Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 15-1 Jinhyeon-dong, Gyeongju, Gyeongsangbuk-do, Südkorea
Telefonnummer: 054-746-9913
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 362 lesen
Besucherwertung
  • 151
    Ausgezeichnet
  • 155
    Sehr gut
  • 50
    Befriedigend
  • 6
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Schöne Anlage zum Erholen

Etwas außerhalb der Stadt, aber in sehr guter Verbindung mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln (es fährt auch ein Bus direkt vom Bahnhof - 700er) ist hier die Zeit stehengeblieben ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 11. August 2012
oneworld2012
,
Bernau bei Berlin
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

362 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ulm, Deutschland
Top-Bewerter
170 Bewertungen 170 Bewertungen
149 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2015

Der Tempel ist von Gyeongju aus ganz einfach durch die Busse 10 und 11 zu erreichen, der Eintritt beträgt für Erwachsene 4000 Won. Im Sommer kommt der Tempel zusammen mit dem Grün der Bäume und Gärten sicherlich besser als im Winter. Trotzdem ist er sehenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gräfelfing, Deutschland
Top-Bewerter
255 Bewertungen 255 Bewertungen
81 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
174 "Hilfreich"-<br>Wertungen 174 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2014

Unser Weg führt uns danach zu einem der wirklichen Höhepunkt der Reise, dem Bulkugsa Tempel. Der im Jahre 774 fertiggestellte Tempel gilt als Meisterwerk der Blütezeit der buddhistischen Kunst im Silla-Königreich. Er beheimatet sieben Nationalschätze Südkoreas, die zu den bedeutendsten buddhistischen Kunstwerken der Welt gehören: zwei Steinpagoden, zwei Treppenanlagen, zwei vergoldete Buddhastatuen und einen Reliquienbehälter. Man sollte sich genügend Zeit... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Küps, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2014

Weltkulturerbe! Mehr muss man nicht sagen. Schöne Tempelanlage in denen noch echte Mönche ihr Gebet abhalten. Die Anlage ist einfach beeindruckend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wettingen
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
70 "Hilfreich"-<br>Wertungen 70 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2012

Ausflug zum Tempel Bulguksa ist die Wahl Nummer eins in Gyeongju. Minimum ein halber Tag brauchst Du schon.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bernau bei Berlin
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2012

Etwas außerhalb der Stadt, aber in sehr guter Verbindung mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln (es fährt auch ein Bus direkt vom Bahnhof - 700er) ist hier die Zeit stehengeblieben. Jedes Haus im Tempel hat seine eigene Bedeutung; nicht nur zur Besichtigung, sondern in ihnen wird auch praktiziert. Auf dem Weg zum Tempel (bergauf) hat man Gelegenheit, viele nützliche (Wasser und Früchte) und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2012

Sehenswerte alte Tempelanlage aus der Silla-Periode. War das Zentrum des Silla-Buddhismus. 1973 restauriert. Gilt als wichtiges nationales Baudenkmal. Entsprechend wird es von Schulklassen frequentiert. Wir mussten den an sich sehr friedlichen Platz mit vielen Schulklassen teilen. Die Lehrer disziplinieren ihre Schüler über Lautsprecher. Kein Platz der Stille. Vielleicht muss man ihn während der Schulferien besuchen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2012

Der Bulguksa Tempel ist sehr schön, eine Reise dorthin absolut wert. Das Areal besteht aus mehreren Tempelgebäuden, die man alle besichtigen kann. In einem Bereich gibt es viele kleine Säulen aus einzelnen Steinen, hier haben auch einige Kinder gespielt. Man kann als unabhängiger Reisender sowohl mit dem Bus als auch mit einem Taxi hierher kommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Regensburg
Top-Bewerter
153 Bewertungen 153 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2011

Der Tempel ist eine absolut beeindruckende Tempelanlage. Die UNESCO Auszeichnung trägt der Komplex absolut zurecht. Die Tempel liegen in einem wunderschönen Park. Man kommt durch den Park zu den einzelnen Tempelanlagen. Leider kann man von den goldenen Buddha Statuen keine Fotos machen -> Die Tempel werden immer noch von Gläubigen benutzt und in den Räumen ist das Fotografieren verboten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Koblenz, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2011

Besonders im Frühjahr hat das Unesco-Welterbe Bulguksa Tempel seinen Reiz. Zum einen ist es nicht so überlaufen, zum anderen ist der Kontrast zwischen den alten, ehrwürdigen Gebäuden und dem frischen jungen Grün der Bäume in den wunderschön angelegten Gärten ganz besonders reizvoll. Der Eintrittspreis ist mit 4000 Won recht günstig. Es gibt einen kombinierten Souvenirshop/Teahouse.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Olten
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2011

Der Bulguksa Tempel ist ein UNESCO Welterbe und ein sehr schön hergerichteter Tempel zum Besichtigen. Der Tempel besteht aus mehreren einzelnen kleineren Tempeln und ist umgeben von einer Parkanlage. Die geführten Touren sind interessant und die Führerin sprach gut englisch. Schade nur dass man wie überall kein Foto vom inneren eines Tempels und den Buddhastatuen machen darf. Begründung der Führerin:... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Bulguksa-Tempel angesehen haben, interessierten sich auch für:

Gyeongju, Gyeongsangbuk-do
Gyeongju, Gyeongsangbuk-do
 
Gyeongju, Gyeongsangbuk-do
Gyeongju, Gyeongsangbuk-do
 

Sie waren bereits im Bulguksa-Tempel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Bulguksa-Tempel sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bulguksa-Tempel.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?