Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Palastmuseum Peking

No.4 Jingshanqian Street, Dongcheng District, Peking 100009, China (ehemals Forbidden City (Imperial Palace))
010-85007422, 85007421
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Wie in 3 Tage in Peking enthalten
Platz Nr. 12 von 1.245 Sehenswürdigkeiten in Peking
Aktivitäten: Gruppenreisen/Wandern
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertung schreiben

5.107 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2.823
    1.627
    545
    86
    26
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mendig, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2014 NEU

Wir haben uns auch erst die Große Mauer angeschaut (die Hardcore Variante ohne Seilbahn), und sind dann im Turboschritt mit dem Führer in 2 Stunden durch die verbotene Stadt geflitzt. Eigentlich haben wir gesehen, was wir alles nicht gesehen haben. Die Gärten sind Klasse, gut die Toiletten nicht so. Aber da werden viele Tausend Chinesen täglich durchgeschleust. Da sind ein... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Künzell, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2014

Bei unserer Durchreise von Frankfurt nach Bangkok hatten wir unseren Flug so gelegt, dass wir einen Tag in Peking verbringen konnten (das Touristenvisum macht diesen kostenfreien Stopp zur Besichtigung dieser Stadt bei einer Zwischenlandung möglich). Nachdem wir die Chinesische Mauer besucht hatten, ging es in Richtung Verbotene Stadt. In diesem Teil der verbotenen Stadt ist nachgestellt wie sich die Rädchen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Luzern, Schweiz
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2014

alles hervorragend - nur Platzangst darf man ob der vielen Menschen nicht haben. Nur asiatische Klo's und nicht gerade sauber

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Würzburg, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

Sehr beeindruckend aber auch beliebte Sehenswürdigkeit deshalb war auch viel los. Aber auf Grund der Größe des Palastes verlaufen sich die Menschenmassen schnell. Man kann hier gut einen Tag verbringen, so groß wie der Palast ist. Wir waren gut 3 Stunden im Kaiserpalast.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2013

Der Besuch in der "Verbotenen Stadt" hat mich sehr beeindruckt. Es handelt sich eigentlich wirklich um eine Stadt in der Stadt mit toll erhaltenen Gebäuden. Das Areal ist wirklich sehr weitläufig und sehr voll. Das scheint aber unabhängig von der Tages- oder Jahreszeit zu sein. Es gibt wenig bis fast keine Gastronomie auf dem Areal, also am besten mit Getränken... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2013

Die besichtigung ist ein muss in peking, 1 km lang, 700 m breit, sehr schoene tempel und gebaeude ...... Eingang nur beim suedeingang, man geht vom suedtor zum nordtor durch. Ost, westtore sind geschlossen. Keine aufdringlichen rikschas nehmen, die fahren viel herum und verlangen danach hohe preise. Beim eingang warten vielemtouristen auf tickets, bis 2 std. Nehmen sie einen guide,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2013

Diese forbidden city , heute paradise palace, ist eine kleine stadt mit wunderschoenen tempeln und gebaeuden, sie ist 1 km lang, 700 m breit, die man von sueden zum nordtor durchgeht. Eingang ist nur beim suedtor !!!!! Ost, west ist geschlossen, beim nordtor kommt man heraus. Unbedingt zum suedtor, sollte sie das taxi zum anderen tor bringen, nicht die aufdringlichen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2013

Irre diese Ausmaße! Faszinierend und irgendwie komisch zugleich. Man hat das Gefühl, als schaut der letzte Kaiser aus irgend einem Fenster immer noch zu und wird jeden Moment in Erscheinung treten. Respekt!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Shanghai, China
Top-Bewerter
91 Bewertungen 91 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2013

Die Forbidden City war auch beim wiederholten Besuch ein wunderbares Erlebnis. Wir hatten gehofft, sie einmal nicht eingerüstet anzutreffen, aber die Restaurierungsprozesse sind wohl langwierig. Um den Touristenströmen zu entgehen, haben wir uns mehr in den Nebenkorridoren und -gebäuden aufgehalten. Dort war es überwiegend sehr schön ruhig und es boten sich herrliche Fotomotive.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Amstetten, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Wir waren anfang Mai in Peking und besuchten natürlich auch die Verbotene Stadt. Es ist ein riesiges Areal und der Vorder Teil ist erst vor kurzem Restauriert worden. Dort sind die Farben sehr prachtvoll und ich kenne kein anderes Gebäude das so Prunkvoll verziert ist. Der mittlere Teil wird zurzeit Restauriert und ist daher teilweise verhüllt. Der hintere Teil ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Palastmuseum Peking angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Palastmuseum Peking? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Palastmuseum Peking besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten