Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

St. Mary's Dome Cathedral

Nr. 13 von 148 Aktivitäten in Riga
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Doma Laukums 1, Riga 1050, Lettland
Telefonnummer: +371 67227573
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 420 lesen
Besucherwertung
  • 226
    Ausgezeichnet
  • 124
    Sehr gut
  • 56
    Befriedigend
  • 13
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Dom von Riga

Besonders sehenswert ist die Orgel. Auch die Besichtigung des Kreuzgangs zum ehemaligen anschließenden Kloster war interessant, erinnert doch das verfallener Gemäuer auf jeden ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 22. Oktober 2014
Annett223
,
Gelnhausen
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

420 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
166 Bewertungen 166 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2015

Erst bei meinem nunmehr dritten Besuch in Riga konnte ich mir das Innere des Rigaer Doms anschauen. Sehr schöner Sonnenlichteinfall in der Mittagszeit. Die sehenswerte Orgel war leider mit Netzen verhangen, sie wurde ebenso renoviert wie mehrere abgesperrte Seitenaltarräume. Bemerkenswerte Kanzel mit barocken Holzschnitzereien. Sehr schöner Eingang im Nordportal des Domes. Insgesamt aber kein Highlight verglichen mit anderen Gotteshäusern der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gelnhausen
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2014

Besonders sehenswert ist die Orgel. Auch die Besichtigung des Kreuzgangs zum ehemaligen anschließenden Kloster war interessant, erinnert doch das verfallener Gemäuer auf jeden Schritt an den wenig bemerkenswerten Umgang der Sowjets mit Religion und Kirche.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2014

Nach Möglichkeit sollte man sich eins der Orgelkonzerte anhöhren - im Sommer gibt es kurze Schnupperveranstaltungen, aber auch längere am Abend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bocholt, Germany
Top-Bewerter
166 Bewertungen 166 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2014

Eine Dombesichtigung gehört zum Riga-Aufenthalt, und er hat ja auch seine geschichtliche Bedeutung. Aber ... wenn man schon Kulturhauptstadt ist, kann man in dem Jahr nicht wenigstens die zentimeterdicken Staubschichten auf den Skulpturen wegwischen? Und auch die Orgel befindet sich in einem hörbar bejammernswerten Zustand ... sehr, sehr schade. Da wäre "mehr drin"!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ingolstadt, Deutschland
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2013

Ich habe kein Problem damit, für eine Kirche Eintritt zu bezahlen, denn Erhalt und Pflege kosten viel Geld und meist sind die Kirchen mittlerweile mehr Museum als Kultstätte. Aber dann habe ich auch eine gewisse Erwartungshaltung. Der Dom in Riga hat das nicht erfüllt. Gut, ich akzeptiere, dass hier noch viel gemacht werden muss, aber eine derart lieblose Präsentation habe... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Karlsruhe
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2013

Sie sollten sich keinesfalls ein Orgelkonzert im Rigaer Dom entgehen lassen. Bei der Platzwahl wählten wir die Nähe zur holzgeschniten Kanzel, sodass wir neben dem akustischen auch noch den optischen Genuss hatten. Wer sich für Geschichte interessiert, der sollte sich im Dom die Grabplatte von Meinhard von Segeberg ansehen, der sich zum Missionieren der Liven 1184 auf der Dünainsel Ykeskola... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2013

Von aussen eindrucksvoll, der Innenraum ist in anderen Kirchen interessanter. Trotzdem an gucken. Auch der Kreuzgang ist sehenswert, wird aber als Lager missbraucht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dresden, Deutschland
Top-Bewerter
140 Bewertungen 140 Bewertungen
106 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2011

Die riesige Kathedrale ist zumindest einen Blick von Innen wert. Sie besitzt tolle Bleiglasfenster und die verschiedenen Schriftzüge sind in deutscher Sprache verfasst, was schon ein wenig komisch anmutet. Die Orgel ist aber leider nach wie vor eingerüstet und man sieht eigentlich nur ein großes Gerüst.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2011

Wer nach Riga kommt, der sollte schon ein gewisses Faible für historische Gebäude und Geschichte haben. Das vorausgesetzt, ist der Dom ein Muss. Wichtig ist aber, sich vorher ein bisschen zu informieren. Wir waren im Februar dort, und mussten uns völlig alleine durch eine Masse Details wühlen. Kann sein, dass es im Sommer Führungen gibt, zu empfehlen ist das dann... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich St. Mary's Dome Cathedral angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im St. Mary's Dome Cathedral? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des St. Mary's Dome Cathedral.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von St. Mary's Dome Cathedral