Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bagore ki Haveli

Ambapol | Picchola Lake, Udaipur, Indien
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 3 von 52 Sehenswürdigkeiten in Udaipur
Art: Theater, Heimatkundemuseen
260 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

472 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    262
    162
    36
    10
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2012

Auf keinen Fall sollte man die abendliche Tanzvorführung verpassen! Wir waren sehr skeptisch und befürchteten Ethno-Kitsch. ABER: es hat sich absolut gelohnt! Für Foto- und Videokameras wird eine extra Gebühr erhoben und es lohnt sich diese zu entrichten - die Videos von den Tänzen sind mit die besten der gesamten Reise.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Das alte Haveli ist der Ort, in dem " Tänze aus Rajastan " ,sowie ein paar lustige Szenen mit Marionetten gezeigt werden Man sieht in dieser etwa einstündigen Vorstellung vorwiegend ind. Familien mit ihren Kindern. Natürlich ist das ein "Touristen Spektakel" ,aber sehr hübsch inszeniert und preiswert . Man sollte unbedingt einen Besuch im Marionetten-Museum ( im gleichen Gebäude-Komplex )damit... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2011

Neben dem Flussblick an der Seite des Ministerhavelis lohnt sich hier seltenerweise eine Führung durch den Bau mit den hervorragenden Guides (u.a. dem Träger der silbernen Touristenführermedaille Rajastans). Nicht nur der Palast samt Puppenkabinett und der Sammlung der Turbane und Prunkgemächer wird erklärt, sondern die Brücke in die indische Jetzzeit geschlagen und dabei Gebräuche und Eigenarten des Systems verständlicher. Ein... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Bagore ki Haveli angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bagore ki Haveli? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bagore ki Haveli besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten