Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Almosengang der Mönche

Anschrift: Th Sisavangvong (main road to town), Luang Prabang, Laos
Diesen Eintrag verbessern
71 %
Platz Nr. 19 von 70 Aktivitäten in Luang Prabang
Art: Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen

Hotels in der Nähe von Almosengang der Mönche

Bewertung schreiben

1.029 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    454
    283
    156
    67
    69
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luzern, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2015

Auf unseren Reisen haben wir schon öfters Mönche bei ihrem Morgengang beobachten können. In Luang Prabang gleicht dies jedoch einem Spiessrutenlauf für die Mönche. Da sind die Spender, die Mönche und gleich anschliessend die Touristen und in der nächsgten Reihe die Minibusse, mit welchen die Touristen in die Stadt gefahren werden. Man könnte die Busse in einer anderen Strasse parkieren... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zofingen, Schweiz
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2015

Sehr schöne tradition - leider viele gaffer, die sich als budhisten fühlen am almosengang. liebe turis, führt euch nicht wie budhisten auf - kauft kein essen an den ständen für den almosengang und fotografiert nicht wie paparazzis! ich würde nicht die mainroad wählen - erkundigt euch im vorfeld über den verlauf des almosengangs und bestaunt den gang der mönche in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Santiago, Chile
Top-Bewerter
1.302 Bewertungen 1.302 Bewertungen
788 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
474 "Hilfreich"-<br>Wertungen 474 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2015

Auf der einen Seite: Die uralte Tradition der Bettelmönche, in aller Frühe durch die Strassen zu ziehen (früher klopfen Sie auch an die Häuser), sich ihr erstes Essen am Tag zu erbitten, das selten aus mehr als Reis besteht. Die Zweite Mahlzeit wird dann von den Anwohnern vor 12 h ins Kloster gebracht. - Das ist die beeindruckende Seite dieses... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Kiel
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2015

Ich vergebe ein ausgezeichnet, trotz der Nachteile. Suche dir einen Platz der nicht so Massentouristisch ist und benehme dich anständig! Es ist entwürdigend, wie sich Touristen verhalten können. Es werden Plätze für Touristen vergeben, die an der Speisung der Mönche teilnehmen. Einige Plätze später entsorgen diese Mönche das Essen in Müllbehälter, die von verständnisvollen Einheimischen bereitgestellt werden. Manches bekommen Kinder... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
München, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2014

Welch ein Schock, diesen Traditionsgang der Mönche nach 14 Jahren wieder zu sehen!! der Almosengang ist zu einem sinnentleerten, peinlichen und abstossenden Touristen-Theater verkommen. Das viele und alle das sehen wollen und in unzähligen Bussen da hin gekarrt werden ist klar. Aber wie kommen die Touristen, die keinerlei Bezug dazu haben, auf die absurde Idee sich als "buddistische Gläubige" zu... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hamburg
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2014

... aber zuviel pietätlose Touristen insbesondere asiatischer Herkunft zerstören den Eindruck. Mancher wirft sich für das Bild des tages fast zwischen dir Mönche. Mit etwas Geduld und nach Durchlauf der ersten Mönche/Touristenhorde doch noch ein schönes Erlebnis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bergamo, Italien
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2014

Der morgendliche Almosengang der Mönche in Luang Prabang ist ein Erlebnis. Es sollte nur jedem klar sein, dass dies ein buddhistische Ritual ist und keine Show für die Touristen, die offenbar nicht still von Ferne beobachten können, sondern den Mönchen mit der Kamera vor der Nase herumhüpfen. Da ist Fremdschämen angesagt!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2014

Für westliche Touristen ist diese Zeremonie durchaus interessant und sehenswert. Man möge jedoch als touristischer Betrachter etwas Distanz wahren, Gläubige und Mönche bei ihrem Ritual in Ruhe lassen, Respekt beweisen, statt mit blitzenden Fotoapparaten ihnen zu nahe zu rücken. Leider lassen zu viele Touristen die nötige Distanz missen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Engen, Baden-Württemberg, Germany
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2014

Leider sind einige Touristen sehr taktlos und haben dies zu einer Massengaff- und Blitzlichtveranstaltung gemacht. Wir sind morgens um 5:30 Uhr mit dem Fahrrad rumgefahren und haben an vielen Stellen die Mönche bei Ihrem Almosengang beobachtet.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bolzano (Bozen), Italien
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

Sehr viele Leute vergessen das das Almosen einsammeln der Mönche kein Schauspiel ist, das Benehmen gewisser Touristen ist beschämend, sie drängen sich bis vor der Nase der Mönche um ja das beste Foto zu knipsen. Wenn man den Mönchen nur zu schaut wie sie ruhig in ihren orangen Kutten dahin schreiten ,dann ist das schon ein Erlebnis was einen lange... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Almosengang der Mönche angesehen haben, interessierten sich auch für:

Luang Prabang, Luang Prabang Province
Luang Prabang, Luang Prabang Province
 
Luang Prabang, Luang Prabang Province
Luang Prabang, Luang Prabang Province
 

Sie waren bereits im Almosengang der Mönche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Almosengang der Mönche.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?