Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Casa de la Moneda

Calle 11 No. 4-93, Bogotá, Kolumbien
(57-1)3431316 – 3431111
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Wie in 3 Tage in Bogotá enthalten
Platz Nr. 22 von 126 Sehenswürdigkeiten in Bogotá
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Museen
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertung schreiben

286 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    110
    113
    60
    3
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Offenburg
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2012

Hier kann man richtig träumen.Noch nie vorher habe ich soviel Gold gesehen das so kunstvoll verarbeitet wurde,Totenmasken, Ornamente etc. Teilweise sind Ausstellungsobjekte nicht unter Panzerglas. Deshalb sollte man sich diesen Objekten nicht allzusehr nähern da sonst ein ganzes Team auftaucht,einen umstellt und Fragen stellt.Mein Sohn war einer Maske zu nahe gekommen und es war ein grosses Theater,obwohl ich sehr gut... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Lübeck
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2012

Die Casa ist recht praktisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Kleinbussen) zu erreichen. In einer Sehenswürdigkeitsarmen Stadt wie Bogotá sollte man sich etwas Zeit nehmen, um einen Blick auf die Juwelen oder dem Goldklumpen zu erhaschen. Leider ist das Fotografieren untersagt, wahrscheinlich aus Sicherheitsgründen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Chur
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2012

Das Casa de la Moneda liegt in einem Häuserkomplex mit dem Museo Botero. Das herausragendste dieses Museum ist ein riesiger Goldklumpenin einem Safe, welcher am Abend mit einer Panzertür verschlossen wird. Weiter den Gang entlang gibt es zwei Monstranzen, auch diese werden am Abend hinter einer Panzertür verschlossen. Diese Monstranzen sind unheimlich reich bestückt mit Smaragden, Amethysten, Perlen, Diamanten und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Top-Bewerter
137 Bewertungen 137 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2011

Seltsamerweise ist die kolumbianische Notenbank Träger der besten Museen des Landes: dazu gehört nicht nur das großartige Museo del Oro im Zentrum von Bogota, sondern auch verschiedene Museen in einem umfangreichen, zusammenhängenden Komplex von historischen Gebäuden in der Altstadt (La Candelaria) von Bogota. Es handelt sich hierbei um eine Sammlung, die nun wirklich zu einer Notenbank passt: Geschichte des Geld-... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Casa de la Moneda angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Casa de la Moneda? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Casa de la Moneda besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten