einenbesuch wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Schwarzes Haus angesehen haben, interessierten sich auch für:

Chiang Rai, Provinz Chiang Rai
 
Chiang Rai, Provinz Chiang Rai
 

Sie waren bereits im Schwarzes Haus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Schwarzes Haus sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schwarzes Haus.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?