Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bell and Drum Towers

Anschrift: 9 Zhonglouwan, Dongcheng District, Peking 100006, China
Diesen Eintrag verbessern
70 %
Platz Nr. 99 von 1.451 Aktivitäten in Peking
Art: Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Historische Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Historische Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde

Hotels in der Nähe von Bell and Drum Towers

Bewertung schreiben

224 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    60
    96
    58
    9
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2015

Na einem Rundgang durch die Hutongs sind wir zum Tower gekommen.Der Aufsteig ist aufgrund der altem,ausgetretenen Stufen etwas anstrengend.Schöner Ausblick wenn den kein Smog ist.Mehrfach am Tag gibt es Vorstellungen mit den Trommeln.Alles in allem sehr lohnenswert! Besonders wenn man die "Klassiker" wie Verbotene Stadt usw schon kennt!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2015

Sind von der verbotenen Stadt durch die Hutongs gelaufen und dann zum Drum Tower. Die Treppe war sehr steil und die Stufen echt hoch. Oben angekommen - gibt es einen tollen Ausblick und eine Trommelvorführung. Ich glaube 3-4 mal am Tag. Die Zeiten weiß ich nicht mehr genau. Sehr schön...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nidau, Schweiz
Top-Bewerter
130 Bewertungen 130 Bewertungen
49 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2014

Ein Spaziergang entlang eines See bringt uns zum zuerst zum Glockenturm. Unterwegs am See singen Leute speziell Lieder mit ganz hohen Stimmen und begleitet von den typisch chinesischen Streichinstrumenten mit nur einer Seite. Die ungewohnten Klänge verzaubern uns aber sofort und als noch ein kleiner Junge anfängt zu singen sind wir hin und weg. in zwei Tagen beginnt das Mondfest... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2014

Es ist relativ ruhig bei den Türmen; wir waren am Glockenturm, der steile Aufstieg lohnt sich (ohne Aufstieg ist die Besichtigung sinnlos). Es werden auch regelmäßig Führungen angeboten, aber schon der Ausblick ist den Besuch wert. Die Türme liegen nördlich der verbotenen Stadt auf der zentralen Achse der Stadt. Die Teezeremonie die im Erdgeschoss angeboten wird, sollte man sich nur... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2011

Wir waren kurz vor dem Sonnenuntergang bei den beiden Türmen. So dass wir die herrlich Aussicht über Peking vom Drum Tower aus genießen konnten. Schade, dass es in Peking nahezu keine klaren Tage mehr gibt. Das hätte das Gesamtbild sicherlich abgerundet. Aber auch ohne die Aussicht sind beide Türme einen Besuch wert. Besonders die Trommlervorführung im Drum Tower.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
160 Bewertungen 160 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2011

Ich war auf dem Trommelturm durch eine Hutong Fahrt auf der Rikscha. Mein Tourguide bezahlte die EIntrittskarte und wir konnten dann die sehr steile Treppe nach oben laufen um oben die Trommel zu sehen. Leider ist nur eine Trommel original (und total kaputt) und alle anderen sind Nachbauten. Doof war leider auch, dass ich die Vorführung verpasst habe, da diese... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
MA
Top-Bewerter
170 Bewertungen 170 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
82 "Hilfreich"-<br>Wertungen 82 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2010

Zwei Türme direkt nebeneinander in Peking nördlich der verbotenen Stadt. Man kann an der jeweiligen Kasse Tickets für beide Türme kaufen. In den Türmen gehen dann sehr steile Treppen nach oben. Das ist einerseits sehr anstrengend und andererseits aber auch gefährlich wenn man daneben tritt. Oben angekommen wird man dann mit einem super Rundumblick belohnt. In dem Glockenturm hängt eine... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Bell and Drum Towers angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bell and Drum Towers? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bell and Drum Towers.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?