Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Chocolate Hills

Philippinen
Diesen Eintrag verbessern
81 %
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Geologische Formationen, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Geologische Formationen, In der freien Natur
Öffnungszeiten:
So - Sa 8:00 - 23:30
Bewertung schreiben

700 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    313
    255
    115
    16
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Göttingen, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2014

Ausblick vom obersten Punkt über die vielen vielen Chocolate Hills, die Fahrt dorthin (wir waren mit dem Fahrrad unterwegs) und das sehr gute Eis im Restaurant. Das Hotel wurde leider beim Erdbeben zerstört.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ingelheim, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2014

Die Chocolate Hills sind einmalig. Die Einheimischen glauben, dass die Hügel durch Tränen eines Riesen entstanden sind... Von verschiedenen Aussichtspunkten aus kann man einen Blick auf die vielen Hügel genießen. Die Hügel sind, je nach Trockenheit, braun oder grün. Die Farbe wechselt nach langer Trockenheit innerhalb von 1-2 Stunden von braun auf grün, wenn es regnet. Wirklich sehr schön anzusehen.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
208 "Hilfreich"-<br>Wertungen 208 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2014

Man kann einen Aussichtshügel erklimmen und hat dann Ausblick auf einige der für Bohol so bekannten Chocolate Hills. Ein paar Fotos machen. Das wars. So toll sind die nun auch nicht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Aarburg, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2014

Der Aussichtspunkt ist wieder eröffnet u. provisorisch in Stand gesetzt. Allerdings ist nur noch eine schmale Treppe benutzbar, so das der Auf u. Abstieg etwas erschwert. Von den Erdrutschen die an den Chocolate Hills stattgefunden ist nicht so viel zu sehen u. die Natur schließt langsam die Wunden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Sangkhla Buri, Thailand
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2014

die vielen stufen zum ausichtspunkt der Chocolate Hills sind es auf jedenfall wert, in der trockenzeit werden die spitzen der über 5000 mysteriösen hügel braun und dann sehen sie aus wie mit schokolade überzogen, auf dem anderen rückweg kommt man an einer grotte mit einer marienfigur vorbei auch schön gemacht. auf jedefall ansehen wenn sie auf bohol sind

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2014

Ich fand es schon auf Bildern sehr schön und wollte da unbedingt hin. Muss jedoch sagen, obwohl es nett ist anzuschauen, ist einem nach einigen Minuten schon langweilig. Ist für mich eher so ein Ort, den man mal gesehen haben kann, aber falls nicht, auch nicht schlimm. Wenn man Zeit hat, würde ich es empfehlen, ansonsten vielleicht doch was anderes... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Linz, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Wenn man Bohol besucht, ist ein Besuch der Chocolate Hills fast Pflicht. Die Aussicht auf die Hügel und die Natur ist fantastisch. Bei der Anfahrt richtung Carmen sollte man unbedingt das Tarsierreservat in Loboc besuchen und einen Bootstrip auf einem der unzähligen Floating Restaurants machen. Ein paar Kilometer oberhalb von Loboc, befindet sich die, meiner Meinung nach, beste Zipline der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Rostock
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2013

Hat uns einfach begeistert. Das Reisen in dieser landschaftich abwechungsreichen Landschaft mit Abstecher auf die "Peaks" (Sagbayan etc.) ist einfach den Aufwand wert und sollte bei keinem Bohol Besuch fehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2013

Wer das Einzigartige sucht und Freude hat and der einfachen Natur, besucht bei Gelegenheit die Chocolate Hills.Tipp: einen Roller mieten und über die Strasse anfahren welche durch den men Made forest führt. die Strasse ist teilweise kurvig. Karte mitnehmen (im Hotel oder Touristeninfo erhältlich) Wir hatten das Glück, dass Regen rar war und die Hügel wirklich recht braun sind wie... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Montabaur, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2013

Die Choco Hills sind auf der philippinischen Insel Bohol, eine sehr ungewöhnliche geologische Formation, die zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Philippinen zählt. Sie bestehen aus über 1200 fast gleich großen Bergen, die alle wie eine perfekte Halbkugel geformt sind. Es soll sich laut Schätzung aber insgesamt um bis zu fast 1800 Hügel handeln, die über ein Gebiet von 50 Quadratkilometer... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Chocolate Hills angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bohol Island, Bohol Province
 

Sie waren bereits im Chocolate Hills? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Chocolate Hills.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?