Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cerro Rico

Nr. 2 von 19 Aktivitäten in Potosi
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Potosi, Bolivien
Telefonnummer: 59126230625

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 318 lesen
Besucherwertung
  • 184
    Ausgezeichnet
  • 95
    Sehr gut
  • 22
    Befriedigend
  • 7
    Mangelhaft
  • 10
    Ungenügend
Beeindruckender Besuch

Vor einigen Jahren habe ich in Potosi, der höchstgelegenen Stadt der Welt, u.a. den Cerro Rico besucht bzw. eine Stollentour unternommen. Hierbei ist mir aufgefallen, dass sogar ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 7. April 2015
Harald O
,
Heidelberg, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

318 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidelberg, Deutschland
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2015

Vor einigen Jahren habe ich in Potosi, der höchstgelegenen Stadt der Welt, u.a. den Cerro Rico besucht bzw. eine Stollentour unternommen. Hierbei ist mir aufgefallen, dass sogar 10-12jährige Kinder arbeiten bzw. für den Lebensunterhalt ihrer Familien sorgen müssen. Man sagte uns, dass eine 7 Tage-Woche Standard sei. Die Arbeit im Bergwerk ist sehr beschwerlich und meist nur unter Zuhilfenahme von... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2015

Ich kann eine Tour in die Minen nur empfehlen. Ich hatte zuerst ebenfalls Bedenken was Sicherheit und Voyeurismus angeht. Ich habe mich zu keiner Zeit unsicher gefühlt. Dies lag wohl hauptsächlich auch daran, dass ich die Tour mit Marco Polo gemacht habe. Willy (der Chef) hat selbst im Berg gearbeitet und kommt aus einer Bergarbeiterfamilie. Er weiß also was er... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2015

haben sich nicht bestätigt. Die Minenarbeiter wirkten eher froh über eine Abwechslung und waren alle relativ lustig drauf (evtl auch weil unser guide fast alle mit Namen kannte) natürlich sind sie es gewohnt das ihnen bei der Arbeit zugeschaut wird nur war das eher unterhaltsam als das man sich hätte unwohl gefühlt bzw sichs elbst als störend/voyeuristisch wahrgenommen hätte. Natürlich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Neustadt an der Weinstraße, Deutschland
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2014

Wir besichtigten die Minen des Cerro Rico, in dem auch heute noch Silber und Zink abgebaut wird, auf unserer Peru/Bolivienrundreise mit der Gruppe. Zuerst erhielten wir Schutzkleidung, deckten uns mit „Geschenken“ für die Minenarbeiter (Dynamit, Getränke, Cocablätter, Zigaretten etc.) ein und fuhren hoch zu den Minen. Unser Führer erzählte uns zunächst viel über die Geschichte des Berges sowie die Rolle,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Cologne, Germany
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Ein Berg der Geschichte, war mir vorher nicht bewusst. Kann bestiegen oder per Mine besichtigt werden oder einfach aus der Stadt auf sich wirken lassen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2012

... wird sich hoffentlich nie wieder über seinen Job beschweren. Eine der intesivsten, beeindruckendsten und härtesten Erfahrungen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Österreich
Top-Bewerter
181 Bewertungen 181 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
305 "Hilfreich"-<br>Wertungen 305 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2012

Wir haben die Minen im Silberberg Cerro Ricco in Potosi auf ca. 4500 m besucht und es war eine intensive aber auch zwiespältige Erfahrung. Es war spannend auf dem Markt Dynamit, Cocablätter, Alkohol und Zigaretten für die Minenarbeiter zu kaufen. Dann sich in die schmuddelige Kleidung der Minenarbeiter zu zwängen und in die Mine einzugehen. Im Dreck und Wasser stehend,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Munich
Top-Bewerter
117 Bewertungen 117 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2012

wir sind mit koala tours in die minen gegangen und hatten mit diego einen grandiosen guide!!! am anfang wurden wir mit schutzkleidung ausgestatte (wichtig - eigene jacken & pullover ausziehen - es wird sehr warm da unten). der erste programmpunkt war eine verabeitungsfabrik, bei der die mineralien vom schmutz und gestein mit diversen chemikalien und mechanischen schritten getrennt werden. anschließend... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Chemnitz, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2011

Wer einmal in Boliviens Süden ist, sollte eine Minentour zu den Silberminen des Berges Cerro Rico in Potosi nicht verpassen. Neben einer spannenden Führung in das Innere des reichen Berges erfährt man viel von der Arbeit der Bergleute, kann einer Dynamit Sprengvorführung beiwohnen und den hochprozentigen Bergmannsschnaps probieren. Auch die Verabeitung des aus dem Berg gewonnenen Erzes wird gezeigt. Tipp:... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Regensburg, Deutschland
Top-Bewerter
162 Bewertungen 162 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
154 "Hilfreich"-<br>Wertungen 154 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2011

Nicht mehr staatlich, sondern in Cooperativas wird in den Minen von Potosi gearbeitet. Für Touristen ist es möglich, die Mineros mit einem Führer in den Minen zu besuchen. Als Geschenk wird am Markt für 30 Bolivianos ein "Paket" gekauft, das neben Cocablättern, Schnaps, Zigaretten und Cola auch Sprengstoff und ein Kabel enthält. Dynamit gibt es in kleinen Rollen. Ausgerüstet mit... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Cerro Rico angesehen haben, interessierten sich auch für:

Potosi, Potosi Department
Potosi, Potosi Department
 

Sie waren bereits im Cerro Rico? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cerro Rico.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?