Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ruinen von Copán

Copán, Honduras
+504 2651-4128
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 13 Sehenswürdigkeiten in Copán
Art: Historische Ruinen
Aktivitäten: Wandern
376 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

483 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    376
    91
    15
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hessen
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2014

Alle die Copan vorher bewertet haben, haben die Ruine und alle Sehenswuerdigkeiten ausgiebig beschrieben. Dem stimme ich einfach zu, ohne alles noch einmal zu schreiben. Der Eintritt fuer die Ruine kostet 300 L pro Person, fuer die Tunnel noch einmal 300 L und fuer das Museum auch 140 L. (Insgesamt ca. 30 € pro Person). Man kann die Ruinen leicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2013

Wir haben die Ruinen con Copan am 29. Dezember 2013 besucht und hier insgesamt ca. 3,5 Sehr interessante Stunden verbracht. Wir haben uns diesmal entschieden keinen Guide zu nehmen, da wir vorher in Mexiko schon 2x geführte Touren gemacht hatten, aber wir haben doch sehr viele Personen und Kleingruppen mit (sehr unaufdringlichen und so schien es, gut qualifizierten Guides) gesehen.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
216 Bewertungen 216 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
116 "Hilfreich"-<br>Wertungen 116 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2013

Wer sich für Mayakultur interessiert, fährt oftmals nach Mexiko. Aber ganz wichtige Stätten sind in Guatemala und Honduras. Copan unterscheidet sich von anderen solchen Orten durch den einmalig guten Konservierungszustand der Stelen, die sehr groß und gut erkennbar detailreich sind. Ein weiterer absoluter Höhepunkt ist die Glyphentreppe. Der Ort ist rel. gut erreichbar, sicher und hat eine gute Infrastruktur.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

Von all den vielen Maya-Stätten liegt keine an einem solch magischen Ort wie Copan. Steigen Sie auf eine Pyramide und geniessen Sie die Aussicht ins Tal von Copan sowie die grosse Ruhe. Lassen Sie sich Zeit für den Besuch der Ruinen und leisten Sie sich einen Führer. Besonders zu empfehlen sind die neu errichteten Tunnels unter den Pyramiden, wo Sie... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Münster, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2013

Die Ruinen von Copan sind einen Tagesausflug auf jeden Fall wert. Man kann dort einen interessanten und spannenden Tag mitten im Grünen verbringen und in die Überlassenschaften der Maya-Kultur hineinschnuppern. Das einzige, was mich von einer noch besseren Bewertung abhält ist die Tatsache, dass ich Tíkal in Guatemala noch deutlich beeindruckender finde.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2013

Die Ruinen liegen in einem schönen Tal mit Tabakpflanzungen. Es sind eindrückliche Bauwerke der Mayakultur. Es gibt eine Akropolis, einen gut erhaltenen Ballspielplatz, den Zentralplatz und vor allem eine lange Glypphentreppe. Die damaligen Steinmetzen produzierten exakte Glyphen, die noch gut erhalten sind, dass die Epigraphen die 400 Jahre alte Geschichte nachvollziehbar machen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Aarbergen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2012

Wirklich interessante Anlage, die uns sehr gut gefallen hat. Für mich kommt sie nach Palenque und Calakmul in Mexiko auf Platz 3. Wir waren im November 2012 am Nachmittag da und außer uns waren nur wenige Touristen unterwegs. Außer den spannenden Ausführungen unseres Führers haben uns auch die große Zahl an Papageien fasziniert, die es dort gibt. Es gibt für... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Röttenbach
Top-Bewerter
333 Bewertungen 333 Bewertungen
205 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
196 "Hilfreich"-<br>Wertungen 196 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2012

Nicht nur der archäologische Park heißt Copán Ruinas, sondern ebenso die benachbarte Kleinstadt. - Neben Tikal in Guatemala und Palenque in Mexico zählen die Ruinen zu den drei bekanntesten Mayastätten aus der klassischen Phase. Berühmt ist Copán für seine große Anzahl an gut erhaltenen Stelen und auch für einen der legendären Ballspielplätze. Anders als die beiden anderen Ziele befindet sich... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Copán, Honduras
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2012

Mayaruinen mit den besten Datails von allen. Am besten Morgens, um die ruhige Atmosphaere zu geniessen, ist man fast allein im Park.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Altdorf, Deutschland
Top-Bewerter
146 Bewertungen 146 Bewertungen
71 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
93 "Hilfreich"-<br>Wertungen 93 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Dezember 2011

Copán Ruinas ist die wohl schönste und bedeutendste Ausgrabungsstätte in ganz Honduras. Sie ist vor allem bekannt wegen ihrer Stelen. Diese sind nicht nur Flachrelief, sondern dreidimensional ausgefüllt. Einmalig ist ferner eine 63 Stufen hohe Hieroglyphentreppe. Bekannt ist auch ein kugförmig gemeißelster Steinkopf, der sogenannte "Alte von Copán". Gut erhalten ist auch ein Ballspielplatz. Der Park ist schön und gepflegt... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Ruinen von Copán angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Copán, Copan Department
Copán, Copan Department
 

Sie waren bereits im Ruinen von Copán? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ruinen von Copán besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten