Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Changdeokgung (Palast der glänzenden Tugend)

Anschrift: 99 Yulgok-ro, Jongno-gu, Seoul 110-360, Südkorea
Telefonnummer: 02-762-8261
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
88 %
Platz Nr. 7 von 499 Sehenswürdigkeiten in Seoul
Art: Architektonsiche Gebäude, Schlösser, Historische Stätten, Monumente & Statuen, Gärten, Natur & Parks, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Architektonsiche Gebäude, Schlösser, Historische Stätten, Monumente & Statuen, Gärten, Natur & Parks, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Öffnungszeiten:
So - Sa 9:00 - 17:00

Hotels in der Nähe von Changdeokgung (Palast der glänzenden Tugend)

Bewertung schreiben

1.352 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    608
    568
    164
    9
    3
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kronberg im Taunus, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2015 NEU

Dieser Plast ist älter als die Verbotene Stadt. Es lohnt einen Besuch. Bei unserem Besuch war es leider sehr kalt - 15 Grad und somit waren wir schnell wieder in unserem Kleinbus.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berg, Bavaria
Top-Bewerter
199 Bewertungen 199 Bewertungen
134 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2015

Der Palast gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und entsprechend gut besucht. Dies ist einer der beiden großen Paläste in Seoul und ist dementsprechend beeindruckend. Die Architektur und die ganze Anlage ist wunderschön und wirklich überaus sehenswert. Der geheime Garten (Biwon) war bei meinem Besuch leider geschlossen. Der Palast liegt gleich neben dem Changgyeonggung, welcher ein schöne Ergänzung darstellt. Diesen kann man... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gräfelfing, Deutschland
Top-Bewerter
253 Bewertungen 253 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
168 "Hilfreich"-<br>Wertungen 168 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2014

Der Palast des glänzenden Glücks, diente ab 1872 als Königspalst. Der "Ostpalast " ist Weltkulturerbe , eine sehr eindurcksvolle grosse Anlage. Leider ist eine Besichtigung nur mit koreanischen Führer ( s. Bild mit Palastdarstellung ) möglich, nur einmal am Tag in Englisch . Die Führung dauert rd. 1 Stunde ( kaum Schatten, daher ! Sonnenschutz ) ,und bietet einen sehr... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hagen, Deutschland
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2014

Wir machten eine Führung mit, die Dame sprach ein ausgezeichnetes Englisch. Würde ich noch einmal machen, bin Ende Oktober wieder in Seoul.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2014

Dieser Palast ist meiner Meinung nach der schönste in Seoul und sehr zu empfehlen, auch bei schlechtem Wetter (das hat den Vorteil, dass es weniger Besucher hat). Der Eintrittspreis ist geschenkt. Es ist zu empfehlen sich mindestens 3 Stunden (ohne Garten) bzw. 4 Stunden dafür zu nehmen und das Zirpen der Zikaden im Schatten der Bäume zu genießen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bremen, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2014

In der Anlage kann man leicht einen halben Tag zubringen. Asien wie aus dem Bilderbuch. Dass man gerade in einer Metropole ist merkt man kaum, es ist sehr ruhig auf dem Gelände, das zudem noch von vielen Vögeln bewohnt wird. Einiziger Wehrmuthstropfen: es fehlt jede Moeblierung und es gibt auch keine Fotos vor Ort wie es einmal aussah.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien, Österreich
Top-Bewerter
290 Bewertungen 290 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
125 "Hilfreich"-<br>Wertungen 125 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2012

Sehr toll - wir haben den Palast zwar ohne Tour besucht, aber es war trotzdem ein netter Spaziergang inmitten des Trubels. Früher gehörten die beiden großen Paläste Seouls mal zusammen, und dies ist der kleinere. Am kleinen Teich findet sich ein Teesalon, in dem man nicht nur wirklich schön sitzt, sondern auch hervorragende Tees genießen kann, und etwas entspannen kann.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Tölz, Deutschland
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2012

Dies ist einer der beiden großen Paläste in Seoul und dementsprechend beeindruckend. Anfangs erscheint es nur ein Tor und ein paar Bauten zu sein, aber dann merkt man es nimmt kaum ein Ende. Man sollte am Eingang die Chance nutzen eine Broschüre über den palast mitzunehmen, da man während der Besichtigung nur sehr spärliche Informationen erhält. Gelungen ist auch der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Pfäffikon, Schweiz
Top-Bewerter
196 Bewertungen 196 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
97 "Hilfreich"-<br>Wertungen 97 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2012

Der Palast war sehr eindrücklich. Wir haben ohne Touristen-Tour gebucht - Schade war, dass man den Bereich des botanischen Gartens nur geführt in einer Tour machen kann. Diese Touren auf Englisch finden nur 2 x am Tag statt. Jedoch nicht mehr am Nachmittag und sind sehr früh ausgebucht. Ansonsten sind die Eintrittspreise mit rd. 2 - 3 EUR sehr billig.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2012

Der Changdeokgung Palace in Seoul ist einer der zwei großen und bekannten Paläste in Seoul. Als Tourist sollte man sich diesen Palast auf keinen Fall entgehen lassen und ihn besichtigen. Ebenfalls gibt es hier ein Museum das einen Besuch wert ist. Die Anlage beindruckt schon durch ihre Größe. Des Weitern fällt auf, dass alles sehr gut gepflegt und in Stand... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Changdeokgung (Palast der glänzenden Tugend) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Changdeokgung (Palast der glänzenden Tugend)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Changdeokgung (Palast der glänzenden Tugend).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?