Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Santuarios Andinos

Nr. 13 von 62 Aktivitäten in Arequipa
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Santa Catalina 110, Arequipa, Peru
Telefonnummer: 054/200-345

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 476 lesen
Besucherwertung
  • 235
    Ausgezeichnet
  • 161
    Sehr gut
  • 64
    Befriedigend
  • 10
    Mangelhaft
  • 6
    Ungenügend
Ein beeindruckendes Museum

Ärgerlich ist nur die Massreglung durch ein wichtigtuerisches Museumspersonal, aber beeindruckend ist die Begegnung mit der 1995 aufgefundenen, kultischen Opferfigur. Tiefgefroren ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 3. Juli 2015
Gherardino
,
Wien, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

476 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Ihre Gesamtwertung für diese Sehenswürdigkeit
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2015 NEU

Ärgerlich ist nur die Massreglung durch ein wichtigtuerisches Museumspersonal, aber beeindruckend ist die Begegnung mit der 1995 aufgefundenen, kultischen Opferfigur. Tiefgefroren in ihrer musealen Grabstätte hockend, stürzt sie den Besucher zwar in ethische Zweifel über die Zurschaustellung von Mumien, überwältigt jedoch durch die Erinnerung an einen Totenkult, der archäologisch längst nicht aufgearbeitet ist. Lächerlich ist die Weigerung der universitären Museumsgestalter,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Unterschleißheim, Deutschland
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2015

Wer bereits im Ötzi-Museum in Bozen war wird etwas enttäuscht sein. Und wenn man kaum Zeit in Arequipa hat sollte man sich lieber das Kloster Santa Catalina ansehen. Aber trotz des etwas hohen Eintrittsgelds und dem obligatorischen Trinkgeld für den Pflichtguide ist das Museum interessant und keine Zeitverschwendung. Nervig ist, daß man fast alles in der Gaderobe abgeben muss. Der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2014

Besonders interessant ist die Geschichte um das Inkamädchen Juanita. Sie in ihrem speziell angefertigten Tiefkühl-Vitrine anzusehen war für mich etwas befremdlich. Das Musuem selbst bietet einen kleinen Film zu den Fundumständen des Mädchens und eine kleine Auswahl an archölogischen Funden aus der Inka-Zeit.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Österreich
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2014

Habe ein ähnliches museum in salta gesehen wo man keinen guide nehmen musste! Der Film ist etwas aufgeblasen gestaltet und dann muss man eben mut dem guide durchs Museum gehen mit dem Höhepunkt des Mädchens juanita. Der guide sprach schlecht englisch und es waren 2 Gruppen im Raum so verstanden wir noch schlechter. Am Ende betonte der guide nochmals, dass... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kloten, Schweiz
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2014

Zuerst wird ein Film gezeigt, danach ist die Führung durch das Museum. Man benötigt ca. 45min für alles. Die Räume sind ziemlich kalt wegen der Klimaanlage und das Highlight ist am Schluss das mumifizierte Inkamädchen 'Juanita', welches man betrachten kann. Die Geschichte ist sehr interessant. Der Museumführer muss am Schluss noch mit Trinkgeld bezahlt werden. Der Eintiritt ist für peruanische... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Museo Santuarios Andinos angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museo Santuarios Andinos? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Museo Santuarios Andinos

Adresse: Anschrift: Santa Catalina 110, Arequipa, Peru
Telefonnummer: 054/200-345
Ort: Südamerika  >  Peru  >  Region Arequipa  >  Arequipa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Museo Santuarios Andinos sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Santuarios Andinos.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?