Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Via Dolorosa (Kreuzweg)

Nr. 36 von 241 Aktivitäten in Jerusalem
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Via Dolorosa | Old Town, Jerusalem, Israel
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Gebühr: Nein
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Am besten bewertet
131 $*
oder mehr
Höhepunkte des Israel-Tagesausflugs ab Tel Aviv: Jerusalem und ...

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 294 lesen
Besucherwertung
  • 151
    Ausgezeichnet
  • 99
    Sehr gut
  • 31
    Befriedigend
  • 11
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Ein unbedingtes MUSS für Besucher der Altstadt in Jerusalem

Die Via Dolorosa ist ein absolutes Highlight für Besucher in der Altstadt. Gerade an dieser engen Gasse liegen zahllose Händler und man hat große Mühe, sich ihren "Verführungen ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 6. Mai 2015
LOEWE9
,
Baden-Württemberg, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

294 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Baden-Württemberg, Deutschland
Top-Bewerter
129 Bewertungen 129 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
207 "Hilfreich"-<br>Wertungen 207 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2015

Die Via Dolorosa ist ein absolutes Highlight für Besucher in der Altstadt. Gerade an dieser engen Gasse liegen zahllose Händler und man hat große Mühe, sich ihren "Verführungen" zu entziehen. Ein Bummel entlang dieser vielen kleinen Geschäfte, die oft im hinteren Bereich wahre "Schatzkammern" eröffnen ist immer wieder spannend und manchmal auch ein wenig abenteuerlich. Resümee: Empfehlenswert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
81 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2015

Wer Besinnlichkeit auf der Via Dolorosa sucht, ist fehl am Platze. Der Weg ist kommerziell total ausgeschlachtet und nicht anders als bunter Touri-Markt. Wenn es keine entsprechende Beschriftung, oder gelegentliche Hinweistafel gäbe, hätte ich gar nicht erst gemerkt, dass ich auf der Via Dolorosa bin.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2015

Ja, es ist touristisch, voll, laut, teilweise unauthentisch, aber trotzdem sehr sehenswert. Wir sind mit einem kleinen Guidebook alleine herumgelaufen und alle Stationen alleine gefunden - die Einheimischen helfen sonst auch gerne. So hatten wir Zeit alles in Ruhe zu betrachten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Leutenbach, Deutschland
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2014

Gerade bei gutem Wetter (also im Sommer fast immer ...) sehr voll, aber auf jeden Fall lohnenswert ... Die Stationen, die Kirchen sind, sind gut zu finden und es gibt auch meistens Erklärungen. Die anderen, kleineren Stationen sind manchmal schwer zu finden, und es gibt keine Erklärungen dazu - man sollte also einen Guide, Reiseführer, Wikipedia, ... zur Hand oder... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Medulin, Kroatien
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2014

Jeder Christ wird zumindest einmal in seinem Leben den Kreuzweg Christi gehen und an den Stationen Einkehr halten. Für die üblicherweise notwendige Pause bietet sich an der Via Dolorosa das Österreichische Hospiz mit seinem Wiener Kaffeehaus und den sauberen Toiletten an. Man kann dort auch in altehrwürdigen Räumen nächtigen. Als Unterstützer dieser einzigartigen Pilgerstätte durfte ich mit meiner Frau schon... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutschland
Top-Bewerter
70 Bewertungen 70 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2014

Irgendwie habe ich es mir so vorgestellt und doch ganz anders. Wer hinter die Kulissen oder 2 Mal hinschaut und die vielen Touristen geflissentlich übersieht, kann einen Zeitsprung machen und miterleben, mitfühlen, was sich vor ca. 2.000 Jahren abgespielt hat. Allgegenwärtig aber auch der heutige Konflikt und das widersprüchliche Miteinander der Religionen. Ich war skeptisch, was mein Besuch in Israel... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Korntal-Münchingen, Deutschland
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2014

Für mich als Christin sehr beeindruckend - sehr sehenswert - aber auch sehr voll. Es lohnt sich, sich von der Gruppe auszuklinken und in Ruhe alles auf sich wirken zu lassen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2014

Nehmen sie wen möchlich keinen guide, denn die nehmen sehr viel zu viel geld. Und glauben sie mir für nichts.Also lassen sie die finger davon. Kaufen sie ein kleines Büchlein das Heisst VIA DOLOROSA für 5NIS bezahlen sie nicht mehr. Dort sehen sie wie die jeweiligen stationen aussehen. wenn sie nicht mehr weiter wissen fragen sie die Verkäufer wo sie... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dorsten, Deutschland
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2013 über Mobile-Apps

Man durchkreuzt das moselemische Viertel mit seiner orientalischen Atmosphäre um die Via Dolorosa zu erwandern. Das meiste wird Legende sein, bringt aber sicherlich die Wurzeln des Christentums in das Bewusstsein zurück. Der Weg endet an der Kreuzigungskirche mit den spezifischen Gegebenheiten der diversen Glaubensrichtungen christlicher Kirchen. Mit Menschenmassen muss gerechnet werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutschland
Top-Bewerter
281 Bewertungen 281 Bewertungen
93 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
217 "Hilfreich"-<br>Wertungen 217 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2012

Wer in Jerusalem ist, kommt um die Via Dolorosa nicht herum. Die Straße, die den Leidensweg Jesu am Karfreitag nachzeichnet, ist 1,6 Kilometer lang mit 14 Markierungen versehen, die jeweils ein Ereignis auf Jesus letztem Weg darstellt. Wer vormittags kommt, kann den Touristenströmen, die sich hier normalerweise entlangschlängeln, ein wenig ausweichen und die einzelnen Stationen in Ruhe betrachten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Via Dolorosa (Kreuzweg) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Jerusalem, Distrikt Jerusalem
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
 
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
 

Sie waren bereits im Via Dolorosa (Kreuzweg)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Via Dolorosa (Kreuzweg).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?