Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: , Punta Arenas, Chile
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 686 lesen
Besucherwertung
  • 355
    Ausgezeichnet
  • 262
    Sehr gut
  • 65
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Abbild der Gesellschaft

Hier gibt es Gemeinschaftsgräber des Roten Kreuzes, der Feuerwehr, der Spanischen Gemeinde, der Kroaten ... und viele prachtvolle Familiengräber. Ein Abbild der ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 2. Februar 2014
rumabo
,
Santiago, Chile
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

686 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Gesamtwertung abgeben und Bewertung schreiben
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Santiago, Chile
Beitragender der Stufe 
1.521 Bewertungen
905 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 573 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Hier gibt es Gemeinschaftsgräber des Roten Kreuzes, der Feuerwehr, der Spanischen Gemeinde, der Kroaten ... und viele prachtvolle Familiengräber. Ein Abbild der Gesellschaft! Viele Deutsche sind hier begraben, aus vielen Familiennamen kann man die Vermischung von vd. Nationalitäten entnehmen. Die akkurat geschnittenen Bäume geben dem ganzen ein feierliches Aussehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
290 Bewertungen
149 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2014

Eindrücklicher Friedhof und auch manche Grabstätten sind sehenswert. Der Friedhof ist einfach zu erreichen und kostet keinen Eintritt

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Freising, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2013

Es ist wirklich schoen, ueber den Friedhof zu schlendern und sich die alten Auswanderer Grabsteine anzuschauen! Die Kindergraeber sind zum Teil wirklich mit herzzereissenden Inschriften beschieben, wirklich anruehrend! Hier kann man mal zu Ruhe kommen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bruchköbel
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

Das ist wirklich ein besonderer Friedhof! Schon der Zuschnitt der riesigen Zypressen ist absolut sehenswert. Und natürlich die Gruften und Gräber, die ganz individuell hergerichtet sind, sind sehr interessant.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2012

Wir haben den Friedhof im November 2012 besucht. Man kann auf einem etwa einstündigen Spaziergang viel über die Siedlungsgeschichte der Hafenstadt Punta Arenas erfahren. Die Gräber selber sind zum Teil einfach gehalten, zum Teil aber auch sehr ausladend geschmückt; die reichen Familien der so genannten Woll-Barone haben sich mit prunkvollen Mausoleen selbst Denkmäler errichtet. Erwähnenswert ist auch das Denkmal der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
205 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 282 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2012

Der Friedhof bietet für europäische Verhältnisse eine außergewöhnliche Bestattungskultur. Hier findet man große teure Mausolen der Schafbarone, die ihren Reichtum auch nach dem Tod zeigen wollten, so wie die Gräber der Einheimischen und der verschiedenen Volksgruppen, die im letzten Jahrhundert eingewandert sind: Auf dem Friedhof befindet sich auch ein Denkmal für den Admiral Graf Spee und die Besatzung des Schiffs... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Oldenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
125 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2012

Dieser Friedhof ist eher eine Parkanlage mit hoch interessanten historischen Dokumenten. Besonders sehenswert sind die Gräber der verschiedenen Migrantengruppen wie der Kroaten oder der Italiener. Spektakulär ist die Grabstätte des Indiojungen, der offensichtlich vielen Menschen schon geholfen hat. Auch die Grabstätte der deutschen Marine, die an die Gefallenen der Marineschiffe der Pazifikoperation im 1. Weltkrieg erinnert, fasziniert durch die skurillen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2011

Verglichen mit den mir bekannten deutschen Friedhöfen ist der Cementerio Municipal Punta Arenas eine wahre Augenweide. An der Ausfallstrasse liegend, ist er mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut und einfach zu erreichen. Im Inneren erwarten den Besucher die Gruften der ehemaligen wohlhabenden Personen in Punta Arenas. Neben diesen sind noch zahlreich perfekt "gestylte" Bäume zu besichtigen. Absolut Sehenswert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Homburg
Beitragender der Stufe 
108 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 188 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2010

Zur Blütezeit der Stadt Punta Arenas wollten die reichen Schafbarone noch im Tod ihren Reichtum der Nachwelt vor Augen führen. 1894 wurde deshalb der Cementerio Municipal gegründet. Sara Braun, eine der reichsten Frauen Patagoniens, und ihr Vater stifteten das monumentale Portal, dessen Bau 1918 begonnen und 1923 beendet wurde. Im Inneren des Friedhofs haben sich die zu Wohlstand gekommenen Einwanderer... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Cementerio Municipal angesehen haben, interessierten sich auch für:

Punta Arenas, Magallanes Region
Punta Arenas, Magallanes Region
 
Punta Arenas, Magallanes Region
Punta Arenas, Magallanes Region
 

Sie waren bereits im Cementerio Municipal? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Cementerio Municipal sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cementerio Municipal.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?