Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

El Cajas National Park (Parque Nacional Cajas)

Anschrift: Cuenca, Ecuador
Diesen Eintrag verbessern
96 %
Platz Nr. 1 von 29 Sehenswürdigkeiten in Cuenca
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Nationalparks, Natur & Parks
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Nationalparks, Natur & Parks
Bewertung schreiben

643 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    484
    134
    20
    2
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Großenbrode, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2014

Der Park ist mit dem Bus gut erreichbar und der Wanderweg 1 einfach atemberaubend. Vorsicht beim Rueckweg, es kann problematisch sein einen Bus anzuhalten. Der letzte passiert den Parkeingang um 18 Uhr. Falls alle vorbeifahren, die Ranger fragen, ob Sie einen mit dem Pick-Up runterfahren (2 Dollar p.P. bei 5 Pers)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Nauheim
Top-Bewerter
151 Bewertungen 151 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2014

In dem Nationalpark sind jede menge Lagunen. Auch findet man hier einen Fußweg, der ehemals Quito und Cuenca verwunden hatte. Im Nationalpark sind ganz selte Pflanzen, die nur in diesem Park auf der Erde vorkommen. Wegen der Höhe ist das Wetter dort öfters kalt und regnerisch. Aber man sollte sich nicht von einem Besuch abhalten lassen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2014

Den Nationalpark erreicht man am besten per Anhalter, Busse fahren unregelmäßig, Taxis sind unzuverlässig und kosten mindestens $30 hin und zurück. Einmal dort angekommen, wartet eine (im wahrsten Sinne des Wortes) atemberaubende Landschaft auf einen. Wir haben eine vierstündige Tour um den höchsten Berg des Parks unternommen, die Wege sind nicht sonderlich gut ausgeschildert, Kompass kann hilfreich sein. Auf über... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Linz
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2014

Riesiges Gebiet in den Anden wo man stundenlang wandern kann. Interessant ist, dass dort die Anzahl der erlaubten Besucher pro Tag festgeschrieben ist je Wanderweg. Wir waren an einem eher regnerischen Tag unterwegs, die Landschaft war aber trotzdem beeindruckend, speziell der 'paper-tree' Wald. Aufgrund der Höhe muß man mit längeren Gehzeiten rechnen da die Luft schon 'dünn' ist. Mit einem... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2014

Der Höhe geschuldet, wird der Atem und die Ausdauer knapp. Wer durchhält, wird belohnt! Wunderschöne, einzigartige Landschaften; keine Sekunde bereut. Unbedingt warm anziehen - eiskalt da oben!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berg, Bavaria
Top-Bewerter
199 Bewertungen 199 Bewertungen
134 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2014

Der Nationalpark Cajas ist ein großer Nationalpark im Hochland von Ecuador. Er liegt zwischen 3100 m und 4450 m über dem Meeresspiegel. Er befindet sich über 30 km westlich von Cuenca und ist sehr beliebt für Wanderungen. Ich unternahm eine fünfstündige Wanderung und konnte die Flora und Faune des Park im Detail bewundern. Vorallem die vielen Blumen haben es mir... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Eine kleine Wanderung um einen Vulkansee kostet auf 4000 m ganz schön Kraft, die Umgebung und die Pflanzenwelt ist es aber wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Freising, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013

Der Park liegt etwas ausserhalb von Cuenca, ist aber mit dem oeffentlichen Bus sehr gut zu erreichen. Man nimmt sich zu dieser Bushaltestelle besser ein Taxi, die Frau von der Touristeninformation meinte, es ist nicht sehr sicher dort (sie spricht DEUTSCH!)! Der Nationalpark ist fuer einen netten Spaziergang ganz gut geeignet, man zahlt auch keinen Eintritt, aber sooo spektakulaer ist... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Röttenbach
Top-Bewerter
460 Bewertungen 460 Bewertungen
321 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
263 "Hilfreich"-<br>Wertungen 263 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2013

Der Nationalpark El Cajas, ca. 10 -30 km nordwestlich von Cajas entlang der Straße nach Guayaquil gelegen, weist zahlreiche kürzere bis mehrtägige Wanderwege oberhalb 3000 und Gipfel bis knapp über 4500 m ü.M. auf. Die eiszeitlich überprägte Landschaft wird von zahlreichen Karseen sowie páramos (andines Grasland und Buschwerk) mit inselhaft eingestreuten Polylepis-Wäldern beherrscht, die man auf Grund ihrer Moosbehänge in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Kassel
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2013

Ja, es war eine tolle Wandertour!!! Bin direkt die grosse gruene Route gewandert. Teilweise sind die Wege nicht so hervorragend ausgeschildert, aber das geht schon klar. Das nette Personal hatte mir, obwohl ich kein Spanisch spreche, direkt eine Landkarte in die Hand gedrueckt und mit der habe ich mich natuerlich prima zurechtgefunden. Die Landschaft erinnert mich an meine ausgedehnten Wanderungen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich El Cajas National Park (Parque Nacional Cajas) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im El Cajas National Park (Parque Nacional Cajas)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von El Cajas National Park (Parque Nacional Cajas) sowie von anderen Besuchern.
5 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des El Cajas National Park (Parque Nacional Cajas).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?