Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tonle Sap Lake

Anschrift: Sivutha, Siem Reap, Kambodscha
Telefonnummer: 85517594033
Diesen Eintrag verbessern
44 %
Platz Nr. 124 von 203 Aktivitäten in Siem Reap
Art: Gewässer, Natur & Parks
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Gewässer, Natur & Parks
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertung schreiben

746 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    145
    185
    132
    75
    209
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bozen
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2015 NEU

Der Tonle Sap See war rech interessant, wir ware im Februar am See wo er sehr klein ist. Die fahrt mit dem Boot zu dem Nomadenvolk dauert ca. 30 min. Man fährt durch enge Kanäle wo einem teilweise ein extremer Gestank von verrottetem Fisch und was sonst noch alles in die Nas fährt. Wenn man bei dem Volk ist kann... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2015

Der Tonle Sap spielt eine grosse Rolle fuer Kambodscha, und es ist sehr interessant zusehen wie sich das Leben auf dem See abspielt. So sehenswert wie der See auch ist wuerde ich es nicht empfehlen See zu Besichtigen. Die 3 in der Naehe von siem Reap liegenden schwimmenden Doerfer werden mehr zur Touristen abzocke als alles andere. Es ist verstaendlich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
vienna
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2015

Nehmen sie unbedingt ein Taxi und fahren sie nicht mit dem Tuktuk. Die letzten km sind sehr staubig und die Rückfahrt erfolgt im Dunklen. Insges. ein zwar rel. teurer Ausflug, sollte man jedoch gemacht haben. Die Bootsfahrt vorbei an hohen Stelzenhäusern der Fischer und die Tour mit kleinen Booten durch die Mangoven ist schon sehr beeindruckend. Der Sonnenuntergang über dem... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Santiago, Chile
Top-Bewerter
1.320 Bewertungen 1.320 Bewertungen
803 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
476 "Hilfreich"-<br>Wertungen 476 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2015

Wenn man die sicherlich voll gerechtfertigten miesen Bewertungen & Warnungen hier liest (und die unter "Chong Kneas Floating Village", das ist ja das gleiche, aber von TA gesondert geführt), kann man ja nur von Glück sagen, wenn man mit einer seriösen Reiseagentur unterwegs ist: Der Fahrpreis war vorab auf Normalniveau festgelegt, keine Schulbesichtigung, kein Sack Reis zum Wucherpreis, keine Abzocke,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Österreich,Graz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2014

Reine Abzocke und Betrug. Wir fuhren zu fünft und bezahlten somit 100 USD.für ca.45 min. Bootfahren.Als wir unser sogenannten Ziel erreichten und wir die Krokodil Farm nicht sehen wollten( hätte noch einmal 5 USD für 5 Krokodile ausgemacht ),war unser Führer etwas verschnupft und wir fuhren in Eiltempo zurück. Mein Ticket hat die Nr. 325168 .Pro Ticket 20 USD ein... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2014

Die 20$ pro Person für Bootsfahrten sind völlig überteuert. In Chong Kneas wird Touristen ein Sack Reis für 50$ aufgeschwatzt, der angeblich an die armen Kinder im Ort geht. (Reis kostet dort keine 50$/50kg) Natürlich ist das reiner versuchter Betrug, mit ganz ganz übler Mitleidsmasche und extremer Dreistigkeit. Die Leute verlangen (!) dort Trinkgeld. In Kompong Phluk kosten die Tickets... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Siegen
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2014

Leider hatten wir auf der gesamten Tour das Gefühl abgezockt zu werden. Zwar ist es interessant zu sehen, wie die Menschen dort auf dem See in ihren Booten leben, doch von den 25$/Person Eintritt sowie den 50$ für einen Sack Reis sehen diese Menschen leider keinen Cent. Es wurde uns verboten mit den Menschen zu sprechen, es kam mir vor,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Aachen, Deutschland
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
99 "Hilfreich"-<br>Wertungen 99 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2014

Der Tonle Sap See ist für die Menschen in seiner Umgebung Segen und Fluch zugleich: Das Leben der Anwohner richtet sich auf eindrucksvolle Weise nach den Überschwemmungen dieses Gewässers. Mit einerm Boot lässt sich der See leicht erreichen, es bieten sich viele positive wie auch negative Eindrücke vom harten und entbehrungsreichen Leben der Fischer. Die Menschen begegnen den Touristen erstaunlich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
105 Bewertungen 105 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2014

zu sehen, wie die Menschen dort Leben und mit der wechselnden Wassermenge auskommen. See Oberfläche 3000 km² in der Trockenzeit, in der Regenzeit dann 10.400 km² und bis zu fünf mal so tief, von 2–3 m auf 14 m. Deshalb sind die schwimmenden Dörfer nötig und sehr flexibel.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Oberwil
Top-Bewerter
88 Bewertungen 88 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2014

Aufgrund des niedrigen Wasserstandes und nach Zahlung eines unverschämt hohen Eintrittsgeldes Horrorfahrt über eine ungepflegte Piste bis zum Bootsanleger. Dann mit einem lauten "Quirlboot" , vorbei an speziellen "Pfahlbauten" zu einem Aussenposten am See mit Umstieg in ein kleines Ruderboot, gerudert von einer einheimischen Bäuerin. Danach dieselbe Tortur zurück. Gott sei Dank hatten wir eine Limo und konnten die in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4

Reisende, die sich Tonle Sap Lake angesehen haben, interessierten sich auch für:

Siem Reap, Provinz Siem Reap
Siem Reap, Provinz Siem Reap
 
Siem Reap, Provinz Siem Reap
Siem Reap, Provinz Siem Reap
 

Sie waren bereits im Tonle Sap Lake? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Tonle Sap Lake sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tonle Sap Lake.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?