Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mount Nebo

Madaba, Jordanien
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 6 von 11 Sehenswürdigkeiten in Madaba
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Gebirge, Religiöse Stätten, Historische Stätten
276 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

393 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    135
    144
    89
    23
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2014

Vom Totem Meer kommend ist die Anfahrt ein Erlebnis, eine Kurvenreiche Strecke windet sich auf den Berg hinauf. Die Aussicht ist grandios. Leider ist die Kirche z.Z. nicht zu besuchen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2014

Es war eine tolle Tour dahin durch die schöne Wüstenlandschaft. Vom Berg Nebo ist eine schöne Aussicht zu genießen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2013

Vorweg das Beste: Der Blick in das Gelobte Land weit über die Jordanebene und Jerichohinaus. Zugegeben: Wir waren trotz guter Vorbereitung völlig überrascht vom Ausmaß und der Architek-tur der fast fertigen Gedenkstätte. Entsteht hier ein Wallfahrtszentrum? Wegen der Besuche der Päpste Johannes Paul und Benedikt? Wir wußten, daß die Franziskaner den Berg schon vor längerem erworben hatten. Wir wußten auch,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bayern, Deutschland
Top-Bewerter
224 Bewertungen 224 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
159 "Hilfreich"-<br>Wertungen 159 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2012

Auf unserem Weg von Amman ans Tote Meer haben wir einen Abstecher zum Mount Nebo gemacht. Dieser Abstecher ist absolut empfehlenswert. Wir sind morgens früh um 8 Uhr gestartet, rauf zum Mount Nebo und waren dann zur Mittagszeit am Toten Meer. Mount Nebo ist der Ort, an dem Moses zum ersten Mal das gelobte Land gesehen hat - und wo... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Voitsberg
Top-Bewerter
213 Bewertungen 213 Bewertungen
93 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
163 "Hilfreich"-<br>Wertungen 163 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2012

Wir haben den Mount Nebo im Jänner besucht und leider wurden wir ziemlich enttäuscht. Der Eintritt beträgt zwar nur 1 JD (was für Jordanien ja wirklich günstig ist), aber die vorhandene Kirche ist eine einzige Baustelle, die man nicht betreten darf. Dadurch hat man auch nicht den schönen Ausblick, bzw. den Blick in das gelobte Land des Moses... Wir haben... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rüsselsheim, Deutschland
Top-Bewerter
150 Bewertungen 150 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2011

Die Aussicht vom "Moses Memorial" ist wirklich gigantisch. Absolut sehenswert ist auch das riesige Mosaik. So schön diese beiden Highlights aber auch sind, hätte ich meinen Jordanien-Besuch auch ohne den Abstecher zum Mount Nebo bestreiten können. Wenn man genügend Zeit auf der Reise hat, unbedingt hier her kommen. Wenn die Zeit knapp ist, einfach vorbei fahren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Graz
Top-Bewerter
177 Bewertungen 177 Bewertungen
96 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
134 "Hilfreich"-<br>Wertungen 134 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2011

Auf den Mount Nebo sollte man schon wegen der herrlichen Aussicht fahren: Bei schönem Wetter kann man angeblich bis Jerusalem schauen (unser Reiseleiter hat uns allerdings erklärt, das sei Blödsinn und reine Touristenwerbung, denn in 30 Jahren hätte er noch nie Jerusalem sehen können, höchstens Nachts einen Lichterschein). Wie auch immer... Religiöse Menschen fahren dorthin, weil von dort angeblich Moses... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dresden
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2011

Jordanien bietet neben dem Toten Meer, Petra und Amman nicht soo viele Sehenswürdigkeiten und deswegen machten wir auch einen Halt am Berg Nebo. Man hat einen guten Blick auf die (karge) Landschaft und soll bei guten Wetter wohl in der Lage sein, bis nach Jericho sehen zu können, bei uns war es diesig. Vom Berg sieht man auch die Moses-Quellen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kelheim, Deutschland
Top-Bewerter
171 Bewertungen 171 Bewertungen
102 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
175 "Hilfreich"-<br>Wertungen 175 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2010

Der Berg Nebo ist seit dem Alten Testament bekannt: hier starb Moses nach dem Herausführen des Volkes Israel aus Ägypten, nachdem er von hier ins gelobte Land schauen durfte. Bei klarer Sicht kann man bis Jerusalem sehen. Eine Tafel gibt die sichtbaren Orte und ihre Kilometer-Entfernungen an. Allerdings ist oft unklare Sicht. Ein Monument erinnert an die Episode mit der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Elmshorn, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2010

Wenn ich an meine Jordanienreise zurückdenke und herauszufinden versuche, welche Orte mich in diesem Land ganz besonders beeindruckt haben, so fällt mir ganz schnell der Berg Nebo ein. Wer die Geschichte von Mose kennt, weiß, dass er mit dem Volk Israel jahrelang gewandert ist, um das gelobte Land zu erreichen. Betreten hat er es nicht mehr - aber sehen konnte... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Mount Nebo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Jerash, Jerash Governorate
 

Sie waren bereits im Mount Nebo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten