Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sarnath

Nr. 5 von 80 Aktivitäten in Varanasi
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Sarnath | Via-Anlabereni, Varanasi 759026, Indien
Telefonnummer: 9891241399
Webseite
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 956 lesen
Besucherwertung
  • 475
    Ausgezeichnet
  • 333
    Sehr gut
  • 130
    Befriedigend
  • 14
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Gepflegt, interessant und sehenswert

Die Anlage ist per Taxi gut zu erreichen. Der Eintritt für Ausländer beträgt 100 Rupien. Großer Unterschied zu den engen Gassen und der völlig überfüllten Altstadt. Viele ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 8. August 2015
Spueljunge81
,
Hannover, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

956 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Gesamtwertung abgeben und Bewertung schreiben
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2015

Die Anlage ist per Taxi gut zu erreichen. Der Eintritt für Ausländer beträgt 100 Rupien. Großer Unterschied zu den engen Gassen und der völlig überfüllten Altstadt. Viele interessante buddhistische Tempel in der Umgebung die von verschiedenen Ländern bzw. Glaubensgemeinschaften gebaut wurden. Ein Museum informiert über die Ausgrabungen und man bekommt noch einmal einen guten Einblick in die komplexe hinduistische Götterwelt.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dachau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2015

Die gepflegte Anlage ist nur ca. 8km von Varanasi entfernt. Es ist ein absolutes MUSS! Sie ist die wichtigste Tempelanlage des Buddhismus, die schlichte Stupa steht in einer schönen Gartenanlage und Buddha soll hier seine 1. Rede gehalten haben. Es sind natürlich sehr viele Touristen hier unterwegs, aber es ist schön zu sehen, daß Hinduisten und Buddhisten alle gemeinsam diesen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln
Beitragender der Stufe 
170 Bewertungen
108 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2015

Sie haben einen der wichtigsten Plätze des Buddhismus versäumt, wenn Sie nicht zum 8 km von Varanasi entfernten Sarnath fahren. Welch eine Ruhe dort, die Zeit zum Meditieren lässt. Und fürs Foto ist auch gesorgt. Die alles überragende Buddha-Statue ist schon einmalig. Besuchen Sie auch das gegenüber liegende Museum, Auch wenn Sie nichts mit dem Buddhismus zu tun haben, so... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2014

sowohl der Tempel als auch die so schlichte, schöne Stupa, an dessen Platz einst Buddha seine 1. Rede vor 7 Mönchen gehalten hat sind eingebettet in einen herrlichen Park, der voller archäologischer Fundstücke ist

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wernberg, Österreich
Beitragender der Stufe 
64 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2014

Schöne, gepflegte Anlage. Eine willkommene Abwechslung für einen kleinen Spaziergang abseits des Trubels. Es ist allerdings nicht mehr viel zu sehen. Eine große Stupa, die aber nicht außergewöhnlich ist und sonst nur Ruinen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ellsworth, Maine
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2014
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ein wirklich heißer Tag, aber dies ist der Ort, an dem Buddha seine erste Predigt predigte... Das archäologische Museum ist wirklich sehenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Tirol
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2014

Die archäologische Ausgrabungsstätte ist echt schön für einen Spaziergang, sehr sauber und geppflegt, was eine schöne Abwechslung ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ottobrunn (Germany)
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2014

die Wiege des Buddhismus, das muß man gesehen haben, auch wenn man sicher nicht alleine dort ist, natürlich sind jede Menge Asaten da, aber der Ort ist ein kulturelles Muß, neben der mächtigen Stupa, die bis auf ihre Größe nicht besonderes ist, sind noch die Überreste mehrerer, alter buddhistischer Klöster und ein neuerer buddhistischer Tempel zu sehen, also es ist... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bad Nauheim
Beitragender der Stufe 
183 Bewertungen
53 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2014

Ein schöner gepflegter Platz, was man sons in Indien nicht gewohnt ist. Leider ist im dazu gehörigen Museum fotografierverbot. Im Museum soll die schönte Darstellung von buddha aus dem 15 Jhd. sein. Völlig unverständlich. Viel kann man nicht mehr sehr, da es fast nur Ruinen gibt Um das Gelände befinden sich Stupas von verschiedenen buddhadistischen Ländern. .

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
München
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2012

In Sarnath hat Buddha zum ersten Mal gepredigt und es ist ein völlig anderer Ort, obwohl man das Gefühl hat, aus Varanasi nicht wirklich herausgekommen zu sein. Die Buddhisten reisen von überall hierher, wir haben auch viele Tibeter gesehen. Ein sehr schöner und ruhiger Ort, ein Ort der Besinnung. Die Hindus wie die Buddhisten sind hier in religiöser Eintracht, was... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Sarnath angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Sarnath? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Sarnath sowie von anderen Besuchern.
3 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sarnath.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?