Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Salzbergwerk Wieliczka

Ul. Danilowicza 10, Wieliczka 32-020, Polen
+48 12 278 73 02
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Wie in Tagesausflüge ab Krakau enthalten
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Spezialmuseen, Kavernen/ Höhlen, Bergwerke, Gewässer
Aktivitäten: Gruppenreisen/Wandern
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertung schreiben

2.217 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.333
    536
    223
    88
    37
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oberentfelden, Schweiz
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2014 NEU

Absolut sehenswert. Habe mich der deutschsprachigen Führung angeschlossen, hat weniger Personen und geht schneller zum reinkommen. Möglichst früh am Morgen hingehen, ab Mittag waren sehr viele Besucher dort. Dauer 3 1/2 Stunden, die ersten 100 Meter in die Tiefe müssen auf einer Holztreppe bewältigt werden, danach laufen, laufen und nochmals laufen. Jeder Schritt ist sich Wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wegberg, Nordrhein-Westfalen, Germany
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2014

Das etwas außerhalb gelegene Bergwerk ist belagert mit Touristen aus allen Herrenländern. Einige schöne salzhallen sind zu sehen aber auch viel Kitsch. Essen dort ist nicht empfehlenswert. An den Aufzügen nach oben stauen sich die Menschenmassen. Desweiteren sollte man gut zu Fuß unterwegs sein, da eine ganz schöne Strecke untertage abgelaufen wird.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2014

Ich war im August 2014 dort und hatte die Bergmannstour gebucht. Was mich am Anfang schon gestört hat, war dass die nicht polnischen Führungen 5 Euro mehr kosten als die in polnischer Sprache, der Eintritt für Erwachsene beläuft sich ungefähr auf 20 Euro. Wir mussten zum Glück nicht lange anstehen, obwohl ein sehr großer Andrang herrscht. Das Bergwerk ist auch... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rheine, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2014

Im Salzbergwerk kann man zwischen zwei Touren wählen: die Touristenroute und die Bergmannsroute. Wir fanden letzteres interessanter, da man hier selbst aktiv werden kann. Leider waren wir nur zu dritt, was denke ich weniger spannend war. Die Touren werden immer zu den gegebenen Terminen durchgeführt, egal wie viele Teilnehmer sind. Unser Führer war leider etwas missgelaunt bzw. hatte nicht wirklich... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Leipzig, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2014

Man muss schon etwas Kondition mitbringen, denn so etwa 3 Kilometer Fußweg sind unter Tage sind zu bewältigen. Zu Beginn: der Abstieg über rund 380 Stufen. Einmalig, was alles zu sehen ist. Tipp: Man sollte sich vorher informieren, zu welchen Uhrzeiten deutsche oder englische Führungen angeboten werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Böblingen, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2014

Spektakulär und sehr beeindruckend, muss Mann gesehen haben, wenn man sich in Krakau oder Umgebung befindet. Der Eintritt ist mit knapp 50.-€ für eine Familie mit zwei Kindern, nicht gerade billig, aber jeder Cent lohnt sich, denn man bekommt eine knapp 3.5 stündige Führung und hinterlegt knapp 8 km zu Fuß. Alleine die Kappelle der heiligen Kunigunda ist ist das... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Rotkreuz, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2014 über Mobile-Apps

Der Ausflug in die Salzmiene ist sehr eindrücklich und die Führung ist professionell und gut organisiert. Kann es nur weiterempfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Zerna
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2014

Das Bergwerk ist sowohl aus technischer, als auch aus kultureller Sicht sehr spektakulär. Wir hatten eine sehr gute deutsche Führerin. Der Eintritt klang zwar erst sehr hoch, War aber jeden Cent wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Pommelsbrunn, Deutschland
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2013

Unbedingt besichtigen: Salzabbau seit Jahrtausenden, in der Zwischenzeit nur noch Museum. Große Säle und Kapellen in der tIefe mit einer Höhle, die zur Kirche umgebaut wurde. Auch ein Restaurant ist dabei.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wiesbaden, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Weltkulturerbe-mit Recht! mit Stadtbuss vom Zentrum Krakau einfach errechbar (Zone II, 30min, Bus Linie 304). Trotz verschiedene Berichte waren wir überwältigt! sogar das Restaurant unter der Erde in 165m Tiefe überraschte uns positiv mit der Qualität und dem Angebot (von Chicken Wings, über Fisch, Salatbuffet bis Gyros) für jede Nation und Geschmack etwas schmackhaftes dabei. Wenn vor hat hinzufahren lieber... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Salzbergwerk Wieliczka angesehen haben, interessierten sich auch für:

Krakau, Lesser Poland Province
Krakau, Lesser Poland Province
 
Krakau, Lesser Poland Province
Krakau, Lesser Poland Province
 

Sie waren bereits im Salzbergwerk Wieliczka? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Salzbergwerk Wieliczka besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten