Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ruinen von Copán

Nr. 1 von 19 Aktivitäten in Copán
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Avenida Mirador calle 18 Conejo, Copán 41209, Honduras
Telefonnummer: +504 2651-4128
Webseite
Aktivitäten: Wandern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 783 lesen
Besucherwertung
  • 614
    Ausgezeichnet
  • 141
    Sehr gut
  • 24
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Eindrückliche Mayakultur

Die Ruinen liegen in einem schönen Tal mit Tabakpflanzungen. Es sind eindrückliche Bauwerke der Mayakultur. Es gibt eine Akropolis, einen gut erhaltenen Ballspielplatz, den ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 3. März 2013
Heinz G
,
Zürich, Schweiz
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

783 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2013

Die Ruinen liegen in einem schönen Tal mit Tabakpflanzungen. Es sind eindrückliche Bauwerke der Mayakultur. Es gibt eine Akropolis, einen gut erhaltenen Ballspielplatz, den Zentralplatz und vor allem eine lange Glypphentreppe. Die damaligen Steinmetzen produzierten exakte Glyphen, die noch gut erhalten sind, dass die Epigraphen die 400 Jahre alte Geschichte nachvollziehbar machen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Aarbergen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2012

Wirklich interessante Anlage, die uns sehr gut gefallen hat. Für mich kommt sie nach Palenque und Calakmul in Mexiko auf Platz 3. Wir waren im November 2012 am Nachmittag da und außer uns waren nur wenige Touristen unterwegs. Außer den spannenden Ausführungen unseres Führers haben uns auch die große Zahl an Papageien fasziniert, die es dort gibt. Es gibt für... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Röttenbach
Top-Bewerter
568 Bewertungen 568 Bewertungen
413 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
328 "Hilfreich"-<br>Wertungen 328 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2012

Nicht nur der archäologische Park heißt Copán Ruinas, sondern ebenso die benachbarte Kleinstadt. - Neben Tikal in Guatemala und Palenque in Mexico zählen die Ruinen zu den drei bekanntesten Mayastätten aus der klassischen Phase. Berühmt ist Copán für seine große Anzahl an gut erhaltenen Stelen und auch für einen der legendären Ballspielplätze. Anders als die beiden anderen Ziele befindet sich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Copán, Honduras
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2012

Mayaruinen mit den besten Datails von allen. Am besten Morgens, um die ruhige Atmosphaere zu geniessen, ist man fast allein im Park.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Altdorf, Deutschland
Top-Bewerter
144 Bewertungen 144 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Dezember 2011

Copán Ruinas ist die wohl schönste und bedeutendste Ausgrabungsstätte in ganz Honduras. Sie ist vor allem bekannt wegen ihrer Stelen. Diese sind nicht nur Flachrelief, sondern dreidimensional ausgefüllt. Einmalig ist ferner eine 63 Stufen hohe Hieroglyphentreppe. Bekannt ist auch ein kugförmig gemeißelster Steinkopf, der sogenannte "Alte von Copán". Gut erhalten ist auch ein Ballspielplatz. Der Park ist schön und gepflegt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Innsbruck, Österreich
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2011

Die Ruinen von Copan zählen zu den größten ihrer Art und werden jährlich von tausenden Touristen besucht - völlig zu Recht!!! Die Ruinen sind in bestem Zustand, man kann sich gar nicht vorstellen, wie so etwas ohnen Maschinenhilfe gebaut werden konnte - Unglaublich! Auch der dazugehörende Ort Copan ist liebevoll restauriert und kann mit freundlichen Menschen und sehr billigen Preisen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Ruinen von Copán angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Roatán, Islas de la Bahía (Bay Islands)
Copán, Copan Department
 

Sie waren bereits im Ruinen von Copán? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ruinen von Copán.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?