Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kilimandscharo-Massiv (Kilimanjaro)

Kilimanjaro National Park, Tansania
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Gebirge, Nationalparks
Aktivitäten: Bergsteigen, Wandern, Gruppenreisen/Wandern
1.233 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

1.179 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.054
    97
    11
    8
    9
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Olpe
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2011

Wir waren dieses Jahr mit TOPIADVENTURE über die Machame Route auf dem Dach von Afrika. Alles in allem eine Super Tour, die aber auch recht anstrengend ist und gut organisiert sein will. Wir wussten am Anfang nicht so genau mit wem wir das machen wollten. Ein Arbeitskollege hat mir dann einen sehr guten Kontakt zu einer Agentur vor Ort gegeben.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Gleiwitz, OS
Top-Bewerter
160 Bewertungen 160 Bewertungen
95 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2011

Sie brauchen, um 4-5 Tage Tour mit Führer buchen und bezahlen und wie 100usd pro Tag pro Person, aber das bedeutet nicht, machen diesen Ort nicht so voll. Es ist sehr voll, am Lager in bis zu 30-40 Zelte. Aber noch ist Blick in den Morgen von Kilimanjaro top unbezahlbar. Tipp der Führer, sondern erst am Ende der Reise. (sonst... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Mannheim
Top-Bewerter
172 Bewertungen 172 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
97 "Hilfreich"-<br>Wertungen 97 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2011

Wer den Kilimandscharo besteigen will, hat die Wahl zwischen Zelttour und Hütte. Die Zelttour ist anstrendend und bringt einen "back to the Basics", auch wenn die verpflichtenden Träger versuchen einem den Aufstieg so komfortabel wie möglich zu machen. An die sanitären Einrichtungen gewöhnt man sich während des gesamten Aufstieges nicht. Wer keine Höhenkrankheit bekommt, wird mit dem erhabenden Gefühl belohnt,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Bonn
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2011

Über die verschiedenen Routen zur Besteigung des Kilimanjaro (5895 m) ist schon viel geschrieben worden. Dieser Bericht soll nur zwei Erfahrungen wiedergeben, die ich auf der Marangu-Route gemacht habe. Das ist ungefähr der Weg der Erstbesteiger, bei der man in Hütten, statt in Zelten übernachtet. Die Hütten bieten aber keinerlei Komfort, außer dass sie nicht ganz so feucht und so... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Starnberg
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2011

Diesen Titel hat sich der Kilimanjaro verdient. Er ist der höchste freistehende Berg der Welt, denn alle höheren Gipfel weltweit sind nur Teil eines Bergmassivs oder eine Bergkette wie dem Himalaya. Ein Aufstieg auf den 5895 Meter hohen Berg ist vom bergsteigerischen kein Problem. Nur die Höhe macht einem zu schaffen, gute Akklimatisierung ist gefragt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Heilbronn
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

Wir haben uns 7 Tage Kilimanjaro gebucht und wir haben Sie bekommen. Mit einem genialen Guide hatten wir einen schönen Aufstieg auf den Gipfel. Angefangen auf 1.840m Meter haben wir die Machame Route im Regenwald locker angehen lassen und sind über diverse Zelt-Camps langsam dem Gipfel entgegengestiegen. Am 3. Tag fand der Aklimatisierungsmarsch über die Lava-Wall (4.600m) statt und der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Stuttgart, Deutschland
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2010

Unvergesslich, 7 wunderschöne Tage Tage über den Wolken mit unbeschreiblichen Eindrücken und Ausblicken. Viele werden bei dieser Besteigung an Ihre Grenzen, viele auch über Ihr Grenzen gehen. Vielfälltige Menschen, vielfälltige Eindrücke. Es war einfach unvergesslich. Eine klare Empfehlung an jeden, der ein Herausforderung sucht :)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Dillenburg
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2010

Das Kilimandscharo-Massiv ist der größte freistehende Vulkan der Welt. Dementsprechend groß ist er natürlich auch. Der Kilimandscharo besitzt zwei Gipfel, jedoch darf der Mawenzi nicht bestiegen werden und ist auch der kleinere, unpopulärere Gipfel. Besonders gut zu sehen ist er von der kenianischen Seite, besonders morgens früh und abends spät, tagsüber ist er meistens wolkenverhangen. Auch eine Besteigung oder eine... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Hamburg
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2010

der kilimandscahro erhbet sich majestätisch über der steppe ostafrikas. ein muss für jeden hobbybergsteiger, innerhalb einer woche diesen berg zu besteigen, der blick vom gipfel in den sonnenaufgang über afrika ist ein erlebnis, das trotz erheblicher strapazen unvergesslich bleiben wird, wichtig eine organisierte tour zu buchen mit einheimischen trägern, pole pole - immer langsam, die höhe von knapp 6000 m... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Kilimandscharo-Massiv (Kilimanjaro) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kilimanjaro National Park, Kilimanjaro Region
 
Kilimanjaro National Park, Kilimanjaro Region
 

Sie waren bereits im Kilimandscharo-Massiv (Kilimanjaro)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kilimandscharo-Massiv (Kilimanjaro) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten